» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    gewerblich
    Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    337

    Standard Evolution1 und Evolution2

    In diesem Fall wurde ein modulares Konzept verwirklicht. Die Basis ist ein Fostex Breitbänder FF225WK, der einmal mit und einmal ohne Hochtonunterstützung betrieben wird. Für den Hochton wurde ein Beyma Ringradiator CP22 eingesetzt.
    Dem Ganzen lag folgender Gedanke zu Grunde:
    • einerseits ein hoher Wirkungsgrad, deshalb das 8 Zoll Chassis,
    • die Gehäusegröße sollte nicht ausufern, Fostex erreicht 40 Hz bei einem Gehäusevolumen von 28 Litern,
    • der Preis des Chassis sollte unter 200,-€ liegen,
    • als Bauart war Bassreflex vorgesehen.
    In diesem Fall ist das Reflexrohr vorderseitig angebracht, hier überwiegen die Vorteile gegenüber den Nachteilen. Insbesondere zeigt sich, dass die Anregung stehender Wellen im Raum durch geringen Wandabstand nicht erfolgt.

    Näheres unter: http://www.lautsprecher-berlin-shop..../ie-evolution2

    Gruß
    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0