» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.814

    Standard 0,6 mm Spule statt 0,71 mm?

    Hallo,

    ich will gerade beim reichelt die Teile für den kleinen Bretterhaufen (http://www.hifi-forum.de/bild/kleine...cl_168096.html) bestellen. Jetzt hat reichelt aber keine 0,71 mm Spulen da. Stattdessen hätte ich die hier genommen: https://www.reichelt.de/Spulen-fuer-...mH%2BLuftspule

    Geht das, oder sind die klanglichen Auswirkungen katastrophal?

    VG Michi
    Viele Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    Kerkrade/NL
    Beiträge
    461

    Standard

    Hallo Michi,

    Bei Quint kriegst Du die passende Spule, ist sogar noch etwas günstiger.

    Gruß,
    Lars

  3. #3
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.814

    Standard

    Hi Lars,
    ich wollte eig. die VSK sparen

    Weil ich brauche auch noch die Treiber/restlichen Spulenteile, aber vll. hat Quint die ja auch. Da schau ich gleich mal.

    VG Michi
    Viele Grüße

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2017
    Beiträge
    182

    Standard

    Du kannst auch die Kleinere nehmen, im Sperrkreis zählt der Gesamtwiderstand (Spule und R addieren), wie sich der jetzt aufteilt ist egal.

  5. #5
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.019

    Standard

    Zitat Zitat von Jonies Papa Beitrag anzeigen
    Du kannst auch die Kleinere nehmen, im Sperrkreis zählt der Gesamtwiderstand (Spule und R addieren), wie sich der jetzt aufteilt ist egal.
    Bei einem in Serie geschalteten Saugkreis ist das so....hier bei einem parallel geschalteten Sperrkreis bewirkst Du eher das Gegenteil. Grundsätzlich! Also hier in jedem Fall NICHT den Widerstand verkleinern.

    Inwieweit sich der Sperrkreis hier im konkreten Fall mit der dünneren Spule auswirkt, kann man doch in Boxsim mal schnell überprüfen...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2017
    Beiträge
    182

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich! Also hier in jedem Fall NICHT den Widerstand verkleinern.

    Inwieweit sich der Sperrkreis hier im konkreten Fall mit der dünneren Spule auswirkt, kann man doch in Boxsim mal schnell überprüfen...
    Da hast du Recht, ich hab Unsinn geschrieben.
    Trotzdem sollte die Veränderung minimal sein, eben im Zweifel in Boxsim simulieren.

  7. #7
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    1.359

    Standard

    Die 0,6 Spule im -20°C Eisfach betreiben, dann klappt das schon mit dem Widerstand

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Görlitz - Niederschlesien
    Beiträge
    1.090

    Standard

    Aber Kalle,
    wenn es dann bei -20 °C besser klingt, muss er ja die Bretterhaufen seinen Sessel und die Fernbedienungen in einem Kühlcontainer aufstellen! Aber was wird dann aus dem Feierabendbier mit Musik?

    Gruß
    Thomas

  9. #9
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.814

    Standard

    Ich verbaue jetzt die 0,6 mm Spule und sag meiner Mum, dass Sie nur im Winter hören kann und auch nur, wenn die Heizung aus ist und das Fenster mindestens 12 h auf war

    Wenn es meine Lautsprecher wären würde ich einfach die 5€ VSK investieren, aber so....

    E: Wobei, mir ging gerade ein

    Die untere Hälfte unseres Kühlschranks ist eine Gefriertruhe...Einfach rein damit und wenn er die °C erreicht hat kann man bestimmt 5-10 min hören, bevor die Spulewarm wird....Jetzt hat sie dann zumindest die Wahl
    Geändert von EMP (06.10.2017 um 15:59 Uhr)
    Viele Grüße

  10. #10
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    1.359

    Standard

    Zitat Zitat von naumi Beitrag anzeigen
    Aber was wird dann aus dem Feierabendbier mit Musik?
    Wodka oder Bommelunder

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0