» über uns

Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 148
  1. #1
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.070

    Standard Messworkshop in Möhrendorf mit Alexander Heissmann

    Hallo Zusammen,

    nun ist es soweit. Wer mit einem Laptop eine komplette Frequenzweichenentwicklung machen will, sehen und lernen will wie Xover funktioniert und am Ende mit echten Messdaten arbeitet will - der muss hier her!

    „Softwaregestützte Frequenzweichenentwicklung“

    Am 28.10. in Möhrendorfer Rathaus mit Unterstützung von der Schreinerei Thomaier, Mundorf und Alexander Heissmann wird alles wesentliche vermittelt.

    Also: anmelden, Laptop und evtl. ein unfertiges Konstrukt mitbringen und los geht es! Details im Anhang.

    Es handelt sich um einen Workshop, also Ihr seid gefordert selber zu tun, nicht nur Konsumieren

    Wir freuen uns auf Euch!

    Euer Thomas von der IGDH e.V.

    PS: Für IGDH Mitglieder ist das Kostenlos!

    PPS:
    Wer von Euch ein UNIMIK hat, bzw. einen funktionierenden Drehteller, einen STIC oder sonstiges funktionierendes Equipment das Mobil und vorzeigbar ist, ist herzlich eingeladen sich beim Vorstand zu melden. Vielleicht bekommen wir ja auch eine kleine Bandbreite an Möglichkeiten zu sehen...
    info@IGDH.eu oder per PN

    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Viele Grüße, Thomas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Lionheart
    Registriert seit
    09.08.2016
    Ort
    Southside (Nähe Stuttgart)
    Beiträge
    315

    Standard

    Hallo Thomas,

    das finde ich ja mega-genial.
    Hab direkt das Anmeldeformular per Mail gesendet.

    Jetzt muss ich nur noch bis dahin etwas zum Messen "zusammenzimmern"

    Gruß Yves

    PS: Messkoffer wäre auch am Start
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von xajas
    Registriert seit
    05.06.2017
    Beiträge
    469

    Standard Messworkshop in Möhrendorf mit Alexander Heissmann

    Ich bin aus Möhrendorf , habe ein UMIK-1 und bin gerade dabei, eine Coax-Standbox zu bauen (basierend auf dem Beyma 8BX), die ich als "Testobjekt" mitbringen könnte.

    antjes_box_2.jpg

    Weiterhin, ich hätte noch ein unkalibriertes DIY Mikro, das einfach in die Aux Buchse des Notebooks gesteckt wird (keine Zusatzgeräte notwendig), also wenn jemand kein Mikro hat, aber mitmachen möchte, einfach ein Notebook mit Aux-Eingang mitbringen. Zum probieren sollte es reichen (das weisse oben) :-)

    Geändert von xajas (06.09.2017 um 08:41 Uhr)

  4. #4
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.070

    Standard

    Moin.
    Toll und vielen Dank für die Rückmeldungen!

    Der Workshop wird von Alexander geleitet und der wird sein Messequipment für den Workshop zur Verfügung stellen.
    Aber es ist immer gut für die 'Newbies' zu sehen, was es alles gibt.

    Alexander macht eine Einführung in die Grundlagen des Messens (Basics), Export aus Arta, Import in Xover, kleine Einführung in die Grundlagen des Filterns und der Großteil wird dann darauf verwendet um in Xover eine passive Weiche aufzubauen.

    Die kann dann für die von uns ausgewählten Konstruktionen auch mit Mundorf Teilen nachgebildet werden und Konttrollgemessen werden.

    Das geht leider aus Zeit und Bauteilegründen nur für wenige 'rohkpnstrukte'.
    Bitte schreibt das in die Anmeldung.

    Dsp und Aktiv lassen wir für den Workshop außen vor.idt aber vielleicht eine Variante für einen Teil 2!

