» über uns

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 34 von 34
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2010
    Ort
    Birkenau
    Beiträge
    381

    Standard

    Zitat Zitat von Saarmichel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mit diesen Produkten ließe sich bestimmt was anfangen

    https://www.alldsp.com/products.html

    Leider findet man darüber im Web so gut wie nichts

    Gruß

    Michael
    Immerhin eine deutsche Telefonnummer, man könnte ja mal anrufen :-)

  2. #22
    gewerblicher Teilnehmer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    3.569

    Standard

    Die Monacor DSM-26LAN, DSM-48LAN, DSM-48DT und demnächst noch andere Produkte lassen wir bei ALLDSP in Deutschland fertigen. Auch die MEGA-DSP Boxen sind mit AllDSP ausgerüstet. Dafür gibts ja auch eine übergreifende Software und eine IPAD APP.

    Gruß Frank

  3. #23
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    1.178

    Standard

    Moin,
    Danke, aber ein PA-Lautsprechermanagement ist für eine Zweiwegebox doch etwas üppig.
    Gruß Kalle

  4. #24
    gewerblicher Teilnehmer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    3.569

    Standard

    Ob PA oder irgendwas anderes - die Anforderungen sind immer vergleichbar.

  5. #25
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    1.178

    Standard

    Hallo Frank,
    ich möchte nur was Kleines für meine Kemenate, Limiter, automatische Einmessung und Rückkoppelungskiller, Fernbedienungsapp usw. wäre im Profibereich Spitze, ist für mich aber total oversized.
    Ich möchte ein DSP, mit dem ich durch einfaches Umstecken und -schalten ein lautes Hochtonhorn durch einen tiefer angekoppelten MSW für stille Stunden an 12er oder 15erPA-Bässen betreiben kann. Raummodendämpfung, verschiedene Filtercharakterristiken und ein EQ sind natürlich angenehm.
    Wenn der Wandler des Reckhorn etwas wertiger wäre, wäre es das genau.......vielleicht sollte ich doch so einen Najda Bausatz riskieren.
    Gruß Kalle

  6. #26
    gewerblicher Teilnehmer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    3.569

    Standard

    Der ist ja noch komplizierter.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Beckum
    Beiträge
    391

    Standard

    Hallo Kalle,

    Nachdem fast alle DSP nun angesprochen wurden, werfe ich den relativ neuen miniDSP 2x4 HD in den Ring. Meine Erfahrungen damit sind sehr gut. Sampling Rate :96 kHz, neben IIR auch parallel FIR Filter möglich.

    Gruss

    Thomas

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    414

    Standard

    Da könnten die Meinungen auseinander gehen ...

    Kommt darauf an wo man "Know How" mässig herkommt.
    Mit Erfahrungen in der Entwicklung analoger Weichen via Boxsim / LSP-Cad,
    würde ich bei Najda weniger Einarbeitung sehen.
    Da gibt es nämlich die Möglichkeit die Messungen der einzelnen Chassis zu importieren

    Grüße
    Dirk

    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    Der ist ja noch komplizierter.

  9. #29
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    1.178

    Standard

    Hallo Dirk,
    ich stamme noch aus der Zeit, als man Weichen nach Gehör abstimmte. Das kann manchmal erstaunlich genau sein.
    Gruß Kalle

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Lauscher
    Registriert seit
    07.03.2016
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    291

    Standard

    Hallo

    Ich habe mit der DSM-48LAN meine LS-Selbstbaugeschichten angefangen und habe die DSP als angenehm einfach empfunden.
    Kann ich wirklich nur empfehlen.

    viele Grüße
    Jens
    Geändert von Lauscher (10.12.2016 um 22:15 Uhr)

  11. #31
    gewerblich
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    Oberursel
    Beiträge
    180

    Standard

    Hi...
    Nachdem fast alle DSP nun angesprochen wurden, werfe ich den relativ neuen miniDSP 2x4 HD in den Ring. Meine Erfahrungen damit sind sehr gut. Sampling Rate :96 kHz, neben IIR auch parallel FIR Filter möglich.
    ... neben den Basis Funktionen ist der 2x4 HD auch ein (einfacher) Vorverstärker mit Fernbedienung (nicht im Lieferumfang...)... D/A Wandler... USB Audio usw.


    Gruss,
    Nick

  12. #32
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    14

    Standard

    Vielleicht auch ne Alternative

    http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...ad.php?t=13581

    Gruss
    Guenter

  13. #33
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    1.178

    Standard

    Hallo Guenter,
    Merci, aber ich suche eher eine einfache plug-and-play-Lösung. ich überarbeite lieber Zylinderköpfe als mich durch solche Programmstrukturen zu quälen.
    Gruß Kalle

  14. #34
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    Dafür gibts ja auch eine übergreifende Software und eine IPAD APP.
    Gibts auch mal eine Android App dafür? das hält mich aktuell noch davon ab

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0