» über uns

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 28

Thema: Ugly Bob

  1. #1
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    243

    Standard Ugly Bob

    Sodele, nachdem ich ein Gehäuse zusammengeleimt und mal vermessen habe, steht eins jetzt schon fest: Beim Battle gehe ich mit der hässlichsten Box ins Rennen.

    Gestatten, Ugly Bob:



    Verwurstet wurde ein FE87, den ich noch herumliegen hatte und der 8-Zöller in der 8-Ohm-Version.

    Die Schallwandmaße sind in Edge entstanden, außerdem mussten 40 Liter Volumen her, um dem Bass ein artgerechtes Zuhause bieten zu können. Boxenmaße: 300x500x380...

    Weil's zu so einem Low-Cost-Projekt nicht passt, gibt's keinen DSP-Einsatz, allerdings die aktive Trennung von Tieftöner und Breitbänder. Das kostet zwar Street-Credibility hier im Forum, weil rein passiv basteln ja mehr in ist denn je, aber was will ich machen. Ich habe halt keinen Bock, Bass in riesigen Spulen auszubremsen.

    Der Breitbänder wird per Sperrkreis korrigiert, so kann auf eine preiswerte analoge Aktivweiche zurückgegriffen werden und die Kosten bleiben im Rahmen. Als Verstärker werden zwei 8,- € TDA 7498--Chipamps an einem Laptop- bzw. Pollinnetzteil zum Einsatz kommen.

    So, und hier ein paar vorläufige Messungen, Pegel nicht immer ernstnehmen. Breitbänder ohne Sperrkreis:

    fe87 innen 0-90.PNG

    fe87 außen 0-60.PNG

    Und mit:

    fe87 sperrkreis nr.3.PNG

    Der Buckel bei 1-2 Khz sieht dramatischer aus, als er sich anhört, vielleicht mache ich ihn aber noch weg wie im Overlay. Mal sehen.

    gesamtbox 1 meter.PNG


    Später dann mehr, fürs erste kann ich damit leben.

    VG
    Ludger

    P.S.: Einen bescheuerteren Korb wie den des FE87 habe ich noch nie einfräsen müssen!

  2. #2
    gibt's das auch von Sica Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.615

    Standard

    das ist doch Battle Standard
    In Hamburg sagt man, Moin

    Olaf_HH

    Meine Lautsprecher Projekte auf IGDH:
    DaySi 3/5 ; Schief und Krumm ; Noun MK3 ; Noun Mk2 ; Dyna-Lith OB


  3. #3
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    243

    Standard

    Abwarten, sie ist noch nicht foliert.

  4. #4
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.928

    Standard

    So hässlich finde ich die gar nicht!

    Gruß von Sven

  5. #5
    Jugend forscht... Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    322

    Standard

    naja, hässlicher als meine Receyclekonstruktion wird schwierig

  6. #6
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.494

    Standard

    Analoge Aktivweiche... cool .

    Bei mir muss sich der 20er mit 28L begnügen. Bin gespannt, wie unterschiedlich sich das anhört. Hast Du den 4 oder 8 Öhmer verwendet?

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  7. #7
    gibt's das auch von Sica Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.615

    Standard

    Zitat: Verwurstet wurde ein FE87, den ich noch herumliegen hatte und der 8-Zöller in der 8-Ohm-Version

    In Hamburg sagt man, Moin

    Olaf_HH

    Meine Lautsprecher Projekte auf IGDH:
    DaySi 3/5 ; Schief und Krumm ; Noun MK3 ; Noun Mk2 ; Dyna-Lith OB


  8. #8
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    243

    Standard

    Nochmal zur Optik: also in Natura ist das schon ein sehr klobiger Klotz...ich überlege gerade, ob die Optik mit kreisrunden Abdeckungen der Chassis eleganter wird. Naja, mal sehen.


  9. #9
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    243

    Standard

    So, mal wieder ein kurzes Update. Nach mittlerweile drei Wochen Probehören steht fest: Es bleibt bei einem Sperrkreis. Allerdings ist leider die Suche nach einer preiswerten gebrauchten Aktivweiche aufwendiger als gedacht. Unfassbar, was die Leute selbst für jahrzehntealte, in staubigen Proberäumen durchgenudelte Exemplare aufrufen.

    Naja, kommt Zeit, kommt Weiche. In puncto Optik gibt's allerdings Fortschritte zu vermelden. Nach dem Schwärzen der Breitbänder-Membran hört sich fürs Auge gleich alles viel besser an ;-).


  10. #10
    Jugend forscht... Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    322

    Standard

    Moin, ich habe ne Conrad Starteck Car aktivweiche bei mir liegen.

    Bei Interesse schicke ich sie Dir.

    Nach dem Battle gibst Du mir die wieder oder 20 Euro ..

