» über uns

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 6 7 8
Zeige Ergebnis 141 bis 160 von 160
  1. #141
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Schwingspule bifillar wickeln. Schwingspulenträger wäre auch ein Thema. Dazu das Eisen für den Polkern, Polplatte ....
    Evtl. edym Antrieb.?

    Was soll der Treiber machen? Luft pumpen oder eher gezielt in Partialschwingungen aufbrechen? Breitbandigkeit?
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  2. #142
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.503

    Standard

    Na bitte, Interesse ist ja da...dann eben ein "Forenchassis" und keine "Forenbox"

  3. #143
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.503

    Standard

    Was ich hier https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...88728-172-1863 komisch finde ist, dass die Rückseite auch Alu hat....kenne sonst nur "nackten Schaumstoff" auf der Rückseite

  4. #144
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Form aus Gips , zweiteilig. Oder Aluminium?
    ich denke auch mal nach, ob man solch eine zweiteilige Guss-Form auch selber gießen kann?
    Konische Membran oder Nawi?
    Wobei die konische Membran nicht gegossen werden muss.
    Nawi ist da schon etwas komplizierter und man müsste sich einen Rohling selber tiefziehen, um eine Gussform zu erhalten, die man wiederum einbetten kann.
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  5. #145
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.415

    Standard

    Zitat Zitat von Kaspie Beitrag anzeigen
    Schwingspule bifillar wickeln. Schwingspulenträger wäre auch ein Thema.
    Das sind kleinere Details, Restoptimierungen.

    Was soll der Treiber machen? Luft pumpen oder eher gezielt in Partialschwingungen aufbrechen? Breitbandigkeit?
    Das ist grundsätzlich die Frage. Der beschriebene Magnetkreis ist ganz klar für einen TT, kann auch TMT und Sub. Im Mittelton = wenig Auslenkung brauche ich kein "t", da reicht ein "l". Dafür zieht man dann eine lange Kupferkappe über den Polkern.

  6. #146
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Na bitte, Interesse ist ja da...dann eben ein "Forenchassis" und keine "Forenbox"
    Warten wir mal die Zeit ab. Gut Ding will Weile haben.
    Warum nicht eine "IGDH-Box" als Gemeinschaftsprojekt aufbauen? Da konnen die Forenmitglieder, Forenleser schön profitieren. Evtl wird es auch Hilfestellung von der Industrie geben? Wer weis?

    Auf jeden Fall wäre das ausserhalb allen üblichen Forengezetter.
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  7. #147
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von a.j.h.
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von Kaspie Beitrag anzeigen
    Form aus Gips , zweiteilig. Oder Aluminium?
    ich denke auch mal nach, ob man solch eine zweiteilige Guss-Form auch selber gießen kann?...
    3D-Drucken?
    Beste Grüße,
    Andreas

    "Don't you think if I were wrong I'd know it" - Dr. Sheldon Lee Cooper

  8. #148
    gibt's das auch von Sica Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.520

    Standard

    Schaumsoff 3D Drucken ?
    oder meinst Du die Form?
    In Hamburg sagt man, Moin

    Olaf_HH

    Meine Lautsprecher Projekte auf IGDH:
    DaySi 3/5 ; Schief und Krumm ; Noun MK3 ; Noun Mk2


  9. #149
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Olaf,
    die Nawi Form der Membran. Diese würde als Positiv Form für die Gussform dienen.
    Andreas,
    Guter Gedanke.
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  10. #150
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.390

    Standard

    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    Dem Olli würde ich sogar zwei TangBand 8 Zöller und zwei 8 Zoll Görliche zur Verfügung stellen um da was neues draus zu stricken.

    http://www.tb-speaker.com/uploads/fi...12d4de2b84.pdf
    Echt jetzt? Das wär' ja mal geil . Unterhang, Hinterlüftung - alles, was das Herz begehrt. Morgen Abend bequatschen. Vielleicht kriegen wir damit 'ne Box zum Battle hin...

    Wir könnten Stefan fragen, ob wir seine Manger Kiste modden dürfen...

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  11. #151
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.390

    Standard

    Zitat Zitat von Kaspie Beitrag anzeigen
    die Nawi Form der Membran.
    Görlich und Nawi Membrane? Das zweifele ich zumindest an. Für mich sieht das nach normalem Kegelstumpf aus.

