» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    10

    Standard Zwei Bluetooth Lautsprecher als Stereo Paar umbauen

    Bin an der Planung für meine neue Terrasse.
    Man wird durch die große offene Tür im Gartenhaus, von der Terrasse aus auch Fernseh schauen können. Gern hätte ich aber auf der Terrasse auch Stereo Sound vom Fernseher. Es soll auch über den Fernseher Radio, Amazone Musik etc. gehört werden. Der Sound vom Fernseher ist natürlich einfach mal bescheiden. Wenn er nur durch die offene Tür kommt höchstwahrscheinlich eher noch bescheidener.

    Deshalb jetzt meine Überlegung einfach zwei günstige (für mich und die Terrasse ausreichende) Bluetooth Lautsprecher ala Anker SoundCore 2 zu kaufen und als Stereo Paar umzubauen.

    Überlegung wäre:
    Jede Box bekommt über Kabel je einen Kanal vom Kopfhörerausgang des Fernsehers. Das sollte mit ein klein wenig löten ganz gut über den 3,5 Klinke Anschluss der Lautsprecher gehen.
    Bluetooth Funktion ist mir egal.
    5Volt Strom könnten beide über ein Netzteil bekommen.

    Nun wäre nur das Problem das man beide erst einschalten muss und auch die Lautstärke ja beim einschalten nicht auf sehr laut steht. So müsste man beim Musik hören evt. noch extra an beiden Lautsprechern lauter stellen.

    Für das Einschalt- und Lautstärke Problem habe ich leider noch keine Bastellösung.
    Vielleicht habt ihr ja Ideen?


    Oder soll ich ganz die Finger von lassen und die grob 100-150€ Budget in eine andere Lösung investieren?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von jhohm
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.359

    Standard

    Moin,

    Schau Dich mal um; es gibt BT-Lautsprecherboxen, da kannst Du 2 zu einem Stereo-SetUp koppeln...

    https://www.gutefrage.net/frage/kopp...luetooth-boxen

    http://www.computerbild.de/fotos/avf...1954431.html#4

    Es gibt bestimmt noch etliche mehr...

    Gruß Jörn
    Dekadenz ist geil, wenn man Geld hat
    guggst Du hier : http://www.joern-hohmann.de

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    10

    Standard

    Bei den teuren BT Boxen meist nur über eine App und das Telefon B&O Beo Play z.B.
    Das nützt mir aber so leider nichts.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von albondiga
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    HH
    Beiträge
    260

    Standard

    Ich habe 2 JBL Flip 3. Wenn man die einmal über die App im Stereo-Modus verheiratet hat, kann man die beiden jederzeit auch ohne App (per Taste am Gerät) koppeln. Verbindet man dann nur eine Box per Stereo-Klinkenkabel mit einem Abspielgerät, spielen die beide zusammen Stereo.
    Allerdings macht Bluetooth immer ein bisschen Verzögerung. Ob das beim TV-Glotzen stört, habe ich noch nicht ausprobiert.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.063

    Standard

    Moin, warum so kompliziert, einfach einen BT-Sender an den TV hängen und dann via eben BT jede gewünschte BT-Box im Wintergarten ansteuern. Oder hab' ich was falsch verstanden? Anschalten kannst Du dann alles bei Bedarf über fernbedienbare Schaltsteckdosen.

    Sowas z.B.:

    https://www.ebay.de/itm/Wireless-Blu...oAAOSw~XpZP2MB
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0