» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 28 von 30 ErsteErste ... 18 26 27 28 29 30 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 541 bis 560 von 584
  1. #541
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    SH / Hamburg
    Beiträge
    2.944

    Standard

    ... "www.morow.com".
    Richtig guter Prog-Rock a la "Pendragon, "King Crimson", "Dream Theatre", etc.,
    den ich zwar nicht immer, aber wenn, dann sehr gerne höre. Sicherlich nicht Jedermanns Sache.
    Es ist einfacher die Leute zu täuschen,
    als sie davon zu überzeugen,
    dass sie getäuscht wurden. (Mark Twain)

    Audioviele Grüße,
    Matthias

  2. #542
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.659

    Standard Bob Dobalina funky

    Alle wach??! Witzig was man aus Zilch gemacht hat.
    https://youtu.be/9Bku7gXlkoo
    Gruß und einen sonnigen Tag
    Arnim
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  3. #543
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    461

    Standard

    Vor kurzem gab es Steve Winwood - ins Beuteschema passt dazu der, den ich gestern in meiner "Rockgarage" zelebriert habe: Gary Wright.

    Nach dem vollsynthetischen "Dream Weaver" von 1975 hat der ehemalige Keyboarder von Spooky Tooth danach noch einige richtig gute Alben abgeliefert, z.B. "Human Love". Auch aufnahmetechnisch ein Fest (das bass pedal ist erste Sahne !)

    https://www.youtube.com/watch?v=ikgTX9iXcs4

    https://www.youtube.com/watch?v=aE0jViN-b_0

    https://www.youtube.com/watch?v=-DSWF7XDGwM

    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  4. #544
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.659

    Standard The death south live at red rocks

    Tolles Konzert. Würde ich gerne auch mal live hören:
    https://youtu.be/tg0J98DnloQ
    Frohe Ostern
    Arnim
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  5. #545
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.342

    Standard

    Zitat Zitat von ArLo62 Beitrag anzeigen
    Würde ich gerne auch mal live hören
    Moin und frohe Ostern,
    augenblicklich würde ich alles gerne live hören, sogar italienische Opern.
    Jrooß

  6. #546
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.659

    Standard

    Gerade Info vom Freund bekommen:
    https://m.regioactive.de/news/2020/0...ach-6GPtlvvLRh
    Mal nach Karten schauen.
    Gruß
    Arnim
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  7. #547
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Mühlheim a.d.R
    Beiträge
    830

    Standard

    Moin,

    ich weiß grad` nicht, ob ich`s schon mal verlinkt habe, aber ich find` das Video so geil
    ........ Geddy Lee als Barkeeper, Alex Lifeson als Erfinder und Neil Peart als Polizist ....

    https://www.bing.com/videos/search?q...19C1FDD1382139

    Schade, das Neil Peart im Januar 2020 verstorben ist .......... war schon ein Weltklasse Schlagzeuger (für mich mit einer der besten 3)

    Gruß
    Arvid

  8. #548
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2016
    Beiträge
    2

    Standard Wenn der Link nicht mehr gültig ist . . .

    Viele der vorherigen Beiträge zeigen nur einen Link. Wenn der Link nicht mehr gültig ist, wissen wir nicht, welcher Künstler oder welches Album gemeint ist. Ist es eine Idee, im Zukunft in all diesen wertvollen Vorschlägen etwas umfassender zu sein?

    Jetzt höre ich zu:
    Matthew Halsall - Colour Yes (Special edition, 2019)
    https://www.youtube.com/watch?v=68Zj6fzFwXk


    Gruss,
    Albert
    Geändert von Albert (10.04.2021 um 19:33 Uhr)

  9. #549
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.659

    Standard Ronny Laws - always there

    Ronny Laws, "always there" von 1975.
    Der Synth Sound kommt mir irgendwie von Stevie Wonder bekannt vor. Sehr funky... Genau meins.
    https://youtu.be/TDZeimhYdEI
    Wurde schon oft gecovert.
    Grtz und schönen Abend
    Arnim
    Edit: und dann nochmal der Hit von 1991 von incognito mit Jocelyn Brown. Auch ein Hammer!!
    https://youtu.be/CTdR6BrRvX8
    Geändert von ArLo62 (11.04.2021 um 19:09 Uhr)
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  10. #550
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2018
    Ort
    Nähe Hildesheim
    Beiträge
    884

    Standard

    Damien Escobar..
    Nicht jedermanns Geschmack, aber mir gefällts..

    https://youtu.be/5ZOh6nG2xQ0
    Liebe Grüße Willi

  11. #551
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    SH / Hamburg
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Zitat Zitat von ArLo62 Beitrag anzeigen
    Ronny Laws, "always there" von 1975.
    D r Synth Sound kommt mir irgendwie von Stevie Wonder bekannt vor. Sehr funky... Genau meins.
    https://youtu.be/TDZeimhYdEI
    Wurde schon oft gecovert....
    Hei Arnim, muss ich jetzt nix zu sagen, oder

    @Mechanic (im Folgenden "Bass-Klausi" genannt...) - "Flame in the snow" ist DER Hammer und mit Kopfhörern, was das Zerstören des eigenen Hörvermögens angeht, barsch gefährlich. Geht einfach nicht laut genug.
    Büdde büdde mehr davon, wobei ich "Gary Wright" jetzt erstmal selber durchforste.

