» über uns

» Registrierung

Hallo neue User

Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen. Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.
Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen. Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 41 bis 57 von 57
  1. #41
    Aktiv LS Bastler Benutzerbild von Lauscher
    Registriert seit
    07.03.2016
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    695

    Standard

    Cooler Druck

    Viele Grüße
    Jens

  2. #42
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von chro
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    335

    Standard

    das sieht sehr lecker aus
    Argument: Du kannst Religion nicht kritisieren, weil du kein Theologie Experte bist. Doch, ich kann Feen ablehnen ohne Feen-ologe zu sein

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.260

    Standard

    Ich habe das WG für den AIRMT-130 jetzt final abgeschlossen. Mit Diffusorrippen hat sich das vertikale Abstrahlverhalten etwas verbessert. Dazu wurden noch die Befestigungslöcher und die Eckradien geändert damit sich das auch gut einfräsen lässt.

    vertikal ohne Diffusorrippen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AIRMT-130WG vertikal ohne Diffusor.jpg
Hits:	100
Größe:	37,4 KB
ID:	53016

    vertikal mit Diffusorrippen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AIRMT-130WG vertikal mit Diffusor.jpg
Hits:	120
Größe:	36,8 KB
ID:	53017


    So sieht das nun aus

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Final mit Logo.jpg
Hits:	166
Größe:	34,3 KB
ID:	53018


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Final D_2.jpg
Hits:	107
Größe:	15,7 KB
ID:	53019

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Final D_1.jpg
Hits:	203
Größe:	16,2 KB
ID:	53020

    Die STL wird die Tage online zum Download gestellt.

    Vielen Dank an den Forenkollegen NuSin der mich hier so tatkräftig unterstützt hat - so macht das Spaß!
    Geändert von Franky (25.02.2020 um 21:00 Uhr)
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    362

    Standard

    Sieht ja gut aus.

    Wie weit kann man den AMT denn nach unten nutzen? Oft erweitert ein WG den Einsatzbereich nach unten. Ich bräuchte so ca. 1,6 - 2kHz, steilflankig getrennt.

  5. #45
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    7.618

    Standard

    Moinsen
    Großes Kino. Dickes Lob an alle Beteiligten. Ich hab' die ja auch noch liegen. Muss ich endlich mal was mit bauen .

    Gruß Olli

    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    Ich habe das WG für den AIRMT-130 jetzt final abgeschlossen. Mit Diffusorrippen hat sich das vertikale Abstrahlverhalten etwas verbessert. Dazu wurden noch die Befestigungslöcher und die Eckradien geändert damit sich das auch gut einfräsen lässt.

    vertikal ohne Diffusorrippen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AIRMT-130WG vertikal ohne Diffusor.jpg
Hits:	100
Größe:	37,4 KB
ID:	53016

    vertikal mit Diffusorrippen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AIRMT-130WG vertikal mit Diffusor.jpg
Hits:	120
Größe:	36,8 KB
ID:	53017


    So sieht das nun aus

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Final mit Logo.jpg
Hits:	166
Größe:	34,3 KB
ID:	53018


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Final D_2.jpg
Hits:	107
Größe:	15,7 KB
ID:	53019

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Final D_1.jpg
Hits:	203
Größe:	16,2 KB
ID:	53020

    Die STL wird die Tage online zum Download gestellt.

    Vielen Dank an den Forenkollegen NuSin der mich hier so tatkräftig unterstützt hat - so macht das Spaß!
    Spaß am Hobby .

    Status: zunehmende Abstimmtaubheit


  6. #46
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von chro
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    335

    Standard

    Tolle Sache das!

    Vielleicht haben wir Glück und Monacor macht da tatsächlich einen Artikel daraus



    BTW. : Ich wiederhole die Frage. Ab wann kann man den HT mit Waveguide sinnvoll einsetzen?
    Argument: Du kannst Religion nicht kritisieren, weil du kein Theologie Experte bist. Doch, ich kann Feen ablehnen ohne Feen-ologe zu sein

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.260

    Standard

    Bin zur Zeit sozusagen im Home Office und es gibt im Moment wichtigeres in der Firma wie das Waveguide. Aber ich denke das es als Datei demnächst freigegeben wird.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.260

    Standard

    Nusin hat mir seine Boxen zur Verfügung gestellt um passive Weichen zu entwickeln.
    Heute hatte ich Zeit für erste Versuche

    Hier mal die Box mit 20 Liter Volumen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild_1_2021-01-22.jpg
Hits:	146
Größe:	344,3 KB
ID:	58606

    Dann habe ich die mal unbeschaltet gemessen und den Pegel des Hochtöner um 11dB gesenkt und einen 15 µF vorgeschaltet.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	unbeschaltet_15F.jpg
Hits:	107
Größe:	68,6 KB
ID:	58607

    Das werde ich mir mal anhören.

