» über uns

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 6 7 8
Zeige Ergebnis 141 bis 156 von 156
  1. #141
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.843

    Standard

    So jetzt liege ich gerade in Kos am Strand und hab doch glatt nix besseres zu tun als im Hifi Forum zu stöbern. Hmmmm..das sollte mir zu denken geben. Mir kam schon die Vorstellung in den Sinn auf meine alten zotteligen Tage in irgendeinem Tourinest Röhrenverstärker zu bauen... Dann haben wenigstens auch mal die Männer was von der Budenschlenderei...


    Und da das Hirn aktuell total leer ist ist mir der alte Thread zum Low Voltage Tubeamp wieder eingefallen und hab mich mal wieder über mich selber gewundert. Offensichtlich war ich vor einem knappen Jahr auf dem Trip alles dutchzudiskutieren bevor ich den Lötkolben anfassen. Daran sterben imho die meisten Projekte. Ich jedenfalls werde am ko Dienstag mal das Projekt aus dem Sand graben und auch malmit positiven Gitterströmen experimentieren. OTL Circlotron - da trägt ja jedes bisschen Gitterströmen zur Leistung am Lautsprecher mit bei. Möglichen Klirr krieg ich dann schon irgendwie reduziert...
    Bis bald!
    Geändert von SNT (25.08.2018 um 13:45 Uhr)

  2. #142
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.843

    Standard

    Geht doch!

    LV OTL Circlotron ohne Ausgangsübertrager und ohne Netztrafo mit fetten 2,3V peak Ausgangssignal an 8 Ohm. Stereo mit zwei Röhren... an 4 mal 48V.
    https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...chmentid=45424

    Lautstärke reicht mir im kleinen Zimmer... Aufblasen mit höherer Spannung geht auch.

    Wenn ich augentechnisch wieder fit bin gehts ran an die Leiterplatte. Daraus lässt sich ein kleines vollständig idiotisches aber interessantes Einsteigerprojekt machen...

    Gruß von Sven
    Geändert von SNT (15.09.2018 um 19:39 Uhr)

  3. #143
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Hallo Sven,
    alles sehr unvernünftig. Das ist genau meins
    Wenn Deine Pupillen wieder poliert sind, würde ich gerne mehr erfahren. Ich melde schon einmal mein gesteigertes Interesse an.
    2 St 6H13C hätte ich schon einmal da.
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  4. #144
    Zwangsfalter Benutzerbild von The Alchemist
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    1.018

    Standard

    Zitat Zitat von SNT Beitrag anzeigen
    Daraus lässt sich ein kleines vollständig idiotisches aber interessantes Einsteigerprojekt machen...

    Gruß von Sven
    Sind Einsteiger nur Elektrofachkräfte oder auch die anderen ?

    Gruß
    La vida es no ponyhof

  5. #145
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Hallo Alchemist,

    Spannungen unter 60V für Anfänger,
    Aufblasen mit höherer Spannung geht auch.
    für die Anderen
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  6. #146
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.843

    Standard

    Zitat Zitat von The Alchemist Beitrag anzeigen
    Sind Einsteiger nur Elektrofachkräfte oder auch die anderen ?

    Gruß
    ...alle Berührspannungen sollten damit auch ohne Gehäuse immerhin normgerecht bleiben. Das ist schon mal der erste wichtiger Schritt und zugegebenermaßen sauschwer zudem noch alle Fehlerfälle betrachtet werden müssten... Damit ist es jedoch auch noch nicht getan. Man muss sich auch noch um ein Gehäuse/Abdeckung kümmern, um Brand- und Verbrennungsgefahr zu vermeiden. Bei der kleinen Leistung denke ich da an zwei einfache Acrylzylinder, mal sehen...

    ‚Explizit für Laien’ würde ich den Amp jedoch selbst dann nicht ausweisen wollen wenn nur ein Widerstand verbaut würde. Eine Art Frickelschulung oder Bastelfest unter Anleitung käme jedoch sehr wahrscheinlich schon in Betracht. Bausatztechnisch möglicherweise mit den entsprechenden Sicherheitshinweisen.

    Gruß von Sven

  7. #147
    gibt's das auch von Sica Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.288

    Standard

    Zitat: OTL Circlotron
    Das hört sich immer Interessant an :-)
    Klappstuhl aufgestellt
    In Hamburg sagt man, Moin

    Olaf_HH






  8. #148
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Hallo Sven,
    ‚Explizit für Laien’ würde ich den Amp jedoch selbst dann nicht ausweisen wollen wenn nur ein Widerstand verbaut würde. Eine Art Frickelschulung oder Bastelfest unter Anleitung käme jedoch sehr wahrscheinlich schon in Betracht. Bausatztechnisch möglicherweise mit den entsprechenden Sicherheitshinweisen.
    Hierfür würde ich mein gesteigertes Interesse anmelden wollen. Die 6AS7 ist eine verdammt hübsche Birne. Die Leistung von ca 1 Watt reicht bei vernünftigen Lautsprechern allemal aus.
    Dafür passende Lautsprecher zu bauen ist bei genauerer Betrachtung sehr spannend, Die von Dir vorgeschlagenen 2 St BG17 + passend beweichten HT lassen der Kreativität genügend Spielraum.
    Das wird ein Spassprojekt, dass einem die die Gesichtszüge zu den Ohren hin anspannen lässt.
    Ich melde mich schon einmal an.
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  9. #149
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.843