    Da hier eher die Anwendung von Software zur Frequeweichenentwicklung im Vordergrund stehen soll, haben wir uns entschieden den Inhalt zur Filtertheorie eher knapp zu halten.

    Der Sonntag wird noch als Treffen zum offenen hören verwendet werden. Also da kann dann eigentlich alles sein.

    Alexander wird am Sonntag voraussichtlich auch einen neuen Bausatz präsentieren.
    Viele Grüße, Thomas

  5. #5
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.070

    Standard

    Man kann auch prima ohne Konstruktion teilnehmen , es geht ja um die Anwendung
    Viele Grüße, Thomas

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von xajas
    Registriert seit
    05.06.2017
    Beiträge
    469

    Standard Messworkshop in Möhrendorf mit Alexander Heissmann

    Heisst das, dass wir uns um das Messequipment und die Verstärkung der "Testkonstrukte" nicht kümmern müssen? Das macht das ganze einfacher. Die Notebooks wären also notwendig um die von Alexander ermittelten und dann an uns übergebenen Messdaten in den genanten Programmen/Anwendungen (ARTA/XOVER) weiter zu verarbeiten.

  7. #7
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.070

    Standard

    Genauso ist es gedacht.

    Alternative Messsysteme wäre gut um die Bandbreite zu zeigen, evtl auch um zu vergleichen und zu merken: ah... Für einen 2 wegen klassisch tut es ein einfaches Mikrofon vielleicht auch.

    Unser Ziel ist es, dass die TN mit
    -entweder ihren eigenen Messdaten nach hause gehen, eine Weiche entwickelt/angefangen haben und das evtl auch schon probehören konnten.

    Im besten Fall können Sie die Weichenteile dann vielleicht bei Thomaier bestellen.

    Altenativ haben Sie Dummydateien und wissen , wie sie es zu hause machen können.

    Wir wollen für jeden TN etwas passendes Schnüren.
    Viele Grüße, Thomas

  8. #8
    nach zu Laut kommt Stille Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.951

    Standard

    Hi, ich würde gerne Teilnehmen, aber leider bekomme ich für die Hinfahrt keine Vernünftige Bahnverbindung. Schade.
    Euch auf jeden Fall viel Spaß
    Grüße aus der schönsten Stadt Deutschlands

    Olaf_HH






  9. #9
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.070

    Standard

    Fahrgemeinschaften?
    Viele Grüße, Thomas

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2017
    Beiträge
    151

    Standard

    Zitat Zitat von tiefton Beitrag anzeigen
    Fahrgemeinschaften?
    Blablacar?

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Lionheart
    Registriert seit
    09.08.2016
    Ort
    Southside (Nähe Stuttgart)
    Beiträge
    315

    Standard

    Wo wir beim Thema sind...

    ich könnte eine Mitfahrgelegenheit aus dem Raum Waiblingen/Ludwigsburg/Stuttgart anbieten.

    So long...

  12. #12
    HSG Franken Benutzerbild von Audiovirus
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Möhrendorf / Erlangen
    Beiträge
    1.283

    Standard

    Nur zur Info, der Samstag alleine ist für den Messworkshop gedacht.
    Sollte Abends Zeit sein, (das hängt vom Alexander ab, denn er hat die Leitung und seinen Plan!) würden wir gemütliches abhängen machen zu Musik und Bier oder Wein, je nach dem.

    Neben dem Rathaus (der Veranstaltungsort) ist ein Hotel, etwa 50-80 Meter Fussmarsch, zur Not auch auf allen vieren.....
    Sollte jemand von Euch das Angebot annehmen, auch bereits Freitag anzureisen würde ich denjenigen auch selbstverständlich betreuen.
    Auch ist ein Rabatt von 10% in meinem Namen im Hotel möglich, von daher unbedingt mir Bescheid geben wegen des Rabatts, dann kümmere ich mich darum.

