» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 13 14 15
Zeige Ergebnis 281 bis 285 von 285
  1. #281
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    516

    Standard

    Youtube-Video kann ich dazu leider keines posten aber momentan liege ich entspannt auf dem Sofa während Sohnemann (7) äußerst schmissig am Schlagzeug übt. Wenn jemand so gut spielt, ist das echt traumhaft! Schlimm fände ich es nur, wenn es schräg/falsch wäre - so wie er das macht, ist es wirklich ein Genuss!

    Es wird Zeit, dass SohnZwei (5) Bass spielt, dann ist die Band komplett.

  2. #282
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    3.251

    Standard

    Zitat Zitat von Koaxfan Beitrag anzeigen
    Es wird Zeit, dass SohnZwei (5) Bass spielt, dann ist die Band komplett.
    Moin,
    ist in München nicht eher Tuba angesagt, bei Mardi Grass BB ist ein Susaphon für die Basslinien zuständig, das wäre doch ein Knaller ... aber mit 5.
    Es war eine schöne Zeit. als unsere drei immer wieder zur Musikschule gebracht wurden und das Zuhören zu Hause immer entspannter wurde.
    Genieße die Zeit mit den Knilchen, sie ist sehr kostbar.
    Als unser Großer zwischen zwei Studienorten den Sommer zu Hause verbrachte, wabberten die alten Sachen von Hendrix, Muddy Waters und den Stones durch das Haus, Erziehung klappt manchmal doch. Zur Zeit in UK wohnt er in einem Reihenhaus, wenn er den Marshall anmacht hört das ganze Viertel mit ... seit dem ruht die Gitarre im Koffer.
    Jrooß
    Geändert von Kalle (17.05.2020 um 11:59 Uhr)

  3. #283
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    516

    Standard

    Du wirst lachen aber als es noch eine Option war einen Teil eines anderen Hauses zu bewohnen in dem ansonsten nur meine ziemlich schwerhörige Mutter wohnt, hatte ich tatsächlich überlegt den Kids einen Dudelsack, ein Schlagzeug und eine Basstuba zu geben - die E-Gitarren etc. stehen eh noch dort. Sie müssen ja auf die konsequente musikalische Früherziehung (ab Geburt) aufbauen. Der Große ist wirklich total der Drummer, hält den Rhythmus perfekt und macht Prallschläge wie aus dem Lehrbuch. Der Kleine ist im positiven Sinne eher die Rampensau, stellt sich vorne an die Bühne und dengelt auf jedes Instrument ein, das man ihm in die Hand gibt.

    Sobald es wieder Konzerte gibt, muss ich mit denen mal zu La Brass Banda, vielleicht kommt nachher wirklich ne Tuba ins Haus. Ich fände das cool, wir haben ein eigenes Haus, das soll leben, das soll rocken, da sollen sie alles mal ausprobieren. Angepasst wird es noch lange genug.

    Nur wenn sie Micky Krause, Karneval und sonstige Schlagermucke in Dauerschleife hören, dann bin ich schon froh, dass ich das Projekt „Lautsprecher für die Kids“ noch nicht verwirklicht habe.

  4. #284
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    3.251

    Standard

    Moin,
    gestern spätabends habe ich bei einem guten Glas Wein noch mal Buena Vista Social Club mit großem Genuss gehört; gleichzeitig liefen Sequenzen von Wim Wenders Film im Kopfkino ab .... einfach nur schön und einem fast Sommerabend durchaus angepasst.
    Heute Morgen zum Wachwerden noch einmal.. Ab und zu kann man sich das Original durchaus noch mal gönnen.
    Jrooß Kalle

  5. #285
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    945

    Standard

    Mory Kanté ist heute gestorben
    Gerade auf ARTE gehört. Hier eher unbekannt aber in Frankreich rauf und runter:
    https://youtu.be/bJNiMNUSrw8
    Gruß
    Arnim
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

Ähnliche Themen

  1. Werkzeug > grad gekauft > auch zu empfehlen??
    Von Heinerich im Forum Gehäusebau
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 08:21
  2. Klassik Grad gekauft
    Von Heinerich im Forum Gespräche und Vorschläge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:31

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0