» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 60 von 80
  1. #41
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    566

    Standard

    sorry, olaf, ich habe keine PN erhalten

    edit: aus liste ausgetragen
    grüße,
    martin

  2. #42
    gibt's das auch von Sica Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.975

    Standard

    Moin, Fehler gefunden, falschen User angeschrieben.
    @Herr der Ringkerne, bitte PN ingnorieren :-)
    In Hamburg sagt man, Moin

    Olaf_HH

    Meine aktuellen Projekte auf IGDH:
    Dyna-Lith OB ; M-L-W-R ; Sacher


  3. #43
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    566

    Standard Aktualisierung Teilnehmerliste

    Teilnehmer:


    1. Kaspie ?
    2. fosti
    3. TH_F73
    4. tim1999de
    5. icebaer
    6. Si.R.HH
    7. herr_der_ringe
    8. flaevor
    9. Oldie


    Nachrücker:
    • --


    Zuhörer:
    • kboe
    grüße,
    martin

  4. #44
    Hörmalheur Sir!
    Registriert seit
    11.02.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43

    Standard Konzepte

    Hallo und guten Abend,
    wollte nur mal vorsichtig anfragen, ob noch ein paar Konzeptvorstellungen dazukommen? Neugierde ist zumindest ausgiebig vorhanden !

    Herzliche Grüße!
    Simon

  5. #45
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    566

    Standard

    so ein wenig mehr resonanz würde mich auch beruhigen...nicht daß wir nachher nur zu dritt dastehen


    Aktualisierung Teilnehmer:


    1. Kaspie ?
    2. fosti
    3. TH_F73
    4. tim1999de
    5. icebaer
    6. Si.R.HH
    7. herr_der_ringe
    8. Oldie


    Nachrücker:
    • --


    Zuhörer:
    • kboe
    • "christian"
    grüße,
    martin

  6. #46
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2016
    Beiträge
    85

    Standard

    Ist bei mir fest eingeplant.

    Die LS kommen so langsam (hoffentlich) auf die Zielgerade.
    Zumindest funktional. Fürchte für ein Finish reicht es nicht mehr

    Hotel wollte ich diese Woche auch noch buchen.

    Gibt es schon genauere (Uhr)Zeiten, wann es am Samstag losgehen soll?

  7. #47
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    566

    Standard

    beginn so grob 10 uhr hätten wir angedacht?

    und vermutlich können wir unsere sachen bereits am freitag abend dort abliefern, ich werde da jedoch nochmals explizit nachhaken. dadurch würde der aufbaustress am samstag deutlich weniger werden.
    grüße,
    martin

  8. #48
    Hörmalheur Sir!
    Registriert seit
    11.02.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von icebaer Beitrag anzeigen
    Ist bei mir fest eingeplant.

    Die LS kommen so langsam (hoffentlich) auf die Zielgerade.
    Zumindest funktional. Fürchte für ein Finish reicht es nicht mehr

    Hotel wollte ich diese Woche auch noch buchen.

    Gibt es schon genauere (Uhr)Zeiten, wann es am Samstag losgehen soll?

    Von dir gibt's ja auch schon ausgiebig was, da hat man ja schon ne ziemlich gute Vorstellung von dem was kommt.
    Dachte da mehr an Teilnehmer, die noch nicht den Vorhang gelupft haben .

  9. #49
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von nical
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    934

    Standard

    wäre gern als zuhörer dabei, wie auch schon mal besprochen - da ich aber bzgl. der umzugsgschichten noch nix genaues weiß und es eventuell plötzlich kommen kann ist es mir leider nicht möglich fix zuzusagen.
    gruß reinhard

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.11.2014
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    114

    Standard

    Hallo

    nun ich bin schon etwas schlauer, als am Anfang, als ich mich zu diesem Battle angemeldet habe. Ich habe seither viele Konzepte verworfen, da sie alle defizitär waren, im Vergleich zu meinen bisher schon gebauten Lautsprechern. Ich habe vor ein paar Jahren ein Mini-Fast mit 4 Zoll Bass gebaut, und ich habe eigentlich nicht vor, mit einer schlechteren Box/Konzept in Wien aufzuschlagen. Das stellt mich selbst sehr unter Druck, das ist klar.
    Was ich auch schon gebaut habe, ist Backloaded Horn mit 3 und 4 Zoll Treibern, auch schön, groß und je nach Raum auch Bass spielend.
    Auch Reflexboxen mit hohem Qt in eher zu viel Volumen, auch das ist unterhaltsam.
    Jetzt geht es an die Analyse eher kleiner Systeme, also solche, die nur Bass vortäuschen, ihn aber nicht spielen. Beim letzten Battle hatte ich das vorgeführt, daher ist das eigentlich auch alter Kaffee, aber ganz ehrlich, mir gehen die Ideen aus. Ich finde es auch echt schwierig, einen angenehm klingenden 4 Zoll Treiber ausfindig zu machen. Das ist ja auch das eigentliche Battle Thema, nimm einen Treiber, der zu klein für den Bass und der zu groß für den Hochton ist....
    Eigentlich gibt es da nur die Variante mit einem Coax, den die Battle Regeln als rundum Lösung zulassen, nur ist mir außer dem Omnes Audio kein 4 Zoll Koax bekannt. Da gibt es auch keine wirkliche Auswahl...
    Was Wien angeht, ich bin jedenfalls da, mit welchen Lautsprechern weiß ich noch nicht, aber meinen Miniverstärker und USB-Dac bringe ich mal mit.

    Grüße Tim

  11. #51
    Hörmalheur Sir!
    Registriert seit
    11.02.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43

    Standard

    [QUOTE=tim1999de;264672]Hallo

    Eigentlich gibt es da nur die Variante mit einem Coax, den die Battle Regeln als rundum Lösung zulassen, nur ist mir außer dem Omnes Audio kein 4 Zoll Koax bekannt. Da gibt es auch keine wirkliche Auswahl...