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  12. #152
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    602

    Standard

    Zitat Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
    Wir könnten Stefan fragen, ob wir seine Manger Kiste modden dürfen...
    Na, dann frag' mal

    Und was mach' ich dann mit dem Kubikmeter Frequenzweiche? ;-)

  13. #153
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2017
    Beiträge
    295

    Standard

    Zitat Zitat von pcmurx Beitrag anzeigen
    Und was mach' ich dann mit dem Kubikmeter Frequenzweiche? ;-)
    Schlachten, haste doch Übung [emoji12]


    Gesendet von meinem LEX720 mit Tapatalk
    ----der private Nick von MOD eltipo------

  14. #154
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.101

    Standard

    Hallo Zusammen,

    nein wirklich, es stimmt vielleicht, dass wir DIY-ler ein wenig bekloppt sind...

    Ich würde für eine DIY-Forum-Neukonstruktion die Bestückung eines Paares Klein&Hummel O92 gegen Porto abtreten.
    Das wären (jeweils "Studioklasse") vier S 245 37 8 und zwei 130 25 8-Mitteltöner.

    Die Entwicklung müsste natürlich messtechnisch entsprechend dokumentiert werden.

    Wenn jemand die beiden Peerless KO10DT (8 Ohm) haben will, schicke ich sie gerne als "Zuckerl" mit.

    Beste Grüße
    Rainer
    Geändert von ton-feile (22.06.2017 um 22:57 Uhr)

    Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche
    Gustav Mahler


    Die natürliche Gerechtigkeit ist eine Abmachung über das Zuträgliche, um einander gegenseitig weder zu schädigen noch sich schädigen zu lassen.
    Epikur

    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  15. #155
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von sonicfury
    Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    1.113

    Standard

    Das ist ein tolles angebot, aber die Sache ist doch die- wenn wir ehrlich sind haben wir *alle* so viel Projektstau, dass das für die meisten unrealistisch ist in den kommenden 4-6 Monaten...
    Es groovt

  16. #156
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    3.503

    Standard

    ^der ist gut...und stimmt

  17. #157
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6.390

    Standard

    Zitat Zitat von sonicfury Beitrag anzeigen
    Das ist ein tolles angebot, aber die Sache ist doch die- wenn wir ehrlich sind haben wir *alle* so viel Projektstau, dass das für die meisten unrealistisch ist in den kommenden 4-6 Monaten...
    Wie wahr . ABER - hat jemand einen Termin gesetzt?

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  18. #158
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von a.j.h.
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
    Schaumsoff 3D Drucken ?
    oder meinst Du die Form?
    Die Form natürlich. Geschäumt wird händisch. Mit Bauschaum.

    Die Form: Einen Konus (oder zwei unterschiedliche) könnte man auch drehen.

    Man müsste sich auch mal Gedanken um die veränderliche - sich zum Rand verkleinernde - Membrandicke machen. Das wäre eine kleine Rechenaufgabe... Setze ich mich mal dran.
    Eine NAWI braucht man dann nicht.
    Es geht darum, dass die Biegespannung im Membranquerschnitt vom Zentrum bis an den Rand gleich groß ist. Der Membrandurchmesser nimmt zu, die Membranstärke darf entsprechend reduziert werden.

    Maßgebend ist die dünnste Stärke. Wegen der Herstellbarkeit. Daraus ergäbe sich dann die Dicke am Membranhals, also die Verbindung an die Schwingspule.
    Beste Grüße,
    Andreas

    "Don't you think if I were wrong I'd know it" - Dr. Sheldon Lee Cooper

  19. #159
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Ich habe ein paar Scans aus einem alten DDR Paper, die ich mal als Ideengeber einstelle.
    Nicht hauen, schlagen, beißen oder kaputtreden... einfach nur mal anschauen.





    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  20. #160
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    412

    Standard

    Zitat Zitat von Kaspie Beitrag anzeigen
    Schwingspule bifillar wickeln. Schwingspulenträger wäre auch ein Thema. Dazu das Eisen für den Polkern, Polplatte ....
    Evtl. edym Antrieb.?

    Was soll der Treiber machen? Luft pumpen oder eher gezielt in Partialschwingungen aufbrechen? Breitbandigkeit?

    Bifilare Wicklung ist doch das, was man bei Widerständen macht, um die Induktivität zu reduzieren. Durch den umgedrehten Wickelsinn heben sie die Magnetfelder auf. Bei einer LS-Spule hieße das leider, dass es auch keinen Antrieb gibt Oder heißt bifilar hier was anderes?

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0