» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.054

    Standard Funk - Jazz ...

    Moinsen,
    bin gestern spät Abend beim Zappen auf WDR hängengeblieben. Leverkusener Jazztage - "pbug". Lupenreinster Funk-Jazz, super Musiker. Für Interessierte lohnt sich ein Blick auf youtube, evtl. in die Mediathek oder auch ins TV-Programm zwecks etwaiger Wiederholung. War mittelschwer begeistert, natürlich muss man mit dieser Art Mucke 'was anfangen können.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.054

    Standard

    Warst Du auf dem Konzert?
    Mein Neid sei Dir gewiss, aber - war Leverkusen nicht die einzige Stadt Deutschlands, die ehemals nach einer Autobahnausfahrt benannt wurde ?
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.054

    Standard

    Gefunden :

    https://www1.wdr.de/mediathek/video/...tage--100.html


    Edit: ... und lässt sich sogar downloaden ...
    Geändert von olnima (24.11.2017 um 16:52 Uhr)
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  4. #4
    Hifi-Zirkel
    Registriert seit
    15.06.2015
    Ort
    Oostfreesland
    Beiträge
    392

    Standard

    Endlich mal ein musikalischer Inhalt/Link (- das ist keine Abwertung technophiler Inhalte!)

    Ich kannte die Band nicht, aber nach ein paar Takten vor dem Monitor war klar, dass ich ins 150-Zoll-Zimmer wechseln musste und es ist nicht leise! Sehr cool, aber die Frau am Mikro ist stimmlich wirklich besser.

    Herzlichsten Dank für den Tipp
    Kundenbindung ist was für Singles.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.054

    Standard

    ...
    Mir erging es gestern Nacht genauso. Reingezappt, hängengeblieben, immer lauter gemacht, irgendwann mittendrin Aufnahme gestartet und eingeschlafen. Heute dann den aufgenommenen Teil (ca. 30 min. fehlen angehört und das kpl. Konzert gesucht, voila. Auch ich kannte die nicht, aber wer dabei die Füße stillhalten kann ...
    Momentan kopiere ich mir die Audiospur des Mediathek-Videos gerade auf's Handy - mein Auto will schließlich auch etwas davon haben.

    P.S.: der Schlagzeuger ist genial ...

    P.P.S.: Marcus Miller habe ich beim Suchen von "pbug" dann auch gleich in der Mediathek gefunden ...
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von xajas
    Registriert seit
    05.06.2017
    Beiträge
    469

    Standard Funk - Jazz ...

    Schmeiss Earth, Wind & Fire, Average White Band, Incognito und Level 42 in ein Topf, ordentlich umrühren, dann kommt PBUG raus :-)
    Geändert von xajas (24.11.2017 um 22:02 Uhr)

  7. #7
    gewerblich Benutzerbild von HiFi-Selbstbau
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    321

    Standard

    Hallo zusammen,

    so unterschiedlich kann man das empfinden. Ich habe gestern auch beim zappen gestockt nach zwei Liedern aber weitergeschaltet. Für meinen Geschmack ziemlich belanglos und austauschbar das Ganze.

    Schmeiss Earth, Wind & Fire, Average White Band, Incognito und Level 42 in ein Topf, ordentlich umrühren
    Das bringt es auf den Punkt, keine Eigenständigkeit, kein Wiedererkennungswert.

    Aber technisch saugut alle dort auf der Bühne.

    der Schlagzeuger ist genial ...
    Echt super der Mann

    Bei Interesse mal Cobus Potgieter anschauen. Eine neue Generation von Drummern die nicht nur technisch extrem gut sind sondern auch außerordentlich musikdienlich spielen. Da geht es nicht mehr darum zu zeigen wie gut man ist sondern wie ideenreich und ausgefuchst man zur Musik spielt.

    :-) Theo
    HiFi-Selbstbau, das Online-Magazin
    Musik erLeben
    www.hifi-selbstbau.de
    Gewerblicher Teilnehmer

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.054

    Standard

    Also ich wollte hier definitiv keine Geschmacksdiskussion anzetteln, die ist bei nahezu jeglicher Art von Kunst müssig. Aber wenn PBUG eine Mischung aus - Zitat : 'Earth, Wind & Fire, Average White Band, Incognito und Level 42" ist, dann ist das für meinen Geschmack schon eine Art Ritterschlag an sich. Für mich definiert sich "gute" Musik nicht durch Einzigartigkeit a la "hat's vorher so noch nicht gegeben", da unterscheide ich sehr deutlich zwischen interessant und gut im Sinne von "höre ich gerne". Zumindest handwerklich brauchen wir aber über PBUG wohl nicht zu reden, das ist schon ziemlich "reif", was die machen.


