» über uns

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 40 von 60

Thema: MoFa

  1. #21
    holly65_MKII
    Gast

    Standard

    Moin,

    Zitat Zitat von Discard Beitrag anzeigen
    Achtung Legendenbildung: habe ich aufgezeichnet und mit Hammer und Stechbeitel langsam sauber abgeschält.....
    das habe ich auch schon mal gemacht.....
    The Rock Top.jpg
    Zitat Zitat von olnima Beitrag anzeigen
    .... oder von mir aus auch Bieber, ...
    Kopfkino.....

    LG

    Karsten

  2. #22
    Erfahrener Anfänger :)
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.292

    Standard

    Obacht Jungs, meine "CoKonüsse" sind handverlesen und CNC-geschmirgelt !
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    sundome city exit
    Beiträge
    137

    Standard

    Erster Probesitz

    lg thomas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #24
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.035

    Standard

    Sitzt sehr gut!

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    569

    Standard

    Auf den ersten Blick dachte ich: ah ja, das typische Bookshelf-Format, 19x30cm.

    Kurzer Blick auf das Stillleben daneben: knapp daneben

  6. #26
    Erfahrener Anfänger :)
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.292

    Standard

    Hei Thomas,zeig' doch 'mal den Mikrofonoutput !!!
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  7. #27
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.035

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    sundome city exit
    Beiträge
    137

    Standard

    Zitat Zitat von olnima Beitrag anzeigen
    Hei Thomas,zeig' doch 'mal den Mikrofonoutput !!!
    0-45 ab 150.jpg

    lg thomas

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    478

    Standard

    Das sieht doch schon mal vielversprechend aus.
    Hast du im Vorfeld auch eine außermittige Montage des Hochtöners in Erwägung gezogen? Zwischen 2kHz und 3kHz weitet er ein bisschen auf, aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau.

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    sundome city exit
    Beiträge
    137

    Standard

    Jo, habe ich probiert. Bringt aber nada. Von 20 cm bis 35 cm und dann außermittig ändert sich nix. Systemimmament so zu sagen . In dem Bereich liegt auch ein starker Sauger, reicht aber noch nicht. Zwischen 1,7Khz und 3 Khz muss noch Energie raus. Habe ich i.M. per DSP realisiert, passiv kloppt der mir bei der Trennfrequenz die Phase ins Nirvarna. Ist aber etwas was mich auch noch etwas nervt.
    Vielleicht was für die Zeit nach dem Battle.

    Momentan denke ich eher noch darüber nach dem Mitteltöner auch ein BR zu gönnen, gerade noch geschlossen bei 200Hz getrennt, würde eigentlich aber gerne noch etwas runter. Mal sehen.

    lg Thomas
    Geändert von Discard (04.05.2018 um 21:10 Uhr)

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    sundome city exit
    Beiträge
    137

    Standard

    By the way:
    Vielleicht kommt Anfang nächster Woche doch noch mein "Systemamp" zu dem Lautsprecher.
    Analog, AES/EBU und Dante Eingänge, ordentliches DSP, 1Kw aufgeteilt auf 4 Kanäle leistungsmäßig frei konfigurierbar, bin gespannt und freu mich ein bischen.

    lg thomas

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    478

    Standard

    Das klingt sehr spannend alles. Ich habe mich gestern ein wenig geärgert, dass ich mir den 5 Zoll Coax bestellt habe. Ich hab nach deinem Posting in bisschen mit Boxsim rumgespielt und festgestellt, dass die Aufweitung zwischen 2k und 3k mit nem 6 Zöller deutlich milder ausfällt, als mit nem 5 Zöller

    Insofern hast du alles richtig gemacht

    Mal schauen was die Messungen so ergeben werden...

    Auf deinen Systemamp bin ich auch sehr gespannt.

