» über uns

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Zeige Ergebnis 61 bis 74 von 74
  1. #61
    Nachbauer
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Halle
    Beiträge
    264

    Standard

    So, langsam wird es. Furnieren ging schonmal besser. Doch etwas aus der Übung. Eine Ecke fast gekillt (Macke drin und dann fast durchgeschliffen), zwei leichte Risse haben sich gebildet, etwas Luft und Ecken waren die runden Dinger an den Kantenenden, oder?
    Aber sah schon schlimmer aus bzw. positiv gesehen ist eigentlich alles (noch) im Lot.

    Morgen nochmal draufschauen und etwas vorsichtig nacharbeiten, dann kommen 1-2 dünne Runden Hartwachsöl drauf um das ganze auszuhärten und dann können am Wochenende Chassisausschnitte und der BR-Kanal gefräst werden.

    Gehäuse furniert ungeschliffen.jpg
    Rechtschreibfehler wurde gezielt eingebaut um die Aufmerksamkeit des Lesers zu testen!

  2. #62
    Beschäftigter e. LS-Firma
    Registriert seit
    17.12.2017
    Ort
    Frankreich
    Beiträge
    602

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk_H Beitrag anzeigen
    Morgen nochmal draufschauen und etwas vorsichtig nacharbeiten, dann kommen 1-2 dünne Runden Hartwachsöl drauf um das ganze auszuhärten und dann können am Wochenende Chassisausschnitte und der BR-Kanal gefräst werden.
    Die würde ich vor dem Finisch machen, ansonsten hast du rohe Kanten.

    BG, Peter

  3. #63
    Nachbauer
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Halle
    Beiträge
    264

    Standard

    Moin,
    vielleicht missverständlich ausgedrückt. Ich mache 1-2 leichte Runden Hartwachsöl, dann fräse ich und dann wird weiter geölt und geschliffen.
    Mit der Methode hatte ich in der Vergangenheit ganz gute Erfahrungen, weil durch das Hartwachsöl bereits eine Härtung und Schutz besteht. Ich hab gewisse Talente mir im Schlussspurt noch irgendwelche fiesen Macken einzufangen und die Methode schützt ein klein wenig.
    Vielleicht ist das nicht die optimale Methode. Da will ich garnicht wiedersprechen.

    Gruß,
    Dirk
    Rechtschreibfehler wurde gezielt eingebaut um die Aufmerksamkeit des Lesers zu testen!

  4. #64
    Hat Holzstaub geleckt...
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    460

    Standard

    Ich habe das bei meinen Votas damals auch so gemacht - eine Sicht HWÖ drauf,
    dann Ausschnitte gefräst und dann fertig geölt. Die Gehäuse sind dann vom
    Handling her robuster, insbesondere das Furnier an den Kanten ist dann nicht
    so gefährdet.

  5. #65
    Nachbauer
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Halle
    Beiträge
    264

    Standard

    so, geschliffen und frisch geölt. Jetzt nur keinen fiesen Schnitzer mehr, dann bin ich optisch zufrieden. Retrospektiv hätte ich vielleicht für die Fronten und Deckel die gleichen (ähnlichere) Furnierstellen nehmen können...auch wenn das erstmal Absicht war...naja.
    Gehäuse HWÖ#1.jpg
    Rechtschreibfehler wurde gezielt eingebaut um die Aufmerksamkeit des Lesers zu testen!

  6. #66
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.305

    Standard

    Sehr schick!

    Ich habe mit Leinölfirnis und Mixol Abtönkkonzentrat (https://www.ebay.de/itm/Mixol-Abtonk...frcectupt=true )
    auf meinem Probebrett gute Ergenbisse erziehlt.

    Und nun kamen heutre auch noch die Pegel gematchten DXTs von Alexander zu einem SERH annehmbaren Kurs.
    Und wenn alles passt kann ich am Wochenende weiterschleifen und Fräsen und Furnieren...

    Viele Grüße, Thomas

  7. #67
    Nachbauer
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Halle
    Beiträge
    264

    Standard

    So, langsam wird es. Aber nen paar Pannen sind doch dabei. Hatte beim Fräsen der Rückseite des TMT nen Zahlendreher drin und das war zu klein. Entsprechend habe ich mir von der Front nen Wolf gefräst und mich irgendwann gefragt was da los ist, bis ich das Dilemma gesehen habe. Mußte dann versuchen mit der Raspel wieder ne Verrundung innen zu schaffen. Hat alles froh Zeit gekostet. Und trotz HWÖ hab ich mir ne Ecke angeknackst. Extrem ärgerlich, wenn auch verkraftbar und nicht zuuu schlimm.
    Die Bohrung für den Fräszirkel war wohl auch nicht so der Hit, hab genau 1mm Spiel...immerhin mal ein TMT der nicht knackig stramm eingesetzt wird...nur bin ich an einer Seite doch recht nah an der Fase, welche da wohl vom Schleifen etwas breiter geworden ist.
    Aber wenn mans nicht weiß und aus >1m sieht man das alles nicht.

