» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: FRD-Dateien

  1. #1
    paco de colonia Benutzerbild von paco de colonia
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    415

    Standard FRD-Dateien

    Hallo,

    ich habe mir AENEAS (Gehäuse und Weichenprogramm) runter geladen, und möchte damit etwas rumspielen
    Für die Weichenberechnung brauche ich frd-Dateien,
    Wie komme ich an ein paar Beispieldateien um erstmal die Funktionsweise zu testen?

    Leider liefert mein Messprogramm (Audionet Carma) nur amf-Dateien.
    (Wie) kann ich diese in frd-Dateien umwandeln?

    Hat jemand von Euch mit dem micka.de Programm (http://www.micka.de/2weg.php#ideal) Erfahrungen gemacht,
    bin gerade durch Zufall darauf gestossen?

    Jpeg und png-Dateien finde ich bei Visaton, leider keine frd´s.

    Viele Grüße aus Köln
    Paco

  2. #2
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    1.653

    Standard

    Das sind im Grunde einfache, zwei bis dreispaltige Textdateien, die auch mit jedem Texteditor zu öffnen sind. Die erste Spalte enthält die Frequenz, die zweite die Amplitude und eine ggf. vorhande dritte die Phase.

    Ich weiß jetzt nicht genau, wie das bei Carma ist. Du könntest versuchen, so eine .amf-Datei mal mit einem Texteditor zu öffnen. Wenn der Aufbau so ungefähr ist, wie oben beschrieben, könnte schon ein einfaches Umbenennen der Dateiendung helfen.

    Hat denn Carma mittlerweile auch das Werkzeug für die Lautsprecherentwicklung an Bord? Ähnlich wie REW ist das ja doch eigentlich eher ein Programm zur Messung der Raumakustik. REW ist seit einiger Zeit jedenfalls um einige Funktionen erweitert worden, so dass auch ordentliche Messungen zur Lautsprecherentwicklung möglich sind.

    Viele Grüße,
    Michael

    *edit*:
    Beinahe hätte ich es vergessen: interessante Seite, die du da verlinkt hast. Ob wohl auch der Phasengang berücksichtigt wird?

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2013
    Ort
    Kroatien
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von paco de colonia Beitrag anzeigen
    Hallo,


    Wie komme ich an ein paar Beispieldateien um erstmal die Funktionsweise zu testen?


    Paco
    Hallo Paco

    unter http://www.daytonaudio.com gibt es jede Menge frd.Dateien.

    lg Franz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    903

    Standard

    Auf Dayton hätte ich auch verwiesen. Dann sieht man auch, warum der FRD-Import in der CrossoverWorkbench so ist, wie er ist. 😉

    Kommt alle gut ins neue Jahr!

    Raphael

  5. #5
    paco de colonia Benutzerbild von paco de colonia
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    415

    Standard

    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen

    Hat denn Carma mittlerweile auch das Werkzeug für die Lautsprecherentwicklung an Bord? Ähnlich wie REW ist das ja doch eigentlich eher ein Programm zur Messung der Raumakustik. REW ist seit einiger Zeit jedenfalls um einige Funktionen erweitert worden, so dass auch ordentliche Messungen zur Lautsprecherentwicklung möglich sind.
    Hallo Michael,

    Werkzeuge leider nicht, ich nehme Karma zur reinen FG-Messung und mache die Weichenentwiclung bisher mit
    Try and Error, also ein paar Formeln, Bauteile austauschen, neu messen, ändern etc.
    Deshalb bin ich auf der Suche nach einer guten Simu.

    Als Macuser hab ich auf AENEAS gesetzt, aber das ist noch im Entwicklungsstadium und ich hab eigentlich keinen
    Bock auf Beta-User und Wochen auf Updates warten.

    Wahrscheinlich werde ich Boxsim auf meinem Studiorechner installieren, den ich eigentlich als reinen Arbeitsrechner nutzen wollte.


    Viele Grüße aus Kölle
    Paco

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Paco,
    CARMA Messungen kann man als FRD exportieren. Schau mal bei Datei->Export.
    Gruß Tapsel

  7. #7
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    1.653

    Standard

    Doch so einfach?

    Viele Grüße,
    Michael

  8. #8
    paco de colonia Benutzerbild von paco de colonia
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    415

    Standard

    Zitat Zitat von tapsel Beitrag anzeigen
    Hallo Paco,
    CARMA Messungen kann man als FRD exportieren. Schau mal bei Datei->Export.
    Gruß Tapsel
    Das wäre cool, werde ich direkt am WE ausprobieren wenn ich wieder zu Hause bin.

    Grüße aus Kölle
    Paco

  9. #9
    Benutzer Benutzerbild von newmir
    Registriert seit
    19.11.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.201

    Standard

    HT0.zipHT0.zip


    Hier im Anhang habe ich zwei FRD Dateien für Dich in einem ZIP Folder.Frohes neues Jahr ......


    Nimm Arta und Boxsim oder vituixcad .... das rumeiern mit Exoten bringt es erstmal nicht.
    Herzliche Gruesse
    Michael

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Görlitz - Niederschlesien
    Beiträge
    1.173

    Standard

    Als Macuser hab ich auf AENEAS gesetzt, aber das ist noch im Entwicklungsstadium und ich hab eigentlich keinen
    Bock auf Beta-User und Wochen auf Updates warten.

    Wahrscheinlich werde ich Boxsim auf meinem Studiorechner installieren, den ich eigentlich als reinen Arbeitsrechner nutzen wollte.
    Du kannst über Umwege auch Windowsprogramme auf dem MAC benutzen.
    z.B:
    https://www.codeweavers.com/products/crossover-mac
    https://www.winehq.org/

    https://www.parallels.com/de/landing...SAAEgKUnfD_BwE
    https://www.virtualbox.org/
    Gruß
    Thomas

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0