» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Heilbronn, B.W.
    Beiträge
    71

    Standard Picplayer - wer kennt ihn, wer hat ihn?

    Hallo Leute,

    ich habe ja wirklich lange nichts mehr gepostet... Das liegt teils auch daran, dass mein Lautsprecherprojekt abgeschlossen ist. Deshalb verbringe ich einen großen Teil meiner Freizeit vor den Boxen. Das ist ja schließlich das Ziel dieses Hobbies gelle?

    Jetzt habe ich aber einen schleichenden Servicefall. Ein Teil meiner Anlage ist der Mehrkanal (6) Lautstärkeregler "PicPlayer" von Stefan Dreyer. Das teil taucht an mehreren Stellen hier im Forum auf, sollte also nicht ganz unbekannt sein.

    Mein Problem:
    Nach dem Einschalten bleibt im Display die Versionsnummer stehen. Es sollte aber der aktuelle Eingang angezeigt werden. In diesem Zustand ist das ganze Gerät unbedienbar, es reagiert einfach auf nix. Ein mehrmaliges Aus- und Ein schalten oder mehrmalig Reset behebt das Problem, dann geht alles und klingt auch gut.

    Ich erhoffte mir Hilfe vielleicht in Form einer neueren Firmware (aktuell:2.2.2) oder direkt von Stefan Dreyer. Aber die Seite "picplayer.de" wird nicht mehr gefunden und auch ein Mail direkt an Stefan blieb unbeantwortet. Eigentlich wollte ich bei Ihm einen neuen PIC bestellen. Vielleicht hat meiner einen Schaden?

    Also ich habe eigentlich keine technische Frage an Euch, sondern eher die, wie man Stefan Dreyer kontaktieren könnte. Bzw. Wo ist seine Homepage?

    Viele Grüße
    Nichts ist so kontinuierlich, wie die Veränderung.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Darakon
    Registriert seit
    25.09.2013
    Ort
    Neuburg a.d. Donau
    Beiträge
    456

    Standard

    Zitat Zitat von Vinylschaber Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich habe ja wirklich lange nichts mehr gepostet... Das liegt teils auch daran, dass mein Lautsprecherprojekt abgeschlossen ist. Deshalb verbringe ich einen großen Teil meiner Freizeit vor den Boxen. Das ist ja schließlich das Ziel dieses Hobbies gelle?
    ...interessante Theorie....

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    1.109

    Standard

    Steht aber in eklatantem Widerspruch zur Signatur.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Heilbronn, B.W.
    Beiträge
    71

    Standard

    Hmmm... na gut. Asche auf mein Haupt.
    Nichts ist so kontinuierlich, wie die Veränderung.

  5. #5
    Superhochtonfetischist
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Brunn am Gebirge (Österreich)
    Beiträge
    321

    Standard

    Hier werden Sie geholfen!

    Google findet die Seite offenbar noch im Cache. https://sites.google.com/site/picplayer/kontakt
    Dort gibts folgende Postadresse:

    Stefan Dreyer
    Theresienstr. 18
    52072 Aachen

    Vielleicht willst du es ganz altmodisch probieren?

    gruß
    kboe

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Heilbronn, B.W.
    Beiträge
    71

    Standard

    Danke schön, das habe ich nicht gefunden. Ich werde es wirklich mal mit einem Brief probieren.
    Nichts ist so kontinuierlich, wie die Veränderung.

  7. #7
    Superhochtonfetischist
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Brunn am Gebirge (Österreich)
    Beiträge
    321

    Standard

    Ich hab den übrigens auch.
    Fertige Platinen gebraucht gekauft und vogelwild in ein Gehäuse geschmissen.
    Funzt prima!

    Gruß
    kboe

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Heilbronn, B.W.
    Beiträge
    71

    Standard

    Hallo kboe, hast du keine Probleme mit Standby, beim einschalten oder mit hiroglyphen im Display? Welche firmwareversion hast du am laufen?
    Nichts ist so kontinuierlich, wie die Veränderung.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0