» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2018
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    14

    Standard Subwoofer für die Tafal: Ripol und miniDSP

    Hallo zusammen,

    ich möchte hier eine etwas exotische Kombination vorstellen, die meiner Meinung nach ein sehr gutes Ergebnis bei angemessenem Aufwand und Kosten erzielt:

    1. Digital-Quelle: FIIO X3
    2. DSP: miniDSP 4x10HD
    3a. Sub-Amp: Hypex MP252 (symmetrischer Eingang mit 12dB Pegelabschwächer im Kabel)
    3b Sub: 2x Ripol mit 4x SLS12
    4a. MT/HT-DAC: Gustard A20H (Digital-Input vom DAC)
    4b MT-HT-Amp: SAC-Icon
    4c Tafal

    Die meisten Komponenten, waren bereits vorhanden oder konnten günstig gebraucht gekauft werden.
    Der separate, leider teure DAC ist klanglich deutlich besser als der miniDSP und möchte ich nicht missen.
    Die Pegel sind so eingestellt, das die DACs bei 80 dB voll ausgesteuert werden. Das ist meine max. Zimmerlautstärke.
    Der SAC Icon klingt für mich deutlich besser als der Hypex MP252 für die Tafal, der klang leider sehr farblos.
    Der Mittelton der Tafal hat durch die Trennung bei 150Hz/48dB sehr gewonnen und die Ripol klingen sehr trocken und präzise mit wenig Anregung der Raummoden.
    Entzerrt wurde bis auf 30Hz und zwei Raummoden etwas abgedämpft. Bei 150 Hz hatte ich mit den Tafal eine fiese Raummode, die mit dem Ripol jetzt gar nicht angeregt wird.
    Das ganze klingt souverän, sehr sauber und energiegeladen - eine wahre Freude
    Auch im Vergleich mit einem Paar Linn 242 mit AVM A5.2T die ich sehr gut kenne, mindestens ebenbürtig - aber ganz anders.

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2018
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    14

    Standard

    Hier ein Foto von der Aufstellung:
    Tafal: Hörabstand 1,2m, Oberkante des AL130 auf Ohrhöhe, Ripole mit grossem Wandabstand und angewinkelt
    P1130396 mittel.jpg

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0