» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    117

    Standard Impedanz Korrektur Tang Band Horn W8-1772

    Hallo zusammen,

    wollte für meine Tang Band Hörner evtl. eine Impedanz Korrektur vorsehen,
    die Messung habe ich in LIMP gemacht, hat jemand an der Stelle einen Vorschlag für ein RLC Glied ?

    Messung:
    W8-1772.JPG











    Danke im voraus
    vojan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    117

    Standard

    Ich habe mal bei Strassacker das eingegeben,
    könnte das passen ?



    Impedanz.jpg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919
    Beiträge
    1.340

    Standard

    Importiere die Impedanzmessung doch in ein Simulationsprogramm, Boxsim zum Beispiel, und probiere es virtuell aus. Falls du die Demo-Version von LIMP benutzt, geht das halt nicht so einfach, weil da Speichern ja nicht geht, aber du könntest den Impedanzgang auch mit REW messen. Da ist der ASCII-Export dann kein Problem.

    Viele Grüße,
    Michael

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    117

    Standard

    Hallo Michael,

    ich habe eine Vollversion von ARTA,
    aber das in BOXSIM zu Simulieren müßte ich doch ein richtiges Modell erstellen inkl. Frequenzweiche usw. oder ?

    Grüße
    vojan

  5. #5
    gibt's das auch von Sica Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.228

    Standard

    Ich nehme in Boxsim immer irgendeine Box und schaue dort, wie sich die ausgerechneten Werte verhalten.
    Kannst Ja auch mal hier reinschauen:
    https://www.hifi-selbstbau.de/grundl...um-profi-teil2
    In Hamburg sagt man, Moin

    Olaf_HH






  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    117

    Standard

    Hallo Olaf,

    wenn ich doch irgendeine Box nehme also z.b so ein BR Konstrukt dann ist das Ergebnisse doch nicht belastbar oder ?
    Ich habe ja das W8-1772 Horn kann das so funktionieren mit Boxism ,
    muß dafür auch die Frequenzweiche abgebildet werden ?

    Grüße
    vojan

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    117

    Standard

    So ich habe

    mal ARTA importiert in Boxsim:

    1.) Daten des Chasis und Impedanzverlauf Importiert
    Eingabedaten W-1772.JPG

    2.) Irgendein Gehäuse definiert
    Gehause W8-1772.JPG

    3.) Der Verlauf ohne Korrektur
    Verlauf mit ohne Korrektur.JPG

    4.) Die Impedanzkorrektur nach Strassacker
    ImpedanzKorrektur_weiche.JPG

    5.) Verlauf mit Impednazkorrektur
    Verlauf mit Korrektur.JPG

    Das schaut doch erstmla plausibel aus oder ??

    Grüße
    vojan

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0