» über uns

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    51

    Standard Xover Sperrkreis hinzufügen

    Hi, du kannst übrigens in Xover auch einen Saugkreis automatisch dimensionieren lassen. Einfach im Bereich wo die Bauteile positioniert werden rechtsklicken und "add Series RLC". Dann musst du die f0 (Zielfrequenz/Mittenfrequenz) angeben, die Güte Q (in Bruchteilen einer Oktav, um so größer der Wert um so Spitzer die Kerbe die abgesaugt wird) und Rmin (der geringste Widerstand den der Saugkreis annimmt, also wie viel Pegel abgesaugt wird)

    Umgekehrt kannst du mit "add Paralel RLC" einen Kreis hinzufügen lassen der nur einen gewissen Bereich NICHT durchlässt (muss man in der Weiche aber dann in Reihe zum Lautsprecher einbauen).

    lg Ralf

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2010
    Ort
    Birkenau
    Beiträge
    386

    Standard

    Hi, du kannst übrigens in Xover auch einen Saugkreis automatisch dimensionieren lassen.
    Merci, wieder etwas dazugelernt.
    LG Jens

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Lionheart
    Registriert seit
    09.08.2016
    Ort
    Southside (Nähe Stuttgart)
    Beiträge
    329

    Standard

    Hallo Ralf,

    super Tip
    Kannte ich noch nicht

    Gruß Yves

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    Kerkrade/NL
    Beiträge
    457

    Standard

    Auch von mir danke für den Tipp, wieder was gelernt.

    Hier mal mein aktueller Zwischenstand:


    Die Problemstelle bei 1500Hz ärgert mich immer noch, aber ich werde den Weiche jetzt wohl erstmal so aufbauen, Mal schauen, wie es sich dann misst und wie es so klingt...

    Gruß,
    Lars

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.12.2017
    Ort
    F-Coursan
    Beiträge
    227

    Standard

    Hallo Lars,

    vielleicht habe ich es überlesen, welcher TMT ist das?

    BG, Peter

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    Kerkrade/NL
    Beiträge
    457

    Standard

    Ups, übersehen... der TMT ist ein Eton 5-612RP.

    Schönen Gruß,
    Lars

  7. #27
    Getting out of the Matrix Benutzerbild von Zvu
    Registriert seit
    30.12.2017
    Ort
    Serbia - Belgrade
    Beiträge
    10

    Standard

    Hi Lars,

    Everything is said, more or less, but i'd like to point out one thing. With such a broad notch, that low in frequency you'd really want at least 20W resistor in it. So putting at least 2 of 10W resistors in parallel should do the trick. I use that type of baffle step correction notch all the time as it is most effective and most linear way to do things - and it usually doesn't mess up the impedance too bad. The amount of baffle step is changed simply by changing the value of the resistor.

    Low wattage resistor may lead to his:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Zvu (27.03.2018 um 11:47 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0