» über uns

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Zeige Ergebnis 61 bis 75 von 75
  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    284

    Standard Auswertung 3.0 Endergebnis

    ... nicht immer ganz systematisch in der Reihenfolge (dafür gibt es am Jahresende eine Zusammenfassung als pdf), aber die Auswertung ist teilweise recht mühsam. Leider habe ich vergessen die Bezeichnung der Dateien zu definieren. Dafür muss ich jetzt "einige" Dateien umkodieren, um sie der Auswertung zugänglich zu machen.

    Im Visaton-Forum hatte ich ein paar Dinge zu den Anforderungen an das Messumfeld geschrieben. Demnächst gibt es dort auch konkrete Informationen zur tatsächlichen Umsetzung bei den Teilnehmern.

    Hier nun die ersten "Endergebnisse".

    Endergebnis heißt: Die Messdaten eines jeden Teilnehmers werden gefenstert, exportiert und anschließend mittels VituixCAD einer "Standardweiche" zugeführt. Die konkrete Ausführung der Standardweiche ist zunächst unerheblich, da sie für alle Teilnehmer gleich ist. Als Referenz werden die RAR-Daten von Visaton genommen.

    Zunächst alle bisherigen Ergebnisse in einem Chart:

    Vergleich Testbox RAR vs Teilnehmer mit simulierter Testweiche.png

    und dann noch das Ergebnis von Chlang aus der Turnhalle (Messfenster 10ms):

    Vergleich Testbox RAR vs Chlang mit simulierter Testweiche.png


    Gruß
    Heinrich

    PS: Markus, Hut ab vor deinen Kalibrierungen!
    Geändert von ente (02.10.2018 um 20:21 Uhr)

  2. #62
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Chlang
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    888

    Daumen hoch

    Cooool



  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    284

    Standard ARTA Ringversuch

    So, nachdem es zwischendurch ein wenig gehakt hat, geht es jetzt weiter. Das Testobjekt wird voraussichtlich am kommenden Wochenende gequält und könnte dann an den nächsten Interessenten gehen. Da die ursprüngliche Terminplanung mittlerweile nicht mehr stimmt, bitte ich um Rückmeldung (gern auch per PN oder Mail).

    Gruß
    Heinrich

  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    284

    Standard Ringversuch DTW72

    Bei der Auswertung der bisherigen Daten bin ich bzgl. der Hochtöners DTW72 auf eine nicht erklärbare "Anomalie" gestoßen. Könnten die bisherigen Teilnehmer mir grob die Spannung, mit der gemessen wurde, aufgeben (hier, PN, Mail).

    Gruß
    Heinrich

  5. #65
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Chlang
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    888

    Standard

    Zitat Zitat von ente Beitrag anzeigen
    ... mir grob die Spannung, mit der gemessen wurde, aufgeben...
    Laut Stic-Doku sollten das um die 2,5 Veff gewesen sein - wenn ich mich richtig erinnere, habe ich mit einem "Output volume" von -3dB in Arta gemessen...

    Grüße
    Chlang

    Danke für dein Engagement, Heinrich!



  6. #66
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    284

    Standard

    In dieser Woche geht der Testlautsprecher an den vorerst letzten Teilnehmer, für den es einen vereinbarten Termin gibt.

    Noch nicht terminlich festgelegt sind folgende Kandidaten:

    - incognito2
    - KarlBla
    - arlecchino
    - Olaf-HH
    - Siegfried
    - Herr_der_Ringe
    - Sv.n.K
    - tim1999
    - Capt Jack Sparrow

    Wer aus diesem Kreis noch Interesse hat, bitte dringlich melden!!

    Gruß
    Heinrich

  7. #67
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    284

    Standard ARTA Ringversuch

    Der Testlautsprecher befindet sich im Moment beim letzten Teilnehmer. Sobald die Daten verfügbar sind, werde ich die Auswertung komplettieren und zur Verfügung stellen.

    Sofern es zukünftig weitere Messknechte geben sollte, die Interesse an einer Referenz haben, der Testlautsprecher wird weiterhin verfügbar bleiben. Lagerort und Ansprechpartner werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben..

    Gruß
    Heinrich

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    284

    Standard Dokumentation ARTA Ringversuch 2. Runde

    Liebe Ringversuch-Teilnehmer,

    leider hat sich die Auswertung ein wenig hingezogen und ist auch nicht zu 100% beendet. Das ist in Teilen meiner etwas holprigen Terminplanung geschuldet,
    aber auch meinem temporären Handicap (Muskelfaserriss im linken Unterarm). Ich werde zukünftig nur noch kleine Zweiweger bauen .

    Was steht noch aus:
    - Meine Messungen
    - Die finale Messung bei Visaton (Qualitätsprüfung, Vergleich mit dem Ausgangszustand der Chassis)
    - Die Bewertung der Messergebnisse (Zusammenfassung)

    Die Papieraktionen sind weitgehend abgeschlossen, jedoch müssen alle Tätigkeiten, bei denen beide Hände erforderlich sind, vertagt werden.

    Da die Auswertung doch ein wenig umfangreicher geworden ist als erwartet (und so nicht zum Hochladen im Forum geeignet ist), habe ich vorab schon den aktuellen Stand der Dokumentation per Mail an die Teilnehmer geschickt. Sollte ich einen Teilnehmer vergessen haben, bitte melden.