    Dann habe ich auf die Schnelle eine Weiche entwickelt um mir das Ganze mal anhören zu können. Mit dieser Weiche wird der AMT untenrum etwas gepuscht aber das Impedanzminimum bleibt noch bei 4 Ohm.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Weiche_1.jpg
Hits:	78
Größe:	194,2 KB
ID:	58608

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Messung_1.jpg
Hits:	113
Größe:	60,3 KB
ID:	58609

    Es werden hier schon 11dB an Hochtonpegel verbraten und bei der finalen Abstimmung werden es wahrscheinlich sogar 13 - 15 dB da sich die Boxen so noch etwas dünn anhören. Mal schauen was ich da noch mache. Am liebsten potenten 8 Zöller einbauen und einen fetten Sub drunter.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2015
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    279

    Standard

    Hallo Frank,

    um konsequent zu bleiben müsste dann mindestens ein SPH300KE drunter. Dann wäre es aber schade dass ich schon etwas anderes baue. Das Konzept hat großes Potential!

    2,5 Wege mit noch einem 8“er in einem größeren Gehäuse würde auch schon helfen.

    Ich bin gespannt was herauskommt! Wenn ihr jemanden braucht der die Kisten schreinert dann meldet euch.

    Christian

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.260

    Standard

    Auf das Schreinern komme ich mit Sicherheit zurück - das ist meine größte Bremse.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  11. #51
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.175

    Standard

    Zitat Zitat von Wolf.Im.Schafspelz Beitrag anzeigen
    Wenn ihr jemanden braucht der die Kisten schreinert dann meldet euch.
    Bist du Schreiner?
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."

  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2015
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    279

    Standard

    Nein, ich bin kein Handwerker und habe leider auch nichts dergleichen gelernt. Bei mir dauert also auch alles etwas länger.

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    314

    Standard

    Zitat Zitat von Wolf.Im.Schafspelz Beitrag anzeigen
    Nein, ich bin kein Handwerker und habe leider auch nichts dergleichen gelernt. Bei mir dauert also auch alles etwas länger.
    Naja, also wenn es dann so aussieht:
    https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...l=1#post292957

    darf das wohl sein

    Ich packe heute endlich die Dichtungen für den AMT in die Post, war die Woche leider nicht dazu gekommen...

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2020
    Ort
    Nähe HH
    Beiträge
    257

    Standard

    Beachtlich, was die Rippen so bringen... schick!

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2015
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    279

    Standard

    Zitat Zitat von NuSin Beitrag anzeigen
    Ich packe heute endlich die Dichtungen für den AMT in die Post, war die Woche leider nicht dazu gekommen...
    Danke, echt klasse von dir!

    Der platzbedingte Wechsel zwischen entweder "kleben" oder "Holzbearbeitung" erfordert zwar mehr Zeit, hat aber den großen Vorteil dass viel Zeit für die Beschaffung aller Einzelteile bleibt. Ich habe gestern in China 36 Polklemmen bestellt, Lieferung Mitte / Ende Februar. Es ist also noch etwas Zeit.

    Ich hoffe, dass man durch den Fred sieht, dass man relativ einfach schicke Kisten bauen kann und nicht alles 100% passen muss: Vermeidung einer neverending Story!

    Auf den Lautsprechervergleich sobald wir fertig sind bin ich gespannt. Umso cooler wäre es wenn du noch Bässe dazu hast!

    Beste Grüße
    Christian

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.260

    Standard

    Ich habe die Weiche noch einmal massiv geändert. Es ist jetzt eine einfache 12dB Weiche geworden. Ich mache das jetzt final fertig, mache noch ein paar Messungen und dann geht das zur Klang+Ton
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    314

    Standard

    Vielen Dank für das Update!

    Mal schauen was da als Feedback kommt.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0