» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2017
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    35

    Ausrufezeichen 4. Rendsburger Hörerlebnis-Werkstatt

    4. Rendsburger Hörerlebnis-Werkstatt

    Moin aus Rendsburg,

    Vorankündigung

    Die 4. Rendsburger Hörerlebnis-Werkstatt soll am Samstag und Sonntag, den 04. und 05. Mai 2019, wieder in der Rendsburger Musikschule stattfinden.

    Das Thema HiFi-Selbstbau steht im Vordergrund, d.h. , das neben den selbst entwickelten, selbst gebauten Lautsprechern, durchaus auch anderes selbst entwickeltes, selbst gebautes Equipment, Zubehör vorgeführt werden können. Ich kann mir z.B. auch vorstellen, dass jemand seine gekauften Herstellerlautsprecher mit einer eigenen Frequenzweiche versehen hat und sie im Vergleich, original und geändert, vorführen möchte. Nur zu!
    Wer ein sehr preiswertes und gut klingendes Boxenpärchen oder sündhaft teure Eigenkreationen vorführen möchte ist liebend gerne und herzlich eingeladen.

    Deshalb steht die Hörerlebnis-Werkstatt auch unter dem Motto:

    „B a n d b r e i t e“


    Die Veranstaltung findet an zwei Tagen und in zwei Hörräumen statt.
    Vorführungszeiten sind von 10:00 bis 18:00 Uhr, mit angemessenen Pausen- und Organisationszeiten.
    Etwas zu futtern und zu trinken wird es auch wieder geben. Ich bin dankbar für mitgebrachte Kuchen!

    Wer seine Konstruktionen vorstellen möchte, meldet sich bitte mit PM bei mir oder schreibt mir eine Mail (Nachbauten sind erlaubt)
    Die Konstruktionen müssen nicht an beiden Tagen für Hörtests zur Verfügung stehen.
    Wer seine Konstuktionen in der Hörerlebnis-Werkstatt vorstellen will muss eine aussagefähige Dokumentation vorlegen.
    Erwünscht ist, dass der Erbauer sein Equipment mit einem eigenen Musikprogramm vorstellt. Wichtig ist, dass selbst gebaute Elektronik den Sicherheitsrichtlinien entspricht.

    Es findet kein Ranking der vorgestellten Lautsprecher statt. Jeder Zuhörer ist allerdings aufgefordert seine Meinung
    in den Pausengesprächen und auch hier im Forum zu äußern.

    Im Haus steht ein Fahrstuhl zur Verfügung, so dass auch schwere Lautsprecher in die Hörräume gebracht werden können.

    Wer weitere Fragen hat, maile mich gerne an oder schreibt eine PM.

    Freundliche Grüße
    Udo

    P.S. Ein kleiner Flohmarkt soll ebenfalls wieder stattfinden.
    Hier noch meine mailadresse: schulz.udo@t-online.de

  2. #2
    Jugend forscht... Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    298

    Standard

    Moin Udo,

    da freu ich mich drauf und bin ich an beiden Tagen dabei. Entweder mit dem Konstrukt vom Dynavox Battle

    Dynavox 401 und 4er Bass H frame OB links.jpg

    oder wenn ich es schaffe noch was Neues mit Saba OB plus Bass OB.

    Grüße, Hartmut

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0