    Es ist auch der Sonntag am 29.10. zur freien Verfügung bis 21 Uhr gebucht, dürfte aber danach keiner mehr reingehen von den Ortsansässigen, hätten wir dann auch zur Verfügung.
    Wir hatten gedacht, es mit einem öffentlichen Hören zu verbinden, hoffe von daher noch etwas Resonanz zu bekommen.
    Außerdem ist es sowieso eine gesonderte Veranstaltung wenn auch von dem gleichen Verein.
    Vielleicht ist es noch ein kleiner Pluspunkt doch noch zu uns zu kommen.

    Für Fragen ob öffentlich oder per PN bin ich gerne bereit diese zu beantworten.

    SG Claus
    HSG Franken

    Nicht reden oder schreiben, Lautsprecher bauen!

    Hat seine Mitgliedschaft im Hifi Forum gekündigt, nicht im DIY-Hifi-Forum


  13. #13
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Chlang
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    803

    Daumen hoch Genial!

    Thomas, geniale Idee!
    Ich muss mal meinen Terminkalender checken, sobald ich wieder zuhause bin. Wenn es passt, könnte ich den Stick als Messequipment und meinen lowtech Drehteller mitbringen und ggf. ein Bisschen zur Hand gehen.
    Sonntag versuche ich auf alle Fälle da zu sein.
    Melde mich noch "offiziell"...
    Grüße
    Chlang



  14. #14
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.070

    Standard

    Super, so muss das sein!
    Viele Grüße, Thomas

  15. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    31

    Standard

    Hi,

    ich würde auch sehr gerne teilnehmen und werde die Anmeldung per E Mail senden.

    Ich würde mal mein Konstrukt, B&G neo 3, Neo 10 und Aurasound NS12-513-4A mitbringen. Ggf noch ein Paar TB W8 1772(wenn bis dahin noch nicht verkauft.

    Als Equipment bringe ich den MiniDsp HD 2x4 und ein UMIK-1 mitbringen.

    Ich habe leider Kinder bedingt noch nicht die Zeit gefunden mich ausgiebig damit zu Beschäftigen.

    Gruß Markus aus Leipzig

  16. #16
    HSG Franken Benutzerbild von Bizarre
    Registriert seit
    03.12.2013
    Ort
    Hammelburg
    Beiträge
    778

    Standard

    Hab mich mal angemeldet für den Workshop, und freu mich schon auf die weltbesten Bratwörscht und Gastgeber .

    Das wird ne super Sache...

    LG, Manfred

  17. #17
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.070

    Standard

    Hallo Hxline.
    Schreib das mal in die Anmeldung rein, dann können wir sehen was benötigt wird.
    Die Messsysteme sind primär zur Info für alle.
    Es kann leider nicht jeder alles selber messen
    Wir müssen sehen wie die AnMeldungen sind und was i n Plan und Zeit passt.
    Viele Grüße, Thomas

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2010
    Ort
    Birkenau
    Beiträge
    381

    Standard

    Habe gerade meine Anmeldung via Mail gesendet. Falls noch jemand mitfahren möchte, kann ich am Bahnhof Weinheim, Frankfurt Fernbahnhof oder nach abspräche abholen.

    LG Jens

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    Kerkrade/NL
    Beiträge
    425

    Standard

    Wow, gibt ja schon reichlich Zuspruch. Ich wäre auch gerne dabei, meine Anmeldung hatte ich ja vorhin schon geschickt. Ich könnte den Stic zum Messen mitbringen, außerdem wahrscheinlich einen kleinen 2-Weger mit Coax als Übungsmaterial

    Ich freu mich auf jeden Fall schon, vielen Dank an die Organisatoren!

    Gruß,
    Lars

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    214

    Standard ARTA Drehtisch

    Hallo Alexander, hallo Thomas,

    ich kann euch gern ein Muster von einem ARTA-Drehtisch zur Verfügung stellen. Wenn ihr vorher noch testen wollt, geht das Teil nächste Woche in die Post.

    Bitte Adresse per PN oder Mail.

    Gruß
    Heinrich

Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0