» über uns

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 60 von 61

Thema: S360 Klon

  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    468

    Standard

    Jepp! Zudem der 4555 auch nicht wirklich teuer ist. Müsste auch mal wieder nach Hannover... Die PH316 gibt's ja hier uns Eck.
    Grtz aus dem Westen von Köln
    Arnim

  2. #42
    Benutzer Benutzerbild von kwesi
    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    83

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    kannst Du Dich vielleicht so ausdrücken, dass man es versteht? Wenn ich das so meinen Studierenden erzählen würde, wär ich schnell ziemlich alleine im Hörsaal. Hatte heute übrigens das Induktionsgesetz......

    Viele Grüße,
    Christoph

    Bilder sagen tausend Worte... (Prinzip stark vereinfacht dargestellt, man kann jetzt über den Einfluss der Remanenz noch hervorragend philosophieren...)

    https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...8&d=1525890901
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von kwesi (09.05.2018 um 19:51 Uhr)
    "Science is about what is, Engineering is about what can be"
    Neil Armstrong

  3. #43
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.001

    Standard

    Hallo Peter,

    Bilder...

    Wir können dazu gerne einen eigenes Thema aufmachen. Denn ganz so einfach an der Hysterese-Kurve ist es nicht zu erklären. Bei einem Permanentmagneten muss man eigentlich die Magnetisierung bzw. die Polarisation im Eisenkreis berücksichtigen. Deshalb ist man bei Permagnentmagneten (bei üblicher Zählpfeilkonvention für aktive Gebiete) auch im 2. Quadranten der Magnetisierungskurve. Aber man kann an den Bildern schon erkennen, das Charles und ich mit "in der Sättigung" schon richtig lagen. Keiner von uns beiden hat was vom "Knie" der Hysterese erzählt.

    So, jetzt ist erstmal Feiertag und es geht nach Fehmarn.

    Viele Grüße,
    Christoph

  4. #44
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.001

    Standard

    Zitat Zitat von ArLo62 Beitrag anzeigen
    Jepp! Zudem der 4555 auch nicht wirklich teuer ist. Müsste auch mal wieder nach Hannover... Die PH316 gibt's ja hier uns Eck.
    Grtz aus dem Westen von Köln
    Arnim
    Interessant ist ja, dass BMS Ringdiaphragmen einsetzt statt Kalotten. Ähnlich wie die neuen JBLs...die sind aber schon wieder einen Schritt weiter mit ihren Doppel-Ring-Diaphragmen in dem D2 aus der M2:


    Quelle: http://www.jblpro.com/www/jbl-story/...2#.WvNHrX8uCpo


    Allerdings braucht sich BMS mit ihren Kompressionstreiber-Koaxen auch nicht zu verstecken.

  5. #45
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Interessant ist ja, dass BMS Ringdiaphragmen einsetzt statt Kalotten. Ähnlich wie die neuen JBLs...die sind aber schon wieder einen Schritt weiter mit ihren Doppel-Ring-Diaphragmen in dem D2 aus der M2:
    Soweit ich weiß hatte das BMS lange vor JBL, nämlich als JBL die BMS Treiber als OEM eingekauft hat.

    Zum Beispiel: http://www.bmsspeakers.com/index.php?id=bms_4599nd

    Oder: http://www.bmsspeakers.com/index.php...08he_overview0

  6. #46
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.001

    Standard

    Stimmt, kann hier im Post #9 sehen: http://www.diyaudio.com/forums/multi...-m2-poors.html

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2016
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    134

    Standard

    Schraub mal eine Zitronenpresse auf, da sind schon seit 70 Jahren Ringdiaphragmen drin. Ist ergo auch schon ein alter Hut.
    Grüße
    Tilmann

  8. #48
    hört-zu Benutzerbild von Joern
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Eutin
    Beiträge
    1.766

    Standard

    Moin
    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    ... BMS 4555 am PH-316 ....
    bei meiner Anfrage nach Alternativen hatte ich weniger an "irgendeine andere" Kombination gedacht als vielmehr einen Treiber am Limmer für etwas übersichtlicheres Budget.
    Naja, vielleicht läßt sicher der BMS ja auch am Limmer festschrauben - und sogar verwenden.
    Danke.
    Beste Grüße
    Jörn

    what the bleep do we ... - listen to ?

