» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 40 von 40 ErsteErste ... 30 38 39 40
Zeige Ergebnis 781 bis 795 von 795
  1. #781
    幼师
    Registriert seit
    19.01.2020
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    456

    Standard

    Ich höre gerade: Beethoven: Symphony No. 9 in D Minor, op. 125 - John Eliot Gardiner, Orchestre Révolutionnaire et Romantique:


    Wobei ich mich momentan noch nicht entscheiden kann, ob ich die Interpretation mag oder nicht. Beethoven hat sich mit der Neunten weit in die Romantik vorgewagt (und ein verständiges, für Neues offenes Publikum bei der Erstaufführung gehabt) und dafür ist mir Gardiner irgendwie etwas zu forsch, zu unromantisch.
    末日临近。

  2. #782
    幼师
    Registriert seit
    19.01.2020
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    456

    Standard

    Durchgehört… Oookeeeh…

    Ich glaube, ich muß mir als Kontrast doch noch Karl Böhms letzte Schallplattenaufnahme vom November 1980 reinziehen, Böhm starb ein paar Monate später:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220711_170352956_iOS.jpg
Hits:	11
Größe:	889,7 KB
ID:	66607

    Ich habe noch keine ergreifendere Interpretation des 3. Satzes gehört.
    末日临近。

  3. #783
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.722

    Standard

    Eben entdeckt: Awolnation mit "Run"



    Viele Grüße,
    Michael

  4. #784
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    2.775

    Standard

    Ich höre gerade Stanley Clarke "1,2 to the bass". Tolles Album. Da hört es dann aber auch ganz schnell auf mit den Noioso
    Da müssen dann die 12er Coaxe ran.
    Gruß
    Arnim
    Gruß
    Arnim

    "No gain, no pain!"

  5. #785
    Super-Moderator
    Registriert seit
    16.05.2022
    Beiträge
    37

    Standard

    Da es immer noch nicht allen klar ist: Egal ob Störkraft, Landser oder andere Minimalvertonungen von plumper Hetze, es hat hier keinen Platz. Akzeptieren oder gehen. Das "Zensur-Mimimimi" kann man auf dem Weg nach draußen gleich mitnehmen. Das wird nicht diskutiert, das ist so und das bleibt so.

  6. #786
    幼师
    Registriert seit
    19.01.2020
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    456

    Standard

    Zitat Zitat von Cossart Beitrag anzeigen
    Ich höre gerade: Beethoven: Symphony No. 9 in D Minor, op. 125 - John Eliot Gardiner, Orchestre Révolutionnaire et Romantique
    Und jetzt höre ich Beethovens Fünfte. Da passt Gardiners Herangehensweise ganz hervorragend. Endlich mal ein Dirigent, bei dem der Schlußsatz nicht nach Trauermarsch klingt.
    末日临近。

  7. #787
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    2.775

    Standard Julius Rodriguez

    Im Jazzkanal ist mir Julius Rodriguez aufgefallen. Pianist, Drummer, Arrangeur... Teilweise sehr experimentell. Muss man durchhören. Sehr aus der Reihe ist: https://youtu.be/v2ZsSy-uzwI Ich meine ist eine Interpretation von Stevie Wonders Original.
    Gruss
    Arnim
    Gruß
    Arnim

    "No gain, no pain!"

  8. #788
    Vorsicht Ironie ...
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    976

    Standard

    ... zwei uralte Favorites von Beggar`s Opera: Waters of Change und Pathfinder. Wunderschönes Zeugs mit viel Hammond & Mellotron. Hatte dazu vor einigen Jahren ein Erlebnis der "dritten Art"; eine lokale Vorgruppe (Mannheim) hatte einen jungen Sänger mit einer Wahnsinns-Stimme (wo habe ich den schon mal gehört ?). Bei der Zugabe kam dann die Auflösung, als er das Stück seinem Vater Martin Griffiths widmete, dem ehemaligen Leadsänger von Beggar´s Opera ...

    https://www.youtube.com/watch?v=6dyyxPQs69E

    https://www.youtube.com/watch?v=bRWvuP_Y9lE
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  9. #789
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    577

    Standard

    Der richtige Sound für alte Knacker wie mich ....

    Gruss

    Charles

    P.S.: Benutzte neulich zum "feintunen" mehrere ältere Alben von Alan Parsons.

  10. #790
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    777

    Standard

    Ich hörte Gestern,

    Broilers Live, Open Air in Hamburg.
    Der erste Konzertbesuch seit langem. Das war mal wieder echt nötig.
    Leichte Kopfschmerzen sind noch da 😀, aber das geht vorbei.

    Gruß
    Flo

  11. #791
    Vorsicht Ironie ...
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    976

    Standard

    Gestern in Esslingen auf der Burg die HOOTERS in glänzender Spiellaune ! Was für Kräuter muss man konsumieren, um als zweite, finale Zugabe den "MAJOR TOM" von Peter Schilling in einer Rockversion mit deutschem Gesang zu zelebrieren ...
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  12. #792
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    108

    Standard Tolyqyn

    https://www.youtube.com/watch?v=xEHOpw953_Q

    ein klasse Trio! Hoffe es kommt bald wieder was Neues von denen.

  13. #793
    Vorsicht Ironie ...
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    976

    Standard

    ... und bald hören wir dann wegen kultureller Aneignung nichts mehr, etwa Blues (= schwarz) von Eric Clapton (= weiß). In der Schweiz wurde wohl ein Konzert abgebrochen, weil weiße Schweizer zu heimischer Mundart Reggae-Klänge angestimmt hatten ....

    http://https://www.n-tv.de/leute/Konzertabbruch-in-der-Schweiz-erregt-Gemueter-article23490770.html

    Das gibt dem "... völlig looosgelöst ..." beim Hooters-Konzert (Hooters: aus Philadelphia, PA) eine völlig neue Bedeutung: Geradezu unverschämt so was !
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  14. #794
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.679

    Standard

    Waren gerade bei Inas Nacht:
    https://youtu.be/Zd9jeJk2UHQ
    "Hinterher hätte man es vorher meist gewusst" - Horst Evers

  15. #795
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.679

    Standard

    Und gestern Nacht auf ARTE: https://www.youtube.com/watch?v=1O0Nuv4N3kQ
    "Hinterher hätte man es vorher meist gewusst" - Horst Evers

Ähnliche Themen

  1. Werkzeug > grad gekauft > auch zu empfehlen??
    Von Heinerich im Forum Gehäusebau
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 08:21
  2. Klassik Grad gekauft
    Von Heinerich im Forum Gespräche und Vorschläge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:31

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0