    Gruß

    waterburn

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    sundome city exit
    Beiträge
    137

    Standard

    Hallo waterburn,
    da würde ich mich nicht ärgern, der BMS Hochtonteil ist schon deutlich besser und sauberer bei einer passiven Frequenzweiche und ich glaube nicht das die Aufweitung beim 5er so viel schlechter ist.
    Beim Faital ist nicht so viel Reserve da ( Pegel und Breitbandigkeit ). Man kann beim 6HX150 wählen zwischen
    A. mittelmäßig saubere Übernahme, halbwegs linear und zu wenig Pegel oder
    B. saubere Übernahme, darüber nix linear und ausreichend Pegel.
    Ich habe beides mal gebaut und mich erstmal für das 2te Übel entschieden und mit dem DSP eingegriffen. Die Trennfrequenz beim Faital HT ist schon hart an der K...grenze.
    Es gab in einem Amiforum einen Weichenvorschlag für meinen Treiber, da sag ich mal nix zu....
    Mit zus. DSP Einsatz sieht das jetzt so aus:
    weiche 06.05 vers2.jpg

    lg thomas
    Geändert von Discard (10.05.2018 um 14:14 Uhr)

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    sundome city exit
    Beiträge
    137

    Standard

    Sodele,
    Verstärker ist da und läuft, Weiche noch minimal angepasst, Musik ist ausgesucht und bestimmt schon 15 Minuten gehört
    ( aaaaarrghhh keine Zeit ) ,
    egal, ich freu mich auf das Battle.

    lg thomas

    Coaxe sind Nahfeldlautsprecher. Fertig.
    Geändert von Discard (10.05.2018 um 17:50 Uhr)
    ------------------------------------------------------------
    Planungsbüro für Akustische Desorientierung

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    sundome city exit
    Beiträge
    137

    Standard

    Geht es hier noch weiter?
    Jaa, natürlich. Kann aber Arbeitszeit- und Lieferzeit bedingt noch ein kleines bischen dauern.

    Nachdem ich den LSP ja hier mit betrieben habe:
    https://www.labgruppen.com/Categorie...0%3A4L/p/P0CP6
    wird als nächster Schritt ( vielleicht einen zurück, wer weiß ) jetzt doch der Box ein Aktivmodul auf den Buckel geschnallt, evtl. sogar 3-Wege aktiv.
    Die o.g. Lab-Gruppen ist ( für mich ) die interessanteste Endstufe mit DSP die ich im Moment kenne, die Möglichkeiten sind schon nett.
    Für diesen Lautsprecher versuche ich jetzt aber mal den Griff in das Regal eine Reihe darunter, falls das so funktioniert wie gedacht gibt es dann hier auch eine kompl. Dokumentation.

    Bisheriger Zwischenstand: BR Abstimmung passt ziemlich gut, 42 Hz, auf der Abstimmfrequenz kann der Treiber noch ordentlich in den Hintern getreten werden, klingt auch gut.
    Zwischen ( phi x Daumen ) 1,7 und 3 Khz geht es im F-gang ja etwas unruhig zu, dies kommt vom aussenbereich des 6 Zöllers.
    Akustisch wirklich störend ist aber anscheinend nur ein sehr schmales Band kurz über 2 Khz, dies ist ziemlich genau der Übergang von der Sicke zum äußeren Gummi/Schaumstoffring.
    Ich habe zu erst breitbandig in dem Bereich abgesenkt, wie sich jetzt heraus gestellt hat wäre eine sehr schmalbandige Absenkung ausreichend gewesen.... egal. Ich warte jetzt auf die neuen Verstärker (Hypex Fusion) und mache dann weiter ( falls mich die Hypexe halbwegs überzeugen ).
    Die DSP Settings müssen dann so wie so neu gemacht werden, die Filterberechnungen in den Modellen sind einfach zu unterschiedlich.
    stay tuned
    lg thomas

    ps: ja, die evtl. Umrüstung beim Koax auch auf BR geistert immer noch in meinem Kopf herum. Lässt sich ja rel. einfach bewerkstelligen, mal sehen.
    Geändert von Discard (17.05.2018 um 06:42 Uhr)
    ------------------------------------------------------------
    Planungsbüro für Akustische Desorientierung

  16. #36
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.035

    Standard

    Moin!

    Wie legst Du Deine BR-Abstimmungen aus. Ich bin ja BR-Legastheniker.......kann nur CB entzerrt. Habe aber mit dem Beyma 12 B100/R ein schön BR geeignetes Chassis. HH sagt 60 L @ 39 Hz, BassCADe sagt 76 L @ 36 Hz. Nun nicht so der Unterschied, aber Du bist der Abstimmungs-Papst!

