» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    467

    Standard "Profi" Heimkino-LS

    Hi,

    mir ist wieder ein lustiges LS-Konzept untergekommen, aus dem Heimkinobereich entstammend. Die beiden Tüftler sind scheinbar auch aus dem DIY-Bereich (hier im Board?), hier ist eines der Topmodelle (Mundorf AMT + Visaton W130?):


    0aea9e_3c319867a28141819de6ef538ab41cfd~mv2_d_3024_4032_s_4_2.png

    Ich find Multitreiber-Anordnungen wenn sie smart angesteuert werden ja interessant (siehe B&O), aber bei dem Ergebnis habe ich meine Zweifel:

    0aea9e_4bc7b92adcdb48f395370c13067faea3~mv2.png


    Kann sein, dass das im totgedämmten Profiheimkinos nicht auffällt, aber die Art von Abstrahlung ist schon krass...

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    79

    Standard

    Ist der Nachfolger des Tannenbaums nun der Atompilz ? Cool aussehen tut es hingegen schon.

    Gruss

    Charles

  3. #3
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    2.702
    Geändert von fosti (14.05.2018 um 16:48 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2015
    Beiträge
    126

    Standard

    Das da drin sind bzw. waren (es scheint einen Austausch gegeben zu haben) übrigens Dynavox TMTs...
    Setzt man das mal ins Verhältnis zum VK (9600€ für die Große!), erkennt man, dass die ganze Kiste ein ziemlicher Witz ist.

    Irgendwann hatte ich bei einem Livestream auch mal eine Frage bezüglich der Directivity gestellt, die aber mit jede Menge Gelaber umschifft wurde...

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0