    Hi Tim,
    da gäbe es ja noch den SB12PFC25-4 Coax. Der hat blitzsaubere 4 Zoll und kostet nicht viel.
    Ich habe den SB16 Coax kürzlich verwendet und war ziemlich angetan. Ja, ich weiß, der SB16 hat das beste Abstrahlverhalten der drei SB Coaxe, aber in dem kleinsten steckt mit etwas Geschick sicher noch einiges an Potential. Persönlich wäre ich durchaus neugierig, was daraus noch jemand herauskitzelt, ausser diesem Cheap Trick in der K&T. Vielleicht mit einer Bassunterstützung?
    Jedenfalls ist der bei IT vorrätig.

    Beste Grüße!
    Simon


    P.S.: Noch spannender wäre m.E. der Dayton CX120-8. Allein schon deswegen, weil sich da tatsächlich noch nix Veröffentlichtes finden lässt
    https://www.soundimports.eu/de/cx120...iABEgJNe_D_BwE
    Geändert von Si.R.HH (17.09.2019 um 09:20 Uhr)

  12. #52
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    566

    Standard

    hi tim,
    man sollte den gedanken abstreifen, daß es um einen wettbewerb wie letztens bei K+T geht. ab hier wird das thema dann entspannt.

    ich hätte z.b. noch massig konzeptmöglichkeiten im köcher. eine meiner ersten ideen war der aurasound in ner abflussrohr-TML, zusammen mit einem tymphany 19mm HT, welchen es ohne frontplatte gibt - also schallwandfrei pur. diese idee wäre noch unbesetzt

    zum thema koax: schau mal bei audiovirus, der hat nen preiswerten 3"-koax, von seas gibts den L12RE/​XFC...aber langsam wird die zeit eng für chassisbestellungen.
    grüße,
    martin

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.11.2014
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    114

    Standard

    Danke für die Tips.
    Ich bin da etwas schwierig, die kleinen PFC sind nicht das schlechteste, aber den HT im SB Coax, der ist für mich nichts.
    Dann Polycarbonat Treiber, das ist schön soft, für mich klingt das immer so anstrengend, weil keine Information raus kommt. Seas kann mich auch nicht hinterm Ofen hervorhohlen, damit bin ich noch nicht warm geworden.
    Ich habe aber gerade eine interessante Kombi entdeckt, die ich da habe:
    ein Paar alte Eton mit minimal über 60cm² Membranfläche (also eher 4,5 Zoll), der sollte auch noch so den Mittelton hinbekommen (der klirrt nicht so sehr wie der neue HEX2) und ein Waveguide Bändchen, das mit seinem kleinen Membran brauchbar zum kleinen Tieftöner passen kann.
    Klanglich wird das nicht soft, ich hoffe, ich bekomme es ohne harschen Klang hin, das ist das Risiko dabei.
    Ein altes Gehäuse kann ich dazu anpassen und dann kommt noch die Innereien in dem Gehäuse, damit das richtig sauber aufgelöst spielt.
    Beide Treiber können extrem fein auflösen und wenn die Weiche nicht gut arbeitet, dann können die richtig fies klingen, aber ich bin zuversichtlich.

    Grüße Tim

  14. #54
    Hörmalheur Sir!
    Registriert seit
    11.02.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43

    Standard

    Klingt doch nach'm Plan!
    Wenn der Martin nun noch den 4undeinkeks" - Treiber zum Bewerb zulässt (macht er bestimmt), kann's doch losgehen.
    Zur Weiche: No risk no fun
    Geändert von Si.R.HH (17.09.2019 um 10:51 Uhr)

  15. #55
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    566

    Standard

    eigenbau-quasi-koax?
    (diesen HT hatte ich auch für mein erstes konzept angedacht.)
    grüße,
    martin

  16. #56
    Hörmalheur Sir!
    Registriert seit
    11.02.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43

    Standard Elektronik

    Moin & Servus miteinander!
    Wie schaut es eigentlich so mit der Abhörelektronik aus? Gibt's da Pläne?
    Meinerseits ist ausgiebiges Bahnfahren mit Lautsprechern im Großkoffer angesagt, daher würde ich gern davon absehen weitere Elektronik ansprechender Qualität mit zu eufteln.

    So long!
    Simon
    ---------------------------
    Grüße!
    Simon

  17. #57
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    566

    Standard

    moin simon,
    wir wissen zwar noch nicht genau, was wir amptechnisch aufstellen werden, aber du brauchst bei passiven LS sicher keine elektronik mitschleppen (ich bin noch zuversichtlich, daß meine LS bis zum termin noch passiviert bekomme).
    grüße,
    martin

  18. #58
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.11.2014
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    114

    Standard

    hi,
    ich bringe USB Dac und Amp mit, der kann auch Bluetooth.

    Grüße Tim

  19. #59
    Hörmalheur Sir!
    Registriert seit
    11.02.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43

    Standard

    Hi,
    einpacken werde ich in jedem Fall einiges an lohnenswertem Hörmaterial. Vorausgesetzt sowas anachronistisches wie ein CD Player oder gar -laufwerk mit DAC ist anwesend .
    ---------------------------
    Grüße!
    Simon

  20. #60
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    566

    Standard

    Aktualisierung Teilnehmer:


    1. TH_F73
    2. tim1999de
    3. icebaer
    4. Si.R.HH
    5. herr_der_ringe
    6. Oldie


    Nachrücker:
    • --


    Zuhörer:
    • kboe
    • "christian"
    • whitenoize
    grüße,
    martin

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0