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    sundome city exit
    Beiträge
    137

    Standard

    Abstimmungspapst? Haha

    Puh, schwere Frage, da spielt viel Gefühl mit rein aber ich versuche es mal, bitte nicht alles auf die Goldwaage legen.
    Grundsätzlich sind mir 12er die deutlich über 50 Liter BR Gehäuse haben wollen irgendwie suspekt. Bei einem Qts zwischen 0,3 u. 0,4 wird das Chassis dann schnell zu einer Luftpumpe und die Definition im Ton fehlt.
    Deswegen würde ich beim Beyma ( TSPs unbedingt selber messen ) auf jeden Fall die 60L/39Hz Version nehmen. BR Port 1/4 bis 1/3 von Sd, Länge dann mit Impedanzmessung abstimmen.
    Ich "simuliere" das immer mit WinBoxSimu, die BR Kanal Länge passt bei mir meistens nicht aber sonst kommt das ganz gut hin ( siehe Impedanzmessung ). Das ausgegebene Nettovolumen nehme ich als max. Bruttovolumen ( also inkl Treiber und BR Kanalvolumen ), das wird durch den Dämmstoff wieder ganz gut ausgeglichen. ( Wenn ich das Nettovolumen nehme fängt der LSP minimal vom Timing an her hinter her zu hinken, der Ton wird dann einfach nicht so schön - kann ich leider nicht besser erklären )
    Auf allen Wänden dann Noppe 4cm o. 5cm, falls es ein 2 Weger wird evtl. noch etwas Sonofil oder Wolle nach Bedarf.
    So grob gehe ich vor

    lg thomas
    Geändert von Discard (17.05.2018 um 09:46 Uhr)
    ------------------------------------------------------------
    Planungsbüro für Akustische Desorientierung

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    569

    Standard

    Hallo Thomas,

    hab mich auch schon gefragt wie es weitergeht.

    wischen ( phi x Daumen ) 1,7 und 3 Khz geht es im F-gang ja etwas unruhig zu, dies kommt vom aussenbereich des 6 Zöllers.
    Akustisch wirklich störend ist aber anscheinend nur ein sehr schmales Band kurz über 2 Khz, dies ist ziemlich genau der Übergang von der Sicke zum äußeren Gummi/Schaumstoffring.
    Geht für dich eigentlich Stoffabdeckung? Wenn ja, könntest Du probieren, den Koax in eine 10mm Wollfilzumgebung zu platzieren. Oder zunächst mit einem etwas günstigeren Testmaterial. Beim PerfectlyNormalSpeaker hatte ich das mal mit Ökolit Trittschalldämmung ausprobiert und das hat gute Ergebnisse gebracht. Wenn die Störungen rein von der Sicke kommen, wird es wohl nichts bringen.
    _____________________
    Hallo Fosti,

    Ich gebe da auch mal ungefragt meinen Senf zu: Meine Meinung für den Beyma wäre 60L / 29Hz (schwarze Kurve). Wenn das Teil nicht frei, im Wohnzimmer 80cm vor der Wand stehen soll:
    beyma.png
    Rot ist meine Wohnzimmereferenzabstimmung. Blau ist 60L / 39Hz. Das würde mir bei 60..80Hz zuviel kicken. Bei 40Hz fehlt etwas und der Tiefbass verabschiedet sich völlig. Das beide Abstimungen 60 Liter aufweisen, ist ja eine gute Nachricht - man kann es einfach mal ausprobieren.

    LG, Matthias

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    sundome city exit
    Beiträge
    137

    Standard

    Zitat Zitat von mtthsmyr Beitrag anzeigen
    Das beide Abstimungen 60 Liter aufweisen, ist ja eine gute Nachricht - man kann es einfach mal ausprobieren.

    LG, Matthias
    Richtig, die Abstimmungen sind dann eher das Geschmäckle, da geht einiges. Nur bitte die Impulsantwort immer etwas im Auge behalten .
    Ich tendiere halt eher zu der 39er Abstimmung, dann mit DSP mit einem Q von 3 bei der Frequenz ordentlich in die Ei... treten. HP mit 18dB Butt bei 33 Hz.

    lg thomas

    ps.: Wollfilz liegt hier schon bereit , ich komme aber frühestens nächste Woche zum ausprobieren.
    ------------------------------------------------------------
    Planungsbüro für Akustische Desorientierung

  20. #40
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.035

    Standard

    Grazie

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0