» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    paco de colonia Benutzerbild von paco de colonia
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    415

    Standard Recycling von Weichenbauteilen

    Hallo,

    gibt es eigenlich klangliche Gründe, die gegen die Parallelschaltung von 2 Kondensatoren
    unterschiedlicher Kapazitäten sprechen?

    In meiner Bastelkiste haben sich über die Jahre diverse Kapazitäten angesammelt.
    Statt mir z.b. einen neuen 18er Kondensator zu kaufen könnte ich einen 10er und einen 8.2
    parallel schalten.

    2 Trafokernspulen von Mundorf aus einem Ebay-Schnapp aus den frühen 2000ern, mit 2mm Draht und nur 0.08 Ohm Widerstand
    sind auch noch über.
    Eigentlich wohl eher was für fette Basschassis, aber kann ich die auch für einen guten Tiefmitteltöner statt
    der üblichen Luftspulen verwenden?

    Für den Hochtonbereich habe ich 4 x 6.8Ohm übrig, aus denen könnte ich durch Parallellschaltung fast
    passgenau 2 x 3.3er machen. Würde sich dann nicht auch die Belastbarkeit verdoppeln?

    Durch die Kombination von z.B. 3.9 und 3.3 könnte ich nach der entsprechenden Formel einen 2.2er basteln.
    Oder sollte man besser nur gleich große Widerstände kombinieren.

    Schonmal Danke vorab für Eure Tipps, das könnte mir einen Trip zu Intertechnik und einige Euros ersparen.

    Viele Grüße aus Kölle
    Paco

  2. #2
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    2.481

    Standard

    Moin Paco,
    da spricht absolut nichts gegen, Reihen- oder Parallelschaltung von Kondenstoren sind vollkommen unklompiziert, teilweise laufen die auch so vom Band. Bei Transformatoren wäre ich bei Parralellschaltung vorsichtiger.
    Ich habe seinerzeit Arcotronics (jetzt Vishay) gelbe MKPs (400V) und KPs(850V) für einen Spottpreis eingelagert. Damit läßt sich einiges zu brauchbaren Werten kombinieren. 10µF für 1,50€ hat was.
    Jrooß Kalle

  3. #3
    paco de colonia Benutzerbild von paco de colonia
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    415

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Moin Paco,
    da spricht absolut nichts gegen, Reihen- oder Parallelschaltung von Kondenstoren sind vollkommen unklompiziert, teilweise laufen die auch so vom Band. Bei Transformatoren wäre ich bei Parralellschaltung vorsichtiger.
    Ich habe seinerzeit Arcotronics (jetzt Vishay) gelbe MKPs (400V) und KPs(850V) für einen Spottpreis eingelagert. Damit läßt sich einiges zu brauchbaren Werten kombinieren. 10µF für 1,50€ hat was.
    Jrooß Kalle
    Hallo Kalle,

    und die fette Trafokernspule funktioniert auch statt der üblichen Luftspule im Tiefmitteltonbereich?

    LG
    Paco

  4. #4
    hört-zu Benutzerbild von Joern
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Eutin
    Beiträge
    1.786

    Standard

    Zitat Zitat von paco de colonia Beitrag anzeigen
    gibt es eigenlich klangliche Gründe, die gegen die Parallelschaltung von 2 Kondensatoren
    unterschiedlicher Kapazitäten sprechen?
    Hi

    ne, da spricht eher etwas dafür - die induktiven und Widerstandsanteile dieser Bauteile reduzieren sich durch diese Beschaltung.
    Kommt vielleicht eher bei dicken Elkos zum tragen .....
    Beste Grüße
    Jörn

    what the bleep do we ... - listen to ?

    Bedenke gut, was Du wünschst ! So ein Wunsch kann auch mal in Erfüllung gehen...

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0