» über uns

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 60 von 79
  1. #41
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Wie ich schon weiter oben geschrieben habe ist das PH-316 eher eine Skalierung des 2342. Das kommt wohl auch nicht von ungefähr, denn Franky hat mal was von einer Zusammenarbeit bzw. P.Audio als Fertigungswerkstatt von JBL-Produkten angedeutet. Deshalb wäre ich mit dem Wort Imitat vorsichtig.


    Wären das weitere Imitate, hätte sich JBL wahrscheinlich längst gewehrt:

    http://www.paudiothailand.com/pac/in...roduct/?id=562
    von dem
    https://www.jblpro.com/pub/components/2380a.pdf

    http://www.paudiothailand.com/pac/in...roduct/?id=799
    von dem
    https://www.jblpro.com/pub/components/2370a.pdf
    Geändert von fosti (07.09.2018 um 17:50 Uhr)

  2. #42
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo zusammen!

    Ich versuche es mal mit dem PH-316 und meinem JBL2470 dran. Als SHT kommt ein BMS 4524 mit Stereolab SL1000 zum Einsatz, den ich noch ausgeliehen hier liegen habe...

    Mit dem PH-316 kann man dann ja weitersehen, was man damit macht: Umbau, 1,5" Treiber dran....

    Hat wer noch 2 Adapter P-Audio PC3825 abzugeben? Die sind beim Hornlieferanten nicht zu bekommen...

    Gruß Alex

  3. #43
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Moin Alex,

    für 2 dieser Adapter bekommt man ja fast schon einen BMS 4555. Würde ich nicht machen, sondern gleich die BMS 4555 kaufen. Ich habe mich selbst von meinen JBL 2426H getrennt. Deine 2470 sind ja noch älter und mit dem 4555 kannst Du Dir auch den problematischen SHT sparen. Dann hast Du das Geld für die 4555.

    Viele Grüße,
    Christoph


    EDIT: Wenn ich von der Kombi nicht überzeugt wäre, hätte ich sie Dir schon angeboten. Aber die bleibt! Ohne Umbau des PH-316 auf 1", weil es einfach passt. Der einzige Nachteil gegenüber dem 2344 ist das nicht so weit heraufreichende CD Verhalten: 8kHz statt 12kHz.....brauchste aber nicht drüber nachdenken. Deine geplante Kombi mit Adapter und dem SHT wird es nicht besser machen, da bin ich mir sehr sicher.

    Edit 2: ...und bitte nicht wie im Lansigheritage-Forum vorgeschlagen, das Horn um 90 Grad drehen....die können keine Winkeldiagramme lesen.....
    Geändert von fosti (11.09.2018 um 17:07 Uhr)

  4. #44
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    1.351

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    für 2 dieser Adapter bekommt man ja fast schon einen BMS 4555. Würde ich nicht machen, sondern gleich die BMS 4555 kaufen.
    Hallo Christoph,
    einfach klasse ... dann besorge mir doch einfach BMS 4555 für den Preis von 2 mal 3825-Adapter, also für 30€ . Bitte! Bei dem Preis nehme ich auch 3 Stück ... einen in Reserve.
    https://www.bluearan.co.uk/index.php...e=manufacturer
    Und bitte jetzt keine Ausreden.

    Jrooß Kalle

  5. #45
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Ich habe jetzt nur bem deutschen Vertrieb nachgeschaut:
    https://www.intertechnik.de/shop/lau...8,de,3723,6394
    43,80 € / Stück
    Das ändert nix daran, dass die Adapterlösung sch..e ist und die PH-316 BMS 4555 Kombi exzellent funzt.

  6. #46
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    1.351

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Das ändert nix daran, dass die Adapterlösung sch..e ist und die PH-316 BMS 4555 Kombi exzellent funzt.
    Tja, wennst du so gut hörst wies du schaust.



    Das ändert nichts daran, dass wir wohl irgendwann mal ein Horn-shout-out veranstalten müssen.