    Jetzt noch etwas ölen und schleifen, BR Rohr bereiten und alles einsetzen. Denke am Wochenende laufen sie.

    IMG_4818_k.jpg
    Rechtschreibfehler wurde gezielt eingebaut um die Aufmerksamkeit des Lesers zu testen!

  8. #68
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.305

    Standard

    Das sieht doch super aus.
    Ich bin gerade auf Standby, privat einfach zu viel los...
    Meine fräsung der Dxt ist leider zu groß, muss mir noch was einfallen lassen.
    Berichte mal wie es tönt
    Viele Grüße, Thomas

  9. #69
    Nachbauer
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Halle
    Beiträge
    264

    Standard

    Bei meiner Scamo 15 hatte ich die Schrauben vom Fräszirkel nicht richtig angzogen und das Ding ist fies ins Gehäuse gegangen. Da habe ich das ganze etwas weiter ausgefräst, mir einen Ring aus MDF (3mm)* gefräst und mit Kunstleder überzogen.
    Ist vielleicht nicht 100%ig optimal, aber ich finde sie klingen super. Kann also keine Katastrophe gewesen sein...und sieht sehr individuell aus. War aber schon etwas ein Akt.
    HT_Ring.jpg

    *3mm Stärke; der Ring hat so 1,5mm. Das Kunstleder wurde als Ring geschnitten und übergelegt und verklebt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Dirk_H (01.06.2019 um 11:16 Uhr)
    Rechtschreibfehler wurde gezielt eingebaut um die Aufmerksamkeit des Lesers zu testen!

  10. #70
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von nical
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    894

    Standard

    gute idee und saubere ausführung.
    ich hätt wahrscheinlich neue fronten gemacht.
    gruß reinhard

  11. #71
    Nachbauer
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Halle
    Beiträge
    264

    Standard

    Ich fräse nach dem Furnieren. Wir reden hier also von einem vollständig verleimten und furnierten Gehäuse.

    Retrospektiv würde ich es etwas anders machen und eher 4-6mm MPX nehmen. Dann vermutlich aussen die Fräsung etwas tiefer. Aus 3mm dickem MDF einen 1,5mm breiten Ring machen hat doch viele Versuche gebraucht.
    Zerlegen will ich das jetzt auch lieber nicht mehr. Sieht aber tatsächlich aus als wäre es beabsichtigt und der HT dürfte kaum was davon zu sehen bekommen.
    Rechtschreibfehler wurde gezielt eingebaut um die Aufmerksamkeit des Lesers zu testen!

  12. #72
    Nachbauer
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Halle
    Beiträge
    264

    Standard

    Sie laufen und sie waren alle kleinen und größeren Ärgernisse unterwegs wert!
    Hab hier zwar gerade nicht so die optimale Stellmöglichkeit und zum Vergleich auch nicht super viel da (ein Pärchen Harris (Gaza/DAU)), aber die DXT-Mon machen hier schon richtig Freude.
    Verdammt sauberer Klang. In ihrer aktuell recht wandnahen Stellung ne erstaunlich kräftigen Bass für die Größe und ne geniale räumliche Abbildung.

    Muss nachher nochmal etwas ran. Hat sich gestern Abend gezogen, irgendwie war der Verkabeln widerspenstig. Ein paar Korrekturen sind noch notwendig. Dann mach ich nochmal 2-3 Bilder.
    Rechtschreibfehler wurde gezielt eingebaut um die Aufmerksamkeit des Lesers zu testen!

  13. #73
    Nachbauer
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    Halle
    Beiträge
    264

    Standard

    Na, mit den Bildern bin ich etwas überfällig, aber da sind sie. Ich kenn die Macken, aber auf den Bildern sieht es dopch ganz ok aus...finde ich.
    IMG_4857_cr.jpgIMG_4859_cr.jpgIMG_4860_cr.jpgIMG_4862_cr.jpg

    PS: vielleicht etwas OT, aber die Verarbeitung der Wavecor Treiber fand ich schon etwas traurig. Bei beiden wurde recht ordentlich mit Kleber rumgesaut. Da es nun nicht unbedingt totale Billigtreiber sind, doch etwas enttäuschend.
    Geändert von Dirk_H (22.06.2019 um 05:53 Uhr)
    Rechtschreibfehler wurde gezielt eingebaut um die Aufmerksamkeit des Lesers zu testen!

  14. #74
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.305

    Standard

    Juhu, ich hab gestern angefangen zu furnieren...
    Viele Grüße, Thomas

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0