» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Landshut / München
    Beiträge
    309

    Standard 3-Wege-LS mit Aurora und Hypex NC122MP+NC100HF

    Servus Zusammen,

    da ich bisher noch wenig Erfahrung mit dem modularen Aufbau von DSPs und Amps habe, ...hier mal eine allgemeine Frage:
    Was benötige ich nun alles um einen 3 Wege Speaker zu aktivieren?

    In meinen Gedanken stelle ich mir mein künftiges Setup irgendwie so vor:
    Digital vom PC bis zum Speaker, oder im Detail:
    PC als Quelle --> USB/Ethernet Kabel an das Aurora Board --> Hypex NC122MP + Hypex NC100HF (inkl. Connector Set)--> Speaker Set

    Fragen:
    - Kann man das Aurora Board mit dem Connector Set von Hpyex einfach verbinden (da die Steckverbindungen recht ähnlich aussehen)?
    - Wenn man DSP+Amp+Speaker im Gehäuse verwastelt braucht man eigentlich nur noch die digitalen Eingänge und den Stromanschluss, oder?
    - Ich denke die 2x125Watt des 122er Moduls müssten für die meisten Tieftöner bei einer Trennung zu einem Subwoofer (ca. 80Hz) ausreichen, was meint ihr?
    ... mir fallen sicher noch weitere Fragen ein

    Viele Grüße
    Inco

  2. #2
    Benutzer Benutzerbild von dipoluser
    Registriert seit
    03.03.2019
    Ort
    Garbsen
    Beiträge
    59

    Standard

    Hallo Inco,

    meines Wissens sind die NC-Module von Hypex nicht für DIY frei erhältlich. Wir haben aktuell dlcp und NC400 im Einsatz. Für deine Idee wären zwei FA123 oder FA 253 interessant. Ein DSP haben die Module an Bord. Somit ist ein Aurora nicht mehr notwendig. Die Schnittstellen vom Aurora sind nicht zu den Hypex NC-Modulen identisch.

    Die Hypex-FA-Module haben kein AUDIO-USB. Somit ist eine Wandlung auf z.b. SP/DIF nötig. Trotzdem sind mit den FA-Modulen sehr schlanke Aufbauten möglich, mit denen sehr gute Musikreproduktionen machbar sind.

    Wir haben mehrere FA253/FA252 Module zu 2 x 5 Stereo-Ausgängen kaskadiert, was perfekt und super stabil funktioniert. Betrieben werden damit einige unsere OB-Lautsprecher.
    Grüße aus Garbsen

    Elke und Michael

    Open Baffle auf www.octaaudio.de

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0