» über uns

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: ChlangFun3

  1. #41
    Benutzer Benutzerbild von kyumps
    Registriert seit
    16.10.2017
    Beiträge
    78

    Standard

    ich parke hier mal um auf dem Stand zu bleiben
    Gruß Daniel
    Projektliste 2017: CT225 mit impulskompensiertem Subwoofer mit 4 x D-165 (fertig gestellt), Vildapel (fertig gestellt), MoMo 175RBT (Planungsfase)

  2. #42
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Chlang
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    803

    Reden Feddisch!

    Na ja, nicht ganz, aber die 2. Box spielt schon mal.
    Und ja, für den ersten Schuss ist das alles schon recht vielversprechend.

    Grüße
    Chlang,

    der jetzt erst mal ein bisschen hören muss...



  3. #43
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Chlang
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    803

    Pfeil Update

    Muss mich mal wieder melden hier!
    Inzwischen bin ich beim 10ten Filter

    Der aktuelle Stand im Filterdesigner unter 15 Grad horizontal sieht wie folgt aus:


    Filter10 im Hypex-Filterdesigner für den Hochtöner


    Filter10 im Hypex-Filterdesigner für den Tieftöner

    Das tönt schon ganz prima!
    Zuerst: Das Gehäuse funktioniert super. Bis auf die ganz tiefen Töne (Vorsicht hardcore TML-Fan spricht) ist nach meinen Ohren alles da und ich kann auch in meiner Hörsituation kein Loch im Bassfrequenzgang ausmachen. Dazu ist es auch schön knackig, selbst Druck auf dem Brustkorb können die Böxchen mit den Hypexen aufbauen. Den Pegel habe ich aufwärts auf das Niveau von 200 Hz abgesenkt und damit passt die tonale Balance ohne dass im Bass etwas angehoben werden müsste. Für die Chassis für mich ein mehr als zufriedenstellendes Ergebnis.
    Über Tonalität muss ich nicht viel schreiben - das ist ja bis jetzt ein DSP-Lautsprecher.

    Mitten sind plasisch und Höhen im Moment vielleicht noch einen Ticken zu viel. Auflösung ist super, wenn auch mir die Selbstverständlichkeit eines guten AMT fehlt - irgendwo stört mich noch ein bisschen was (vielleicht der vielgescholtene Hornsound?), wenn das auch Jammern auf hohem Niveau ist.

    Am besten gefällt mir aber die Räumlichkeit: Punktgenau mit Tiefe, ohne übertriebene Breite. Das hätte ich nicht ganz so erwartet.

    Insgesamt eine Box, die einem viel Spaß machen kann und bei der man nur was vermisst, wenn man schon wirklich gute Sachen gehört hat. Weil sie so viel Spaß macht, bleibe ich immer beim Hören hängen anstatt mal nachzumessen, ob da noch ein bisschen mehr herauszukitzeln wäre. Ich bleibe aber dran...
    Und dann will ich eigentlich sehen, ob da auch mit einer analogen Weiche was zu reißen ist...

    Grüße
    Chlang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken



  4. #44
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Chlang
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    803

    Frage Doch mal wieder analog?

    Zitat Zitat von Chlang Beitrag anzeigen
    Und dann will ich eigentlich sehen, ob da auch mit einer analogen Weiche was zu reißen ist...
    Da ich dabei bin, mich in VituixCAD einzuarbeiten, ist die ChlangFun3 ein sehr lohnendes Objekt. Hier der aktuelle Stand der Dinge. Ob ich wirklich mal wieder mit einer analogen Weiche auch hardwaretechnisch spiele, muss ich noch sehen.

    ChlangFun3_SimuVituixCAD01.jpg
    VituixCAD-Simu einer analogen Weiche für die ChlangFun3

    Grüße
    Chlang



  5. #45
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Chlang
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    803

    Daumen hoch Alles Koax oder was?

    Wenn ich Zeit hätte, würde ich mir eine Nachmeldung zum Battle jetzt fast überlegen. VirtuixCAD macht einfach Spaß! Am besten gefällt mir aktuell, dass man den Bassfrequenzgang auch als Fernfeldmessung in die Simu einspeisen kann. Und da sich das bei einer Reflexöffnung mit Bodenauslass im Raum immer ganz anders darstellt als bei der Nahfeldmessung, kommt mir das als TML-Fan sehr entgegen. Ich habe mal den 2m Freifeldfrequenzgang aus Post#25 in die Simudaten eingefügt - das sieht schon sehr gut aus, aber seht selbst...

    ChlangFun3FernPassNeu03_1218_Six-pack.png
    Simulation der aktuellen Weiche

    ChlangFun3FernPassNeu03_1218_XO-schema.png
    Aktuelle Weiche

    Nachdem ich auch die Aktiv-Weiche inzwischen erfogreich in VirtuixCAD nachgebaut habe und recht sicher bin, dass ich inzwischen ganz gu damit umgehen kann, jukt es mich schon sehr, das jetzt mal wieder passiv zu versuchen. Mal sehen, wann ich dazu komme nachzusehen, welche Bauteile ich noch liegen habe...

    Grüße
    Chlang



Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0