» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ugly Bob

  1. #1
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    195

    Standard Ugly Bob

    Sodele, nachdem ich ein Gehäuse zusammengeleimt und mal vermessen habe, steht eins jetzt schon fest: Beim Battle gehe ich mit der hässlichsten Box ins Rennen.

    Gestatten, Ugly Bob:



    Verwurstet wurde ein FE87, den ich noch herumliegen hatte und der 8-Zöller in der 8-Ohm-Version.

    Die Schallwandmaße sind in Edge entstanden, außerdem mussten 40 Liter Volumen her, um dem Bass ein artgerechtes Zuhause bieten zu können. Boxenmaße: 300x500x380...

    Weil's zu so einem Low-Cost-Projekt nicht passt, gibt's keinen DSP-Einsatz, allerdings die aktive Trennung von Tieftöner und Breitbänder. Das kostet zwar Street-Credibility hier im Forum, weil rein passiv basteln ja mehr in ist denn je, aber was will ich machen. Ich habe halt keinen Bock, Bass in riesigen Spulen auszubremsen.

    Der Breitbänder wird per Sperrkreis korrigiert, so kann auf eine preiswerte analoge Aktivweiche zurückgegriffen werden und die Kosten bleiben im Rahmen. Als Verstärker werden zwei 8,- € TDA 7498--Chipamps an einem Laptop- bzw. Pollinnetzteil zum Einsatz kommen.

    So, und hier ein paar vorläufige Messungen, Pegel nicht immer ernstnehmen. Breitbänder ohne Sperrkreis:

    fe87 innen 0-90.PNG

    fe87 außen 0-60.PNG

    Und mit:

    fe87 sperrkreis nr.3.PNG

    Der Buckel bei 1-2 Khz sieht dramatischer aus, als er sich anhört, vielleicht mache ich ihn aber noch weg wie im Overlay. Mal sehen.

    gesamtbox 1 meter.PNG


    Später dann mehr, fürs erste kann ich damit leben.

    VG
    Ludger

    P.S.: Einen bescheuerteren Korb wie den des FE87 habe ich noch nie einfräsen müssen!

  2. #2
    gibt's das auch von Sica Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.511

    Standard

    das ist doch Battle Standard
    In Hamburg sagt man, Moin

    Olaf_HH

    Meine Lautsprecher Projekte auf IGDH:
    DaySi 3/5 ; Schief und Krumm ; Noun MK3 ; Noun Mk2


  3. #3
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    195

    Standard

    Abwarten, sie ist noch nicht foliert.

  4. #4
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.880

    Standard

    So hässlich finde ich die gar nicht!

    Gruß von Sven

  5. #5
    Jugend forscht... Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    257

    Standard

    naja, hässlicher als meine Receyclekonstruktion wird schwierig

  6. #6
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.381

    Standard

    Analoge Aktivweiche... cool .

    Bei mir muss sich der 20er mit 28L begnügen. Bin gespannt, wie unterschiedlich sich das anhört. Hast Du den 4 oder 8 Öhmer verwendet?

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  7. #7
    gibt's das auch von Sica Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.511

    Standard

    Zitat: Verwurstet wurde ein FE87, den ich noch herumliegen hatte und der 8-Zöller in der 8-Ohm-Version

    In Hamburg sagt man, Moin

    Olaf_HH

    Meine Lautsprecher Projekte auf IGDH:
    DaySi 3/5 ; Schief und Krumm ; Noun MK3 ; Noun Mk2


  8. #8
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    195

    Standard

    Nochmal zur Optik: also in Natura ist das schon ein sehr klobiger Klotz...ich überlege gerade, ob die Optik mit kreisrunden Abdeckungen der Chassis eleganter wird. Naja, mal sehen.


Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0