    Bedenke gut, was Du wünschst ! So ein Wunsch kann auch mal in Erfüllung gehen...

  9. #49
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.001

    Standard

    Da waren die Finnen mal wieder schneller:
    https://www.genelec.com/studio-monit...studio-monitor

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    629

    Standard

    Du trödelst zu sehr
    Für Genelec allerdings ein ungewöhnliches Modell, einen Kompressions-HT haben die erst einmal im Sortiment verbaut.
    Machst Du weiter?

    Bildschirmfoto 2018-08-26 um 23.40.47.png

  11. #51
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.001

    Standard

    Zitat Zitat von BiGKahuunaBob Beitrag anzeigen
    ...
    Machst Du weiter?
    Jepp! Limmer 496 mit 18s ND1424BT und jetzt entschieden 18s 10NW750

  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    468

    Standard

    Aua! Das ist kein Budget Projekt. Weißt Du schon wie Du die antreiben willst. Bin gespannt auf die Bilder.
    Gruß
    Arnim
    Wer sich mit den Wölfen schlafen legt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er morgens mit Flöhen erwacht.

  13. #53
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.001

    Standard

    Moin Arnim,

    miniDSP HD oder HD 4x10 + icePower Modulen 50er und 125er alles da

    Zitat Zitat von ArLo62 Beitrag anzeigen
    Aua! Das ist kein Budget Projekt. ...
    Nee, amtlich wenn das Gehäuse teurer wird als die Technik, werde ich skeptisch...
    Geändert von fosti (14.04.2019 um 11:10 Uhr)

  14. #54
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.001

    Standard

    Zitat Zitat von BiGKahuunaBob Beitrag anzeigen
    Du trödelst zu sehr
    Für Genelec allerdings ein ungewöhnliches Modell, einen Kompressions-HT haben die erst einmal im Sortiment verbaut.
    Machst Du weiter?

    Bildschirmfoto 2018-08-26 um 23.40.47.png
    Trödelich wie gewohnt geht es dennoch voran:

    DSC_0048.JPG

  15. #55
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    1.526

    Standard

    Hat der doch recht abrupte Übergang zwischen Hornmund und Schallwand beim Limmer 496 keine negativen Auswirkungen? Ich bin da was unbewandert, aber mir gefällt zum Beispiel so ein Übergang wie beim 021 irgendwie besser, ich kann das aber nicht belegen.

    Viele Grüße,
    Michael

  16. #56
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.001

    Standard

    Moin Michael,

    ohne es jetzt nachgerechnet zu haben, muss man nicht u.a. den trade-off zwischen Mündungsfläche und Strahlungswiderstand des Horns zur "Kuhle" des Horns für den abgestrahlten Schall des TMT schaffen?

  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    468

    Standard

    Hi fosti?
    Wie meinst Du das denn?
    Gruß
    Arnim
    Wer sich mit den Wölfen schlafen legt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er morgens mit Flöhen erwacht.

  18. #58
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.001

    Standard

    Naja, wie ich das gesagt habe:
    Der TMT sieht eine Kuhle des HT-Horns und das Horn sieht einen Konus des TMT. So und jetzt muss man überprüfen was bei welcher Frequenz noch wirkt! !(Abgesehen noch von den Kanten der Schallwand!)

  19. #59
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    468

    Standard

    Hi fosti!
    Ok, Danke. Da Anfänger habe ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht.

    Gruß
    Arnim
    Wer sich mit den Wölfen schlafen legt, braucht sich nicht zu wundern, wenn er morgens mit Flöhen erwacht.

  20. #60
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.001

    Standard

    Du und Anfänger! Nee, nee nee!

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0