» über uns

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2018
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    32

    Unglücklich Contest Teilnahme 4Kantiv wg. techn. Probleme auf 2019 verschoben

    Hallo,

    leider hat meine Contest-Teilnahme nicht geklappt. Beim allerletzten Test (erst am Contest Tag) funktionierte die Ansteuerung des rechten Tiefmitteltöners nicht mehr, und ich konnte den Fehler nur eingrenzen, aber nicht mehr beheben. Ich habe es erst beim allerletzten Test vor dem Abbau & Transport ins Auto gemerkt.
    Der Organisator hat meine Absage zum Glück gelassen genommen - ich werde also damit im nächsten Jahr antreten wenn alles stabil läuft.
    Ein Bekannter der sich mit Boxsim gut auskennt, hat mich bestärkt - das Konzept habe viel Potential. Und anscheinend ist es ohnehin nicht so einfach wie ich dachte,meine ARTA Messdaten (.pir dateien) in Boxsim zu importieren um die Simulation zu verbessern.

    An dieser Stelle erstmal Glückwunsch an Yogibär für den diesjährigen Gewinn !!

    Details:
    Den Fehler konnte ich auf die Verkabelung der Multicore Kabel/Buchsen/Stecker eingrenzen, aber nicht mehr beheben. Ich teste jetzt erstmal edas korrekte Frequenzweichen Routing mit Einzelkabeln. Zwei der Multicore Kabel habe ich schon vor längerer Zeit gelötet, aber ich erinnerte mich dass ich damals eine andere Zählweise für die Chassisbelegung gehabt habe. Es gab also an mehreren Stellen Abweichungen zum zwischenzeitlich erstellten Kabelplan.

    Vor und während der Messungen an der linken Box hatte ich also schon einige Probleme beheben müssen. Danach war ich aber vom Klang so begeistert, dass ich den Rest nicht mehr entsprechend getestet hatte sondern einfach die letzten Arbeiten angegangen bin. Den rechten Kanal habe ich dann erst kurz vor Schluss getestet. Die Fehlersuche hat dann viel zu lange gedauert - damit habe ich noch zuwenig Erfahrung.

    Insgesamt hätte ich auch gerne den Entwicklungszyklus mit mehreren Mess- und Verbesserungszyklen noch gemacht, dazu war aber auch keine Zeit mehr. Die Durchführung der Quasi-Freifeldmessungen hat zu viel Zeit gekostet, auch die Lektüre der ARTA Anleitungen und Arbeitsanweisungen.

    Ausserdem waren bei der Fehlersuche noch weitere Flüchtigkeitsfehler aufgetaucht:
    - Das Verbindungskabel vom MHT Gehäuse zum nicht spielenden TMT war verpolt angeschlossen
    - 1 Fehlkonfigurigation in einer der Weichen kopierte die Settings der ersten 3 Kanäle auf die letzten drei
    - Mindestens eine nicht synchrone Phase an der Trennfrequenz zwischen Hoch-. und Mitteltöner. In Boxsim lässt sich letzteres leicht mit einem zweiten Hoch/Tiefpass ausserhalb des eigentlichen Bereichs durch Ausprobieren beheben, aber in der DCX kann man nur 1mal xover einstellen. Da muss ich vermutlich erstmal ein extra Delay ermitteln, was ich nicht in 1/2 h machen kann.

    Insgesamt hat es aber viel Freude gemacht - ein tolles Hobby, insbesondere mit der richtigen Ausrüstung. Der 2. Subwoofer war in 2 Tagen Intensivarbeit aufgebaut, während der erste gefühlt ewig gedauert hat, weil ich da erstmal Holzbearbeitung an sich geübt habe....
    Und der Contest hat Druck aufgebaut, den Bau konsequent jeden Tag zu verfolgen.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    110

    Standard

    Zitat Zitat von Kino-Aktiv Beitrag anzeigen
    Den Fehler konnte ich auf die Verkabelung der Multicore Kabel/Buchsen/Stecker eingrenzen, aber nicht mehr beheben. Ich teste jetzt erstmal edas korrekte Frequenzweichen Routing mit Einzelkabeln. Zwei der Multicore Kabel habe ich schon vor längerer Zeit gelötet, aber ich erinnerte mich dass ich damals eine andere Zählweise für die Chassisbelegung gehabt habe.
    Hi,

    ich habe einmal zwei 8-fach Speakon mit 8x 1,5mm2 Kabel konfektioniert - ein Alptraum! Nie wieder, sage ich da nur. Ab sofort gibt's maximal 4-fach Speakon und die zur Not doppelt. Ist wirklich eine Strafe, die Dinger zu bearbeiten.

  3. #23
    Schrott wird wieder flott Benutzerbild von Oldie
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.572

    Standard

    Hallo zusammen,

    @ spendormania

    ich habe einmal zwei 8-fach Speakon mit 8x 1,5mm2 Kabel konfektioniert - ein Alptraum!
    Das war 25 Jahre lang in meinem Job Alltag.
    Harting Stecker, Patchbays und Multicores haben alle mehr Anschlüsse und pro Kabel drei Litzen .

    Es gibt also noch eine Steigerung .

    @ Kino Aktiv

    Schade das es nicht geklappt hat, aber jetzt hast Du ja ein Jahr Zeit, um es noch Reifen zu lassen.
    Die Herausforderung als Passivist die Aktiven zu schlagen wird nochmal angenommen.
    Der Jens und mich werden nächstes Mal als Team antreten.

    Dein Konzept finde ich gut durchdacht und schön umgesetzt, da bin ich schon sehr gespannt d'rauf.

    Rumble on,....

    Grüsse Michi
    Zitat von A.E.
    Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0