  7. #47
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    ....
    Das ändert nichts daran, dass wir wohl irgendwann mal ein Horn-shout-out veranstalten müssen.
    Da dann mach' doch einen Battle-Vorschlag. Bist aber jederzeit auch hier auf einen Jägermeister eingeladen

    .....uuuund meine Kombi war schon bei einem Battle.....Deine "Dicke Lippe" wohl noch nicht

  8. #48
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.181

    Standard

    Der OLK Battle wird kommen... irgendwann .

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  9. #49
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    31

    Standard

    Moin,

    die 30 Euronen beim Blauen Aran habe ich investiert, nächste Ladung aus Thailand kommt allerdings erst Anfang Dez. . Bis dahin habe ich noch Zeit mir das zu überlegen oder meine JBL 2470 zu verkaufen.... Fosti, möchtest Du die haben, oder warum redest Du mir meinen Plan aus

    Ich halte den 2470 mit Phenoldiaphragma für einen klasse Treiber, der ab 650, 700 stpätesten 800 klasse einsetzbar ist, leider nicht HT-tauglich. Aber ich möchte den gerne im PH-316 hören und den geliehenen SHT muss ich noch nicht bezahlen, außer mit nem Essen bei der nächtsen Verhörung hier. Kommt dazu, wenn ich den JBL 2470 nicht am PH-316 belasse, kann ich mir mein EV6040 vor den 2470 schnallen und locker ab 500Hz die Kombi im Homehifi Betrieb laufen lassen. Dann habe ich das 316er über für einen 4555 mit nem 12" für eine Monitor Kombi.... (Fertigstellung Weihnachten 2019...)

    @Fosti: Du hast recht, es könnte ein Umweg sein, aber den habe ich einkalkuliert... und kann nebenbei auch das shootout bereichern...

    Gruß Alex

  10. #50
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    1.351

    Standard

    Hallo Alex,
    da habe ich wohl die letzten 2 vor dir erwischt. Die Preise der deutschen Vertriebe waren vorher ähnlich niedrig, bis plötzlich diese Preisexplosion eintrat. Die findet man auch in den Preisen der Hörner wieder . Seltsam. Wenn du nicht so weit weg wärst, währe das mit dem Leihen zum Messen und Hören kein Problem.

    Jägermeister, das ist ein ebenfalls seltsames Angebot, der eignet sich doch nur zur Schädlingsbekämpfung und ist noch schlimmer als Kölsch.
    Gruß Kalle

  11. #51
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo Kalle,
    ja, das scheint mir dann so. Habe also noch mehr Zeit, mir über die Sache Gedanken zu machen...
    Momentan bin ich kurz davor meine JBL 2470 und SL400 Kombi zu veräußern. Ich denke immer ein guter 2-Wege Monitor mit 12 Zöller und 1.4" Zoll Treiber und Horn ab 1000Hz sind für meinen Hörraum besser geeignet als 180L Brutto auf 13qm stehen zu haben...

    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Faital 12PR300 machen können und kann was darüber sagen?

    Gruß Alex

  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    114

    Standard Celeste

    Hallo Alex!
    Hast Du Mal über die Celeste aus K+T nachgedacht. Die steht bei mir auch noch auf der Liste.
    Gruß
    Arnim

  13. #53
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.181

    Standard

    Moin Alex
    Zitat Zitat von von dutch Beitrag anzeigen
    Ich denke immer ein guter 2-Wege Monitor mit 12 Zöller und 1.4" Zoll Treiber und Horn ab 1000Hz sind für meinen Hörraum besser geeignet als 180L Brutto auf 13qm stehen zu haben...
    Aus Erfahrung kann ich Dir sagen, dass 'ne 15er 2-Weg Kombi in kleinen Räumen hervorragend funktionieren kann, wenn das Konzept darauf ausgelegt ist. Mit der Menhir-L geht das hervorragend. Wichtig ist eine stetig fallende Bassabstimmung. Auch ein Horn, was obenrum nicht zu sehr bündelt, ist da von Vorteil. Das 2370 könnte da schon gut gehen. Wenn ein Hochtöner notwendig ist (wie beim 2470), würde ich einen Schlitzstrahler verwenden. Beyma CP-21 zum Beispiel. Der passt dann vom Abstrahlverhalten recht gut zum 2370.


