» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard TT ohne Dustcap

    Hallo,
    für ein neues Projekt suche ich Tieftöner, welche die folgenden Eigenschaften haben:
    • keine Dustcap (nur der Optik wegen)
    • 6,5" oder 8"
    • geeignet für ~15l CB


    Es sollen zwei der TT verbaut werden, d.h. Hub ist nicht ganz so wichtig. Sie sollen einen Coax oder Breitbänder unterstützen, der bis ca. 200 Hz spielen soll.

    VG Michi

    EDIT:

    Bereits vorgeschlagen:

    - Mission CP 168 - https://www.hifi-selbstbau.de/datenb...ission-cp168m3
    - rainbow Audio PROFI PL-W6C - 350 € - https://www.ars24.com/lautsprecher/r...w-profi-pl-w6c
    -
    Hivi m6a - 90 € - https://www.audiophonics.fr/en/hivi-...5--p-4790.html
    -
    Accuton c173- 250 € - https://www.hifisound.de/de/Lautspre...k-Bass-MT.html
    - Dayton e160cf-8 - 300 € - https://www.parts-express.com/epique...8-ohm--295-630
    - Tyhmphany SBS 200F35 - 90€ - https://quint-store.com/lautsprecher...04-8-subwoofer
    Geändert von EMP (15.06.2018 um 06:08 Uhr)
    Viele Grüße

  2. #2
    Erfahrener Anfänger :)
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Moin, dann entferne doch einen etwaigen Dustcap und ersetze ihn durch einen PhasePlug.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    116

    Standard

    Hi!

    Gibt das nicht eine geplante Undichtigkeit bei CB wenn man das Dustcap entfernt? Je nachdem wie der Speaker aufgebaut ist. Ich meine ja nur...

    Grtz Arnim

  4. #4
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Danke euch, aber ich hab mich scheinbar etwas missverständlich ausgedrückt

    So einen TT suche ich:

    33232_291899.jpg
    Quelle: Teufel (Theater 500S)

    Also mit einer durchgängigen Membran, muss kein Carbon sein.
    Viele Grüße

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    1.081

    Standard

    Mission cp-168
    Gruß
    Markus

    Forenregeln

  6. #6
    ugly since 1976 Benutzerbild von goldkante
    Registriert seit
    07.10.2011
    Ort
    Wetzlar/Hermannstein
    Beiträge
    194

    Standard

    rainbow Audio PROFI PL-W6C
    Ich habe keine Lösung, bewundere aber das Problem

    Obacht, meine Beiträge können Sarkasmus beinhalten!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    569

    Standard

    Hivi m6a

    omnes audio exclusive 6

    Accuton c173-...

    Dayton e160cf-8

    und

    https://quint-store.com/lautsprecher...04-8-subwoofer

  8. #8
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Danke für die zahlreichen Vorschläge

    Zitat Zitat von mtthsmyr Beitrag anzeigen
    omnes audio exclusive 6
    Der hat ne normale Dustcap, wenn ich das richtig gesehen habe.

    Hat der Tymphany irgendeinen Haken? 8", niedrigster Preis, da muss doch was faul sein, oder?
    Geändert von EMP (15.06.2018 um 06:01 Uhr)
    Viele Grüße

  9. #9
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812
    Viele Grüße

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    569

    Standard

    Diesen OmnesAudio meinte ich, hätte schwören können da gestern etwas von "exclusive" gelesen zu haben, egal:
    https://www.oaudio.de/Lautsprecher-S...er-MW-6-G.html

    Den Hivi M8N hatte ich mal. Da wären 30L CB mMn das minimum. CB sieht beim M8A auch gut aus, aber dann eben 30 Liter Minimum. Ich fand den M8N immer etwas angestrengt, habe das Teil aber auch nie vernünftig eingespielt, weil das Teil damals in dem Raum ein paar Nummern zu groß war.

    Den Tymphany gibt's auch in kleiner:
    https://www.ebelholztechnik.de/shop/...-04::3282.html

    Ich meine, dass das auch das Chassis ist, was in der KII Audio Three verwendet wird. 20 Liter CB => F10 in den tiefen 30ern. Dein Einsatzzweck "bis 200Hz" passt auch. Wirkungsgrad ist allerdings unterirdisch.

    VG, Matthias

  11. #11
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Wenn ich dem nur 15 anstatt 30 Litern gebe, wird es zu hohen Gruppenlaufzeiten kommen, oder?

    D.h. zwei in 2 * 15 Liter wären schlechter als einer in 30 l.

    E: Ich hab mal recherchiert und simuliert und die GD ist nicht das Problem.
    Geändert von EMP (15.06.2018 um 12:45 Uhr)
    Viele Grüße

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    569

    Standard

    Schnapp dir die TSP und simulier das ganze! "Micka.de" (dank an Discard) ist recht komfortabel und zeigt auch die Gruppenlaufzeit an. Die scheint nicht das Problem zu sein. Aber Du bekommst dann relativ schnell eine Güte von 0.8 oder mehr. Kann gut sein oder auch nicht. Hängt auch von Hörpräferenzen und Einsatzort ab. Der M8A sieht zunächst eher so aus, als könnte er in 15L besser klarkommen als der M8N.

    Was besser ist? Was sind denn deine Kriterien für "besser"?

  13. #13
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Ich hab beide mal in WinISD simuliert, aber trotzdem Danke für deinen Tipp. Der M8N hat einen wesentlich höheren Wirkungsgrad als der Tymphany, dafür hat der 3,4 mm mehr Hub (höherer Maximalpegel).
    Die GD wird zwar in größeren Volumen (30 Liter) besser, aber es sind keine gravierenden Unterschiede.

    Der Qtc liegt beim M8N etwas höher (9,2 vs 9,0). Aber welche Nachteile mir daraus entstehen sehe ich anhand der Simulation nicht.
    Viele Grüße

  14. #14
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Von der Optik her gefällt mir der hier aktuell am Besten: https://www.parts-express.com/dayton...oofer--295-356

    Wenn ihr nicht noch gute Ideen habt, dann wird es der wahrscheinlich werden
    Viele Grüße

  15. #15
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.169

    Standard

    Zitat Zitat von EMP Beitrag anzeigen
    Von der Optik her gefällt mir der hier aktuell am Besten: https://www.parts-express.com/dayton...oofer--295-356

    Wenn ihr nicht noch gute Ideen habt, dann wird es der wahrscheinlich werden
    Auch hier verbaut, lecker teilchen:

    https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...ghlight=Ritter
    Viele Grüße, Thomas

  16. #16
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.017

    Standard

    Wenn Phaseplug jetzt doch nicht ausgeschlossen, gibt es noch eine Steigerung zum Dayton:
    http://seas.no/index.php?option=com_...ers&Itemid=359

    Viele Grüße,
    Christoph

  17. #17
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Den Bauthread werde ich mir mal anschauen, danke

    Danke für den Tipp mit dem Excel. Mir hat die schwarz eloxierte Membran so gut gefallen . Das weiß mit Kupfer gefällt mir leider überhaupt nicht.
    Viele Grüße

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0