    Nachtrag: Außerdem darf für mich Musik auch einfach nur mal Spaß machen. Ohne Anspruch, ohne Besonderheiten, einfach eine gute Zeit während des Hörens haben.
    Will sagen "belanglos" und "austauschbar" schließt "Spaß an der Musik" nicht zwangsweise aus.
    Geändert von olnima (25.11.2017 um 00:40 Uhr)
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  9. #9
    gewerblich Benutzerbild von HiFi-Selbstbau
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    321

    Standard

    Hallo,
    Also ich wollte hier definitiv keine Geschmacksdiskussion anzetteln
    Das habe zumindest ich auch so nicht aufgefasst Daher schrieb ich ja "für meinen Geschmack". Alex war auf dem Konzert, ist da emotional anders unterwegs, fühlt sich unterbewusst angegriffen. Booaaah war das ein tolles Konzert und jetzt kommt so ein Idi....... daher und meint etwas sagen zu müssen. Kann ich nachvollziehen. Geht mir auch immer so wenn jemand etwas über Prince sagt was mir nicht gefällt.

    Von daher alles gut

    Earth, Wind & Fire, Incognito und Level 42" Tower of Power
    alles schon gehört und daher ist pbug FÜR MICH belanglos weil eben keine neue Idee dahinter steckt. Das bedeutet aber nicht das sie keine excellenten Musiker sind und tolle Music machen. Gerade den Schlagzeuger Pete Ray Biggin finde ich toll weil ich einer seiner FÜR MICH besten Auftritte immer wieder gerne anschaue.

    Lugano 2010

    "belanglos" und "austauschbar" schließt "Spaß an der Musik" nicht zwangsweise aus
    genau so ist das.

    :-) Theo
    HiFi-Selbstbau, das Online-Magazin
    Musik erLeben
    www.hifi-selbstbau.de
    Gewerblicher Teilnehmer

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.054

    Standard

    ... ach Theo, ich glaub' eher, Dir fehlen für solche Art Musik einfach nur die richtigen Lautsprech ...
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  11. #11
    Hifi-Zirkel
    Registriert seit
    15.06.2015
    Ort
    Oostfreesland
    Beiträge
    392

    Standard

    PBUG haben den Funk nicht neu erfunden, aber versiert und charmant interpretiert - ich bin jedenfalls groovig ins Wochenende gekommen Auch mich hat der Drummer am meisten beeindruckt.

    Ob die auf CD auch so einen Spaß machen? Müsste schon eine wirklich gute Aufnahme sein!

    RU - krama
    Kundenbindung ist was für Singles.

  12. #12
    gewerblich Benutzerbild von HiFi-Selbstbau
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    321

    Standard

    ach Theo, ich glaub' eher, Dir fehlen für solche Art Musik einfach nur die richtigen Lautsprech .
    das wieder rum glaube ich dann ganz bestimmt nicht, da kann ich in unserem Fundus nach Lust und Laune wählen.

    Prince mag ich übrigens auch sehr gerne...
    Dann lass uns doch mal einen Prince Abend machen, ich hab so ziemlich alles von ihm da. Sicher auch ein paar Überraschungen welche ihm kaum einer zugetraut hätte.

    :-) Theo
    HiFi-Selbstbau, das Online-Magazin
    Musik erLeben
    www.hifi-selbstbau.de
    Gewerblicher Teilnehmer

  13. #13
    Leisehörer Benutzerbild von pulsar99
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    57368 Lennestadt
    Beiträge
    121

    Standard

    Zitat Zitat von xajas Beitrag anzeigen
    Schmeiss Earth, Wind & Fire, Average White Band, Incognito und Level 42 in ein Topf, ordentlich umrühren, dann kommt PBUG raus :-)
    Du hast BNH - the Brand New Heavies vergessen!

    hab ich vergangenes Jahr in Leverkusen erlebt, am selben Abend spielten noch Incognito, was Rückschlüsse auf meinen Musikgeschmack zulässt...

    ich wäre in diesem Jahr auch gern an dem Abend in Leverkusen gewesen, aber vor allem wegen Maceo Parker & WDR Big Band, passte zeitlich leider nicht.

    Grüße Ralf

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0