» über uns

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 41 bis 45 von 45
  1. #41
    Longwood und Dr. Mabause Benutzerbild von Longwood
    Registriert seit
    27.10.2015
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    118

    Frage

    Hallo Bastian,

    ich kann Messungen der Piccolino 1 zusteuern. Die misst sich so gut, dass ich hier keinen Handlungsbedarf sehe einen EQ zu benutzen. Im Nahfeld klingen die sehr räumlich, angenehm und einfach nur klasse. Ich weiß nicht was deine Verstärkerkiste mit dem Frequenzgang macht oder ob du einen Fehler beim Zusammenbau gemacht hast, auf jeden Fall sollten die Lautsprecher im Nahfeld sehr gut klingen.

    Hier die Messungen:
    Piccolino-1.png

    Piccolino-1-step.png

    Die Messungen sind im Hifi-Keller eines Freundes entstanden. Die Auslöschung um 300Hz ist der Messsituation geschuldet.

    Beste Grüße
    Karsten
    Hifi = den besten Kompromiss finden

    gerade arbeite ich an diesen Lautsprechern: Projekt I-light, Projekt I MKII und Projekt III

  2. #42
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2018
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    9

    Standard

    Kaffee bereit zum nachfüllen, Bilder gemacht.

    https://1drv.ms/f/s!AmpXjX9rHGXxsvRvvGXqID8s_Ks5DQ

    Das angezwirbelte Kabel geht zum Terminal. Verlasst euch mal darauf, dass das rote Kabel an die rote Buchse geht und auch zwischen SMSL SA36A und den Terminals keine Verpolung besteht. Nur eine Weiche? Ja, die andere sieht genauso aus. Ich höre zwischen den beiden auch keinen Unterschied.

    Um die Picos soll es hier dann erstmal nur zweitrangig gehen. Die sind quasi noch im Rohbau und werden derzeit an einem ausgewachsenen Receiver betrieben.

    Was kann ich noch liefern für eine Ferndiagnose?
    Geändert von Knipsograph (30.03.2019 um 07:52 Uhr)

  3. #43
    Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    47

    Standard

    Bastian,
    für die Ferndiagnose müsste ich alle meine Vorstellungskraft bemühen, mich wirklich konzentrieren, um Vorder- und Rückseite der Platine zu einem Schaltplan zusammenzufügen. Gibt es dazu eigentlich einen Sollzustand?

    Mein Vorschlag, Du machst Dich nach Hannover auf und wir messen mal akustisch, auch die Filterflanken, den Impedanzgang, hören vielleicht auch. Danach sind wir etwas schlauer. Von Porta (oder war es Minden) ist es ja nicht soweit.

    VG
    -Knut

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    OWL
    Beiträge
    192

    Standard

    Hallo,

    sofern ich mich beim matchen von Vorder-/Rückseite nicht vertan habe würde ich sagen das Layout passt zum Plan hier: https://www.oaudio.de/out/media/Note_S_Weiche.pdf

    Beschriftung sieht man nicht überall; keine Ahnung ob die Werte passen....

    Gruß

    Nico

    fwlayout.jpg

  5. #45
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2018
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Dissi Beitrag anzeigen
    Also wenn ich die Simulationsergebnisse der Note-S betracht[...]
    Die Kurve deckt sich so ziemlich mit meinem Gehör. Beruhigt mich also schon mal.

    Zitat Zitat von Longwood Beitrag anzeigen
    Hallo Bastian,

    ich kann Messungen der Piccolino 1 zusteuern.[...]
    Schlecht sind die Rohbau Versionen meiner Pico 3 ja auch nicht.

    Zitat Zitat von knut_t Beitrag anzeigen
    [...]
    Mein Vorschlag, Du machst Dich nach Hannover auf und wir messen mal akustisch, auch die Filterflanken, den Impedanzgang, hören vielleicht auch. [...]
    Nehme ich gerne an, klären wir auf dem anderen Kommunikationskanal...
    Zitat Zitat von _Nico_ Beitrag anzeigen
    Hallo,

    sofern ich mich beim matchen von Vorder-/Rückseite nicht vertan habe würde ich sagen das Layout passt zum Plan hier: https://www.oaudio.de/out/media/Note_S_Weiche.pdf

    Beschriftung sieht man nicht überall; keine Ahnung ob die Werte passen....

    Gruß

    Nico

    fwlayout.jpg
    Danke
    Die Werte passen, optisch, nachgemessen habe die nicht, aber ungefähr zwölftausend Mal überprüft vor dem Verlöten.

    Um das hier mal wieder auf den Pfad der Diskussion zu führen und in aller Deutlichkeit:
    Schlecht sind weder Note-S, noch Picolino 3 aber auch nicht Teufels Ultima. Klangeinstellungen muss ich an allen mir bekannten Lautsprechern vornehmen damit mir der Klang gefällt. Ohne Klangeinstellungen blutet es halt aus den Ohren, bei manchen mehr, bei manchen weniger. Vermutlich habe ich wohl eine ausgeprägte Vorliebe für klare und ausgeprägte Hochtöne oder doofe Ohren. Womit ich auch schon fast eine brauchbare Überleitung zum Ziel meines Selbstbaus geschaffen habe.

    Angefangen hat die Suche nach DEM Klang bei den Lautsprechern die bei meiner netteren Häfte für Beschallung gesorgt haben: Pilot Amade 500, auch wenn die schon ein weißes Label haben und somit lt. Internet eigentlich Schrott sein müssen, die waren bis zum letzten Herbst immer meine akustische Referenz.
    Ebenfalls immer wieder beeindruckend sind die Adam Aktivgeräte im Studio unseres Nachbarn.
    Nach diversen Käufen von Lautsprechern begab ich mich irgendwann mit meiner netteren Häfte ins örtliche Hifi Studio zwecks Probehörens der Dali Zensor 1. Der Verkäufer hat es natürlich geschafft uns zu beeindrucken - Hotel Californa, Live Version auf der Dali Test CD - das kommt aus den kleinen Dingern
    Und weil ich letztes Jahr gerade mal wieder eine "Ich bin immer noch auf der Suche nach DEM Klang" Phase hatte, mich nach längerer Überlegung gegen Aktiv Monitore von JBL entschieden hatte und endlich wissen wollte was es mit der Thematik der DIY Schallwander auf sich hat, habe ich das dann endlich gemacht gehabt. Ergebnis das ich wollte, war dieses: DAS kommt aus den kleinen Dingern , zumindest bei den Note-S. Bei den Picos wollte ich jetzt "nur noch" wissen was ich von der Zeitschrift zu halten habe und ob ich mit den Note-S einfach einen weniger guten Bausatz erwischt habe.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0