    Standard

    Hallo Kay,

    vielen Dank für Dein Interesse. Anfang nächster Woche werde ich die verhältnismäßig komplexe Versorgungsspannung entwickeln und das ganze am SPICE Simulator optimieren. Das ganze ist zwar eigentlich völlig irre aber ich liebe sowas ‚sinnloses‘

    Bezüglich eines ideal dazu passenden Lautsprechers spiele ich aktuell mit dem Gedanken

    1.Ein röhrenaktiver OB mit einfacher mittelgroßer Acrylplatten für mehr als 100 Hz und der Verwendung eines 8 Ohm Chassis mit extrem hoher und breiter Impedanzspitze auf der Reso sowie mit einem akzeptablen Schalldruck. Da müsste dann ein Subwoofer dazu...naja...hmmmm..oder

    2... eine Needle oder Brick Cyburgs Variante (ist ja nur ein Kleinprojekt) oder CT230 in kleiner

    3... zwei gleiche 8 Öhmer Breitis vifa BG oder so in Serie wobei nur ein Chassis breitbandig funktioniert. Aktuell habe ich aber keine Ahnung wie dass mit der Weiche funktionieren kann, dass man im Bass hochohmig bleibt. Möglich wäre auch den zweiten Breiti ohne Frequenzweiche so einzubauen, dass Mittel- und Hochton nur stark geschwächt nach außen dringt. Ich werde wohl nicht rum kommen mal mit Boxsim zu spielen.

    4. CB mit Breiti mit hoher Impedanzspitze auf der Reso.

    Mal sehen, Wenn ichs letztlich ‚low voltage’ sauber hin krieg, es was taugt und Interesse wäre, dann würde ich auch gerne mal wieder ein neues Frickelfest anregen. Da letze ist schon ein paar Jährchen her.

    5. Horn

    6. Keine special Box dazu sondern höhere Ausgangsleistung mit mehreren Röhren

    https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...p?albumid=1295


    Gruß von Sven
    Geändert von SNT (20.09.2018 um 20:03 Uhr)

  10. #150
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Hallo Sven,

    Thomas (High Five) hat noch 120 Stück Philips 600 Ohm Chassis da.
    Wäre das etwas für das Projekt?
    Die Teile kommen sonst in die Tonne
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  11. #151
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.843

    Standard

    Zitat Zitat von Kaspie Beitrag anzeigen
    Hallo Sven,

    Thomas (High Five) hat noch 120 Stück Philips 600 Ohm Chassis da.
    Wäre das etwas für das Projekt?
    Die Teile kommen sonst in die Tonne

    Also für eine Low Voltage Röhrenverstärker funktionieren 600Ohm nicht, aber in die Tonne würde ich die nicht geben. Schliesslich kann man ja auch für Versuche den AÜ sparen und die Chassis an einen normalen Hochvoltröhrenverstärker hängen - man darf halt nur nicht an die Schwingspule langen sonst wirds gefährlich!


    Gruß von Sven

  12. #152
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Hallo Sven
    Die AD3729 AM (nehme ich mal an?. So ähnlich hat mir die Thomas gerade beschrieben)
    190-191.jpg
    Die Dinger haben den Magneten vor der Membran und klingen richtig gut.
    Es wär schön, wenn wir die Chassis retten könnten.
    Das geht aber nur mit einem passenden Verstärkerprojekt

    Entschuldige bitte dieses OT. Aber bevor mir das über die Bettdecke geistert...
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  13. #153
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.843

    Standard

    Zitat Zitat von Kaspie Beitrag anzeigen
    Hallo Sven
    Die AD3729 AM (nehme ich mal an?. So ähnlich hat mir die Thomas gerade beschrieben)

    Die Dinger haben den Magneten vor der Membran und klingen richtig gut.
    Es wär schön, wenn wir die Chassis retten könnten.
    Das geht aber nur mit einem passenden Verstärkerprojekt

    Entschuldige bitte dieses OT. Aber bevor mir das über die Bettdecke geistert...
    Häng ihn doch mal an einen normalen Verstärker und prüfe mal welche Lautsrärke du erreichst.

    Gruß von Sven

  14. #154
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Hi Sven,
    die Chassis liegen knappe 500 KM von mir entfernt. Geht also nicht "einfach so"
    Ich würde sie aber gerne retten und für ein vielleicht späteres Projekt einlagern?
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  15. #155
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.843

    Standard

    Zitat Zitat von Kaspie Beitrag anzeigen
    Hi Sven,
    die Chassis liegen knappe 500 KM von mir entfernt. Geht also nicht "einfach so"
    Ich würde sie aber gerne retten und für ein vielleicht späteres Projekt einlagern?
    Auf jeden Fall! Schreib mir doch ne PM! Ich teste gerne mal einen...vielleicht kaufen wir die 'Restposten' ab.

    Gruß von Sven

  16. #156
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    1.931

    Standard

    Hallo Sven,
    ich versuche alles
    PN ist raus. Schick mir bitte auch Deine Daten zwecks Kommunikation.
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 6 7 8

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0