» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard Simulationssoftware - Was ist zu empfehlen?

    Hallo,

    ich möchte auch anfangen, verschiedene Schallwandgeometrien zu simulieren.

    ABEC scheint ja hier sehr gut anzukommen. Auch weiß ich, dass ANSYS ein Audio Plugin hat, aber das scheint nicht so verbreitet zu sein.

    VG Michi
    Viele Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    137

    Standard

    ANSYS zu bedienen ist ungefähr so vergnüglich wie mit dem Gesicht in eine Kreissäge laufen
    Neben ANSYS gibt es da noch Actran und Siemens LMS Virtual.Lab oder Nastran.

    Ansonsten: Comsol. Damit kann man das meiste erschlagen.

  3. #3
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Ja, das Akustikmodul hab ich nie zum Laufen bekommen, aber auch nicht viel Zeit investiert. Was die restlichen Funktionen von ANSYS angeht (Static Structual, Dynmaic...) finde ich aber, kann man nicht meckern (wobei mir das auch gezeigt wurde).

    Ich meinte eher die Simulation des Absrahlverhaltens, die von dir aufgezählten kenne ich jetzt eher aus der Struktur- und Crashberechnung. Oder gibt es da auch Module?
    Viele Grüße

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    137

    Standard

    ANSYS hat so viele Stellschrauben, die man kennen sollte, wenn man ein wenig kompliziertere Modelle löst...

    Comsol, Actran und LMS Virtual.Lab sind dafür geeignet (Abstrahlung berechnen).
    Alle drei bieten bspw. Postprocessing, wobei ich persönlich immer Comsol empfehle.

  5. #5
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Danke, dann werde ich mir mal Comsol anschauen

    Gut ich hab Ansys 2 Semester lang für CAE verwendet (und mein Prof war Entwickler bei denen )

    Darf ich fragen, was Comsol in deinen Augen besser macht, als die Alternativen?
    Viele Grüße

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    137

    Standard

    Generell die eher schmerzfreie Bedienung und ein gut funktionierendes Ökosystem.
    Man kann mit Comsol wirklich produktiv arbeiten, besonders, wenn man bspw. das integrierte Design Modul nutzt.

    Sehr gut gefällt mir bspw. das Meshing. Die eigentlich Mesh Engine ist zwar manchmal etwas zickig und nicht so ausgereift wie Hypermesh oder die Mesh Engine von Siemens NX, aber sie macht ihren Job sehr gut.

  7. #7
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Schmerzfrei Bedienung hört sich schon mal gut an

    Hast du Cosmol schon mal mit .stp Dateien gefüttert? Würde nämlich ganz gerne CATIA Dateien nutzen.
    Viele Grüße

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    137

    Standard

    .stp ist mein Standardimportformat, das funktioniert in 99% aller Fälle hervorragend

  9. #9
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Ich hätte eine Preisgrenze nennen sollen

    Cosmol ist schon mal raus, dann werde ich einen Blick auf die anderen beiden werfen.
    Viele Grüße

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    137

    Standard

    Viel billiger wird's nicht...

    Selbst, wenn man Exoten wie PAFEC mit ins Spiel einbezieht

  11. #11
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    ABEC wäre doch wesentlich günstiger.

    Aber bei den Preisen (und dem nicht Vorhandensein einer Privat- oder Studentenversion) ist die Einarbeitung in ANSYS mit dem Aksutikmodul doch eine Überlegung wert (das hätte ich schon an der Hochschule). Hatte oben vergessen zu erwähnen, dass ich noch Student bin (bzw. bin davon ausgegangen, dass es die anderen Anbieter wie ANSYS/ABEC handhaben und eine abgespeckte Version anbieten).
    Viele Grüße

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Görlitz - Niederschlesien
    Beiträge
    1.090

    Standard

    Moin EMP,

    habe in meinen Bookmarks diese Seite gefunden und die ist noch aktiv:
    http://www.boundary-element-method.com/acoustics/

    Keine Ahnung ob das was für dich ist.
    Gruß
    Thomas

  13. #13
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Hi Thomas,

    Danke dir, werde ich mir gleich mal ansehen.

    VG Michi
    Viele Grüße

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    137

    Standard

    Das sind reine Fortran Codes - Funktionieren tun die, sie sind nur wirklich unschön zu bedienen und eben gar nicht optimiert.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0