    Gruß
    Heinrich

  9. #69
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    593

    Standard

    Hallo Heinrich,

    vielen Dank für Auswertung - da hast du keine Mühen gescheut!!

    Ich kann kaum glauben wie gut die Ergebnisse bei allen Teilnehmern sind - mehr will ich mal nicht verraten bis zur offiziellen Veröffentlichung.

    Hoffe das wird die Diskussionen um die Mess-Qualität von im Wohnraum entwickelten LS für alle Zeit beenden

    Gruß Armin
    Geändert von ctrl (16.01.2019 um 17:59 Uhr)

  10. #70
    Chef Benutzer Benutzerbild von Gaga
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.719

    Standard

    Hallo Heinrich,

    tausend Dank für die richtig klare, übersichtliche und ausführliche Auswertung der Messungen! Große Klasse!

    Und gute Besserung natürlich!

    Grüße,
    Christoph

  11. #71
    Aktiv, was sonst
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    270

    Standard

    Auch von meiner Seite aus vielen Dank für diesen unglaublich großen Aufwand!


  12. #72
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Chlang
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    888

    Standard

    Vielen Dank an Heinrich für die Idee und die Umsetzung mit dieser super detaillierte Auswertung, bei der ich schon wieder einiges gelernt habe!

    Auch großen Dank an Sven und Markus, die mit dem Stic ein Werkzeug für'n Appel und 'n Ei etwickelt haben, mit dem man sich beim Messen wirklich nicht verstecken muss. Gleiches gilt natürlich auch für Ivo (und auch wieder Heinrich) auf der Softwareseite!

    Und damit ist es leider mehr oder minder amtlich: Wenn das Projekt dabeben geht (wie meine zwei letzten), liegt's nicht am Messen der Frequenzgänge.

    Grüße
    Chlang



  13. #73
    Benutzer Benutzerbild von newmir
    Registriert seit
    19.11.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.090

    Standard

    Hi Heinrich,

    auch meinerseits einen herzlichen Dank für die professionelle Qualität, mit der Du diesen Versuch und die Auswertung voran getrieben hast. Super !!!! 1A !!!!

    Eine Sache vermisse ich noch so ein bischen. Eine Zusammenfassung ....so nach dem Motto: Was haben wir eigentlich daraus jetzt gelernt. Ich persönlich habe natürlich gewonnen ...alleine schon, weil ich jetzt besser weiss wo ich mit meinen Messungen so liege ...z.B. Pegelkalibrierung ..... . Also für mich hat es sich gelohnt. Aber gibt es darüber hinaus etwas, was wir aus dem gesamten Versuch gelernt haben? Die Aussage von crtl geht so in diese Richtung.

    Zitat Zitat von ctrl Beitrag anzeigen
    Ich kann kaum glauben wie gut die Ergebnisse bei allen Teilnehmern sind - mehr will ich mal nicht verraten bis zur offiziellen Veröffentlichung.

    Hoffe das wird die Diskussionen um die Mess-Qualität von im Wohnraum entwickelten LS für alle Zeit beenden
    Aber darüberhinaus hast Du vielleicht ja sogar noch mehr gelernt, weil Du Dich ja wirklich durch sämtliche Messungen gearbeitet hast.
    Herzliche Gruesse
    Michael

  14. #74
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2017
    Beiträge
    352

    Standard

    Zitat Zitat von ctrl Beitrag anzeigen
    .......

    Ich kann kaum glauben wie gut die Ergebnisse bei allen Teilnehmern sind - mehr will ich mal nicht verraten bis zur offiziellen Veröffentlichung.

    Hoffe das wird die Diskussionen um die Mess-Qualität von im Wohnraum entwickelten LS für alle Zeit beenden

    Gruß Armin
    Spannungsbogen aufbauen kanna!

    Auch von mir ein herzliches Dankeschön, auch wenn ich nicht mitgemacht habe, aber im Nachhinein wie viele andere profitieren werde.

    Kanns kaum erwarten
    ----der private Nick von MOD eltipo------

  15. #75
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    593

    Standard

    Hallo,

    Aber darüberhinaus hast Du vielleicht ja sogar noch mehr gelernt, weil Du Dich ja wirklich durch sämtliche Messungen gearbeitet hast.
    Sehr viel mehr! Die theoretischen Überlegungen zu "Anforderungen an die Messung" sind eine wohl begründete Erinnerung an die Grundlagen - wobei natürlich jeder seine eigene Auffassung darüber hat, an welcher Stelle (Wohnraum-) Mess-Kompromisse eingegangen und Akkuratesse geopfert wird.

    Nach der offiziellen Veröffentlichung wird dazu sicher der eine oder andere etwas zu sagen haben.

    ... und dass ich in Limp wohl mal wieder vergessen hatte den Hacken "Cable Impedanz Compensation" zu setzen - wäre schön wenn es da die Möglichkeit gäbe, diese Einstellung permanent zu aktivieren, so dass nach einem Neustart von Limp diese automatisch aktiv ist - wie es auch bei der Mic-Korrekturdatei in Arta der Fall ist.

    Gruß Armin

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0