    Gruß, Hartmut
    Geändert von dy1026u (11.02.2019 um 14:45 Uhr)

  11. #11
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    2.026

    Standard

    Zitat Zitat von spendormania Beitrag anzeigen
    Nochmal zur Optik: also in Natura ist das schon ein sehr klobiger Klotz...ich überlege gerade, ob die Optik mit kreisrunden Abdeckungen der Chassis eleganter wird. Naja, mal sehen.
    Moin,
    vielleicht hift ja ein kleiner Gang ans Tapetenregal, empfinde ich bei so einem Projekt sinniger, interessanter und echter als Folie. Oder du guckst mal in die Altkleidertüte, Jeanshemd, Jeans, karriertes oder Haway-Hemd wären doch vielleicht auch was pfiffiges ...... zusätzliche kleine Taschen kann man immer brauchen.
    Jrooß Kalle

  12. #12
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    243

    Standard

    Zitat Zitat von dy1026u Beitrag anzeigen
    Moin, ich habe ne Conrad Starteck Car aktivweiche bei mir liegen...

    Gruß, Hartmut
    Hi Hartmut,

    danke für das Angebot! Du hast eine PN.

    @ Kalle:

    Nichts da! Dem Ding eine erträgliche Optik zu verpassen, betrachte ich als die nächste Herausforderung. Klingen tut's ja mittlerweile sogar halbwegs.



    VG
    Ludger
    Geändert von spendormania (11.02.2019 um 12:09 Uhr)

  13. #13
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    243

    Standard

    So, mittlerweile ist mir eine Car-Hifi-Aktivweiche zugelaufen, die getrennte Einstellungen von Hoch- und Tiefpass ermöglicht. Das Ding arbeitet laut Hersteller mit 18 dB Flankensteilheit, was auch nachzuvollziehen ist.

    Earthquake SP-3X.jpg

    Laut Hersteller handelt es sich um ein wahres Wunderteil:

    The SP3X is constructed with one ounce double sided gold plated PCB stuffed with military grade components



    http://www.earthquakesound.co.za/sp3x.htm

    Die Einstellung war natürlich mega-fummelig aufgrund des großen Reglerbereichs, aber irgendwann hat's dann gepasst. Frequenzgang und Wasserfall vom Ugly Bob sehen mit der kleinen Aktivweiche in 60cm Entfernung jetzt so aus:

    summe zweige earthquake.PNG

    wasserfall earthquake.PNG

    Wenn's warm genug ist, messe ich die Boxen auch nochmal draußen, die Abstimmung bleibt jedenfalls so (hoffentlich komme ich nicht versehentlich an die Regler).

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    346

    Standard

    Mir gefallen die auch auch optisch nicht so schlecht. Irgendwie Retro...
    Schade, würde ich auch gerne mal hören.
    Gruß
    Arnim
    Wer sich mit den Wölfen schlafen legt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er morgens mit Flöhen erwacht.

  15. #15
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    243

    Standard

    Hallo Armin,
    in puncto Hören müsste sich doch was machen lassen.

    VG
    Ludger

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Beckum
    Beiträge
    517

    Standard

    Hallo Ludger,

    [QUOTE=spendormania;252405
    Wenn's warm genug ist, messe ich die Boxen auch nochmal draußen, die Abstimmung bleibt jedenfalls so (hoffentlich komme ich nicht versehentlich an die Regler).[/QUOTE]

    Die Regler einfach mit einem Tropfen Wachs, Tippex oder Uhu versiegeln.

    gruss

    Thomas

  17. #17
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    243

    Standard

    Hi Thomas,

    danke für den Tipp! Werde es dann mal mit Wachs versuchen.

    VG
    Ludger

  18. #18
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    243

    Standard

    Auf der Suche nach einer besonders günstigen, dem Projekt angemessenen Vorverstärker-/Amplösung habe ich mir mal einen 5.1. Receiver für knapp 60,-€ besorgt.

    Die gute Nachricht: es klappt technisch problemlos über den Multikanaleingang. Die schlechte: Der Receiver macht klanglich gegen die Kombination Nobsound PGA 2310 / Monacor STA 450D keinen Stich. Wo es dynamisch sein sollte, ist es angestrengt und wo Tiefbass in Hülle und Fülle auf der Aufnahme ist, herrscht ein laues Lüftchen .

    Naja, den Versuch war's wert.


    Ugly Bob yamaha arv.jpg

  19. #19
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    2.026

    Standard

    Nicht ganz so schlimm,
    im Gehäuse läßt sich mit dem vorhandenen Netzteil ganz bestimmt etwas implementieren.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von nical
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    823

    Standard

    Zitat Zitat von spendormania Beitrag anzeigen
    Die schlechte: Der Receiver macht klanglich gegen die Kombination Nobsound PGA 2310 / Monacor STA 450D keinen Stich. Wo es dynamisch sein sollte, ist es angestrengt und wo Tiefbass in Hülle und Fülle auf der Aufnahme ist, herrscht ein laues Lüftchen .

    Naja, den Versuch war's wert.


    Ugly Bob yamaha arv.jpg
    versteh ich nicht.
    hatte im laufe meines lebens eine menge highend-zeug, spiel seit längerem mit einem onkyo 5.1 ähnlicher liga, auch gebraucht gekauft, und vermisse nichts.
    viell. hat er was - diese LS müsst er doch problemlos treiben.
    gruß reinhard

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0