» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10
Zeige Ergebnis 181 bis 193 von 193
  1. #181
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    3.256

    Standard

    Moin,
    in der K+T 1/2020 ist das noch mal mit Messdiagrammen dokumentiert.
    Ich glaube meine Fotos sind irgendwie im Nirvana verschwunden. Vielleicht hat Jesse noch welche parat.
    Jrooß Kalle

    Zitat Zitat von Miraphon Beitrag anzeigen
    Hallo,

    lese hier fleißig mit und habe mittlerweile alle Teile und Informationen zusammen! Meine Frage: Gibt es irgendwo noch eine Kopie oder einen Link der bzw. auf die alte
    Aurum Ergänzung im KlangundTon - Forum zu den Tuning - Maßnahmen des verwendeten MRD-34PA? Am besten mit den Fotos!?


    Wäre super, wenn jemand weiterhelfen könnte.

    Grüße
    Klaus

  2. #182
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Moin,
    in der K+T 1/2020 ist das noch mal mit Messdiagrammen dokumentiert.
    Ich glaube meine Fotos sind irgendwie im Nirvana verschwunden. Vielleicht hat Jesse noch welche parat.
    Jrooß Kalle
    Jau! Danke Kalle! Hab gerade gesehen, daß ich die Ausgabe genau aus dem Anliegen digital gekauft hab und das wie üblich im Rechnernirwana vergessen hatte!

    Alles easy und Danke für Deine Tips!
    Klaus

  3. #183
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    700

    Standard

    moin kalle,
    Zitat Zitat von lhorn Beitrag anzeigen
    Nachdem ich vor 2 Jahren auf diesen Thread (http://www.klangundton.de/forum/viewtopic.php?f=8&t=660) im Klang und Ton Forum aufmerksam wurde...
    Zitat Zitat von www.klangundton.de/forum
    Information
    Das Klang+Ton-Forum bleibt geschlossen, bis wir eine Entscheidung über die Zukunft dieser Plattform getroffen haben.


    meiner erinnerung nach waren/hattest du dort die genauen angaben fürs gehäuse hinterlegt? hast du diese noch irgendwo abgespeichert?
    meine BG20 sind gestern eingetrudelt...
    grüße,
    martin

  4. #184
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    2.082

    Standard

    Moin Martin, siehe #66 in diesem thread, da sind alle Maße drinnen.
    Nur dran denken, dass die Schnitte der 10 Hornkehlen nicht in der Mitte des Loches enden/anfangen, sondern 1 cm vorher
    (wieviel das auch immer ausmacht ...), siehe auch #23 in diesem thread von "ihorn".
    Ich hab's einst auch mit Lochsäge und Stichsäge gemacht, heute würde ich's wie "ihorn" eher auch mit Kreissäge machen.

    Desweiteren macht's imho Sinn, die original Aurumweiche in diesem Konstrukt zumindest messtechnisch einmal "zu hinterfragen" (allerdings ohne sie je gehört zu haben, einfach nur bezogen auf meine Messungen, evtl. hat sich auch am BG20 etwas geändert).
    Mit der BG20-Beschaltung von der Aurum kam ich in diesem Hornkehlchen wohl oder übel auf 'ne ziemliche Badewanne (siehe auch #167).
    Geändert von Don Key (28.05.2020 um 10:51 Uhr)
    Bestätigung bringt weit, Kritik bringt weiter.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  5. #185
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    700

    Standard

    danke dir!
    so weit hatte ich dann im thread nicht mehr geschaut. bin wohl nach der meldung bei K+T etwas panisch-hektisch geworden
    grüße,
    martin

  6. #186
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    2.082

    Standard

    Cool wäre ja, wenn sich einer der nunmehr Nachbauwilligen trauen würde, mit je 2x BG20 einen 2,5 Weger zu bauen.
    Sind ja 8 Öhmer und der HT-Treiber im Horn müsste es pegelmäßig doch eigentlich packen.
    Ca. 100Ltr. netto und "megabumm".
    Bestätigung bringt weit, Kritik bringt weiter.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  7. #187
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    658

    Standard

    Baue dir die Klang Ton Notch, ein toller Lautsprecher.

  8. #188
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    262

    Standard

    Wie fast alle guten Ideen hatte diese schon mal jemand, hier die Jungs von der KT anno 2009. Nannte sich "Notch", war 2,5 Wege und 2x 50 Liter und war mit dem exzellenten TL16 H von Visaton kombiniert. Das könnte man natürlich auch auf eine Onken-Mega-Aurum umstricken .
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  9. #189
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von nical
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.072

    Standard

    hat mich damals auch interessiert - war zuerst ein riesenhype drum, und dann ziemlich rasch nix mehr.
    dachte mir, da hats was, und zum anhören fehlte mir die gelegenheit - also ließ ichs bleiben.
    würd mich schon interessieren, ob dieses konstrukt jemand besser kennt.
    gruß reinhard

  10. #190
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    3.256

    Standard

    Zitat Zitat von Don Key Beitrag anzeigen
    Cool wäre ja, wenn sich einer der nunmehr Nachbauwilligen trauen würde, mit je 2x BG20 einen 2,5 Weger zu bauen.
    Moin,
    das wäre ne dolle Idee, ich habe die auch schon seit Jahren im Kopf, hatte sie damals auch direkt gehabt ....... aber 15 Zöller im Haus erzeugen nicht so direkt den Leidensdruck.
    Mit einer anderen Schallwand kann man wahrscheinlich auch ohne Abstimmungsänderung eine 10-34 einbauen ...... der Hochtontreiber wäre ja auch schon mal da.
    Jrooß Kalle

  11. #191
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    700

    Standard

    mit je 2x BG20 einen 2,5 Weger zu bauen
    steht aufm programm, aber nix direkt aurum'iges oder notch'iges: no bell
    aber im HR-gehäuse

    nachtrag: aber erstmal müssen andere baustellen fertigwerden
    Geändert von herr_der_ringe (28.05.2020 um 13:11 Uhr)
    grüße,
    martin

  12. #192
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    2.082

    Standard

    Nur Nachbauen ist langweilig.
    Hätte ich allerdings vor'm Bau meines Derivats schon gewußt, wie gut das Dingens geht,
    hätte ich mich wohl mit dieser Idee ernsthaft auseinandergesetzt.
    Die Notch finde ich optisch ziemlich mißraten, 2 Hornreflexens quasi übereinander und entspr. Weichenabstimmung sind ja eigentlich kein so großer Mehraufwand und mein STX-Horn gibts (allerdings bei erhöhtem Preis) auch noch.

    @Martin - hast ja auch das extralange Pfingstwochenende ...
    Geändert von Don Key (28.05.2020 um 13:49 Uhr)
    Bestätigung bringt weit, Kritik bringt weiter.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  13. #193
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    700

    Standard

    Zitat Zitat von Don Key Beitrag anzeigen
    ...hast ja auch das extralange Pfingstwochenende ...
    ist bereits voll


    was edith gerade auffällt:
    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    ...Seitenwände 23 mm Birkenmultiplex ...
    diese stärke ist edith gänzlich unbekannt. mit 21mm oder 24mm MPX, eventuell 22er MDF...aber 23er material?
    Geändert von herr_der_ringe (28.05.2020 um 21:32 Uhr)
    grüße,
    martin

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0