» über uns

» Registrierung

Liebe Mitleserinnen, Mitleser, Foristinnen und Foristen,

wer sich von Euch in letzter Zeit mit dem Gedanken getragen hat, Mitglied unseres wunderbaren IGDH-Forums zu werden und die vorher an dieser Stelle beschriebene Prozedur dafür auf sich genommen hat, musste oftmals enttäuscht feststellen, dass von unserer Seite keine angemessene Reaktion erfolgte.

Dafür entschuldige ich mich im Namen des Vereins!

Es gibt massive technische Probleme mit der veralteten und mittlerweile sehr wackeligen Foren-Software und die Freischaltung neuer User ist deshalb momentan nicht mit angemessenem administrativem Aufwand möglich.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Forum neu aufzusetzen und es sieht alles sehr vielversprechend aus.

Sobald es dies bezüglich Neuigkeiten, respektive einen Zeitplan gibt, lasse ich es Euch hier wissen.

Das wird auch für alle hier schon registrierten User wichtig sein, weil wir dann mit Euch den Umzug auf das neue Forum abstimmen werden.

Wir freuen uns sehr, wenn sich die geneigten Mitleserinnen und Mitleser, die sich bisher vergeblich um eine Freischaltung bemüht haben, nach der Neuaufsetzung abermals ein Herz fassen wollen und wir sie dann im neuen Forum willkommen heißen können.

Herzliche Grüße von Eurem ersten Vorsitzenden der IGDH

Rainer Feile
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    I.S.D.N.
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    2.677

    Standard Unbekannter TA

    Hi!

    Weiss jemand von Euch zufälligerweise, von welcher Marke dieser TA ist:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	comp_P2272317.jpg
Hits:	182
Größe:	445,9 KB
ID:	13114

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	comp_P2272315.jpg
Hits:	177
Größe:	434,2 KB
ID:	13115

    Für mich sieht es aus wie ein AT - evtl. AT70 - mit einer Nachbaunadel.

    Hing unter einem IGU Philarmonic.

    Kann man das ggf. irgendwie sinnvoll updaten?

    Gruß

    Frank
    Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

    gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt

  2. #2
    Baustellensammler
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Stadthagen
    Beiträge
    1.316

    Standard

    Moin Frank,

    keine Lust zum Suchen ? Wenn Du schon aud AT tippst, ist e doch ein Leichtes, danach zu suchen...

    Ich habe die Familie AT 70/71/72/771 gefunden. Da eine Originalnadel, mMn. am besten elliptisch, sollte für vernünftiges Geld (€ 25-40) eine gute Lösung sein.
    Gruß

    Günther

    "Listen to the music"



    _____________________________________________

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Nordöstliches Südwestfalen
    Beiträge
    587

    Standard

    Hallo Frank,
    würde auch Audio Technica vermuten.
    Hier ein Bild von einem AT91:
    http://www.roe-hifi.de/de/Phono-Zube...ZLlhoCTSTw_wcB

    bis auf die Farbe, fast identisch.

    Gruß
    Thomas


  4. #4
    I.S.D.N.
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    2.677

    Standard

    Ne, AT 91 kommt in meinen Augen nicht in Frage. Schau Dir mal die Schraubenaufnahme bzw. das schwarze Plastik an ...

    Hier mal nen AT70:
    Quelle: http://a248.e.akamai.net/origin-cdn....os/AT70L-2.jpg
    Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

    gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt

  5. #5
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.732

    Standard

    Hallo Frank,

    ich vermute es ist ein altes AT 91 in der Version AT2005.
    Ich meine mal gelesen zu haben, dass die OEM Versionen davon nur den Korpus und nicht die Aufnahme geliefert bekamen, wenn gewünscht, bzw. eine geänderte Aufnahme.
    http://www.hifi-wiki.de/index.php/Audio_Technica_AT_91

    Spannende Infos zum OEM Bereich von AT fndest Du hier:
    http://analog-forum.de/wbboard/board...ehmer-ist-das/
    Viele Grüße, Thomas

    Es ist genug, wenn es genug ist.


  6. #6
    Baustellensammler
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Stadthagen
    Beiträge
    1.316

    Standard

    Moin,

    nee Thomas, das AT 2005 hatte die Form des Nadeleinschubs genauso wie das 91, aber Franks TA sieht, wie von ihm selbst in #4 gepostet nach der 70er Familie aus, wie schon geschrieben.
    Gruß

    Günther

    "Listen to the music"



    _____________________________________________

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0