    LG Olli

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  14. #54
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    1.351

    Standard

    Hallo Alex,
    glaubt datt, watt Olli schreibt.
    Ich habe jetzt ein paar Jahre aus ähnlichem Grund mit 12ern gespielt .... eigentlich wollte ich immer nen 15er. Jetzt habe ich einen ... es geht ...... 12er gehen aber auch.
    Jrooß Kalle

  15. #55
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Olli, Kalle,
    ich gebe euch beiden recht. Allerdings wäre mMn eine Treiber/Horn-Kombi sinvoller die auch HT kann

  16. #56
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.181

    Standard

    Hi Chris
    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Olli, Kalle,
    ich gebe euch beiden recht. Allerdings wäre mMn eine Treiber/Horn-Kombi sinvoller die auch HT kann
    JA!!!

    @Alex: hab' noch Beyma CP-240 rumliegen. Soll ich die auch Malte mitgeben?

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  17. #57
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Olli, Kalle,
    ich gebe euch beiden recht. Allerdings wäre mMn eine Treiber/Horn-Kombi sinvoller die auch HT kann
    @Fosti: Da bin ich bei Dir
    deshalb auch mein Scheidungsgedanke mit den 2470...

    Faital 15PR400 (in 150L) mit 1.4"-Treiber Faital HF-146 an Limmer Horn 250 oder Faital LTH 142 oder 18 Sound 1464 oder PH-316 mit Adapter 1.4" auf 1.5" (diy). Wer hat mehr Infos zum Limmer Horn, da finde ich gerade wenig zu....

    @ Olli: Danke Danke Danke. Wenn Du Malte die 2370 Hörner mitgeben würdest, wäre das super, den Bass brauche ich nicht, ich leihe mir ein paar Bässe für den Übergang von Hauke (vielleicht...den SP30/200NEO?). Bis die endgültige Kombi steht, verwende ich den 2470 am 2370 mit SHT von Malte (BMS 4524 am SL 1000 Horn)....

    Gruß ALex

  18. #58
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.013

    Standard

    Der BMS 4555 geht auch ohne Adapter am PH-316

  19. #59
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Der BMS 4555 geht auch ohne Adapter am PH-316
    Hallo Christoph,

    ja, weiß ich, aber nicht an den anderen Hörnern, wenn das PH-316 mal doch mit einem anderen verglichen werden soll.
    Außerdem finde ich einen Kompressionstreiber mit einer größeren Schwingspule (Faital HF 146 mit 65mm) als der BMS 4555 (44,4mm) sie hat, in den unteren Lagen des wiederzugebenen Spektrums überzeugender, besonders in der Kombination mit dem Electro Voice HR 6040. Zumindest stelle ich mir diese Überzeugung vor. Ich habe verschiedene 1.4" und 2" Treiber bei Hauke gehört, auch meine JBL im Vergleich dazu, auch wenn die Diaphragmen aus unterschiedlichen Materialien waren, empfand ich die Treiber mit größerer Schwingspule ewas stimmiger im unteren Spektrum der Wiedergabe.

    @Arnim: Die Celeste finde ich nicht sonderlich reizvoll. Timmermanns ist ein klasse Ingenieur, hat aber ganz andere Schallplatten auf dem Teller, wenn überhaupt, und andere Hörgewohnheiten, als ich sie habe...
    Auch seine Statement finde ich eine, mbMn, unstimmige Kombi. Optisch aber durchaus mein Geschmack, wobei das Horn noch größer hätte sein können, technisch allemal.

    Gruß Alex

  20. #60
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    114

    Standard

    Hi Alex!
    Ne, ich meine nicht die von Timmermanns, sondern den Altec 614 Clone mit dem Celestion 12" Coax von Holger Barske .
    Nachtrag: Wobei ich den 316 mit dem 4555 schon sehr OK finde. Das HL-1016 mit dem gepimpten Comp-50 B habe ich auch lange gehört. Passt auch zu meinem Geschmack. Und kostet fast nix...
    Gruß
    Arnim

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0