    Mein Musikgeschmack lässt Euch beiden einen großen Dank bestellen.
    Geändert von Don Key (11.04.2021 um 20:16 Uhr)
    Es ist einfacher die Leute zu täuschen,
    als sie davon zu überzeugen,
    dass sie getäuscht wurden. (Mark Twain)

    Audioviele Grüße,
    Matthias

  12. #552
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.659

    Standard Johnny Guitar

    Hab noch einen. Godfather of Funky Guitar...
    Johnny Guitar Watson.
    "Its a real mother for ya"
    https://youtu.be/u8MviTtXkF0

    @Williy: Deine Mucke muss ich mir morgen mal in Ruhe anhören...
    Grtz
    Arnim
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  13. #553
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    SH / Hamburg
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Zitat Zitat von wilbur11 Beitrag anzeigen
    Damien Escobar..
    Nicht jedermanns Geschmack, aber mir gefällts..

    https://youtu.be/5ZOh6nG2xQ0
    Also wenn Ihr wirklich unbedingt Eure Tieftöner zum Atmen bringen wollt, bitte ...

    https://www.youtube.com/watch?v=Rf7dQX6yndQ

    Aber denkt immer d'ran - Auslenkung ist endlich !!

    P.S.:@Willy - gefällt ...
    Es ist einfacher die Leute zu täuschen,
    als sie davon zu überzeugen,
    dass sie getäuscht wurden. (Mark Twain)

    Audioviele Grüße,
    Matthias

  14. #554
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    409

    Standard

    Nette Zwerchfellmassage am Hörplatz aber immer noch relativ harmlos.

    Nicht unbedingt meine Musik aber ich kann damit auf meinem Schreibtisch Zettel fliegen lassen wenn ich bis kurz vor das Clipping aufdrehe:

    Drake - I'm Upset - YouTube

    Gruss

    Charles

  15. #555
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    461

    Standard

    Zitat Zitat von Don Key Beitrag anzeigen
    Büdde büdde mehr davon ...
    Klar doch, habe mal nach "Zwerchfell-Kitzlern" im Bestand geschaut:

    Da wäre zunächst die Perle "Morph the Cat" von Donald Fagen:

    https://www.youtube.com/watch?v=Sv6daGTR45Y

    Auch hübsch unten rum ist Jackson Browne´s "Casino Nation":

    https://www.youtube.com/watch?v=nggyni6bee4

    Dann gab es da Ende des letzten Jahrhunderts mal drei Jungs, die aus Geldmangel zweimal für ein verlängertes Wochenende ein Studio gemietet haben und ohne größere Vorbereitung zwei Alben aufgenommen haben: (Terry) Bozzio, (Toni) Levin und (Steve) Stevens. Geile Mucke ist dabei rausgekommen - Anspieltipps:

    https://www.youtube.com/watch?v=h7qL...lVABtf&index=2

    https://www.youtube.com/watch?v=8KXiADQg988&list=PLHZbq2GN_0bbshHxPiaUiiyv 7v-lVABtf&index=6

    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  16. #556
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    409

    Standard

    Habe kurz reingehört. Die Aufnahmen sind auch sonst sehr gut nicht nur was die Quantität im Bass betrifft.
    Ich mag im Speziellen die Fusspauke bei Jackson Browne. Ich mag es wenn ab und zu eine Fusspauke nicht im im Siebzigerjahre Disco Stil aufgenommen ist, sondern etwas voller. So eine findet man auch auf dem Album Live 91 von Manu Dibango.

    Wer auf Jazzige Sounds steht mit schönem Tiefgang, dem sei das Album "Rythm Sessions" von Lee Ritenour empfohlen. Ein Track ( "Fat Albert Rotunda", geschrieben von jemandem, der heute Geburtstag hat) hat sogar zwei Bassisten gleichzeitig, den Marcus Miller und Melvin Lee Davis mit seinem 7 saitigen Ken Smith.

    Gruss

    Charles

  17. #557
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    461

    Standard

    Ich hör das Zeugs ja nicht alleine wegen der Bass-Lines, musikalische Qualität und Aufnahme müssen passen. Zu Lee Ritenour fällt mir da die "6 String Theory" ein. Aber weil du es erwähnst, kennst du den : https://www.youtube.com/watch?v=LM8loQ9M4Dk

    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  18. #558
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von nical
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.353

    Standard

    6 string theory find ich auch gut.
    allerdings mag ich auch die "larry and lee"
    https://www.youtube.com/results?sear...+and+lee+album
    und das - live mit dave grusin
    https://www.youtube.com/results?sear...+Festival+2013
    von jackson brown mag ich u.a.
    https://www.youtube.com/results?sear...ast+full+album
    und natürlich "stay"
    https://www.youtube.com/results?sear...le+bit+longer+

    von donald fagen mag ich auch "kamakiriad"
    https://www.youtube.com/watch?v=k_MD...a9m72ZnJi5m79l

    und ganz was anderes von thin lizzy
    https://www.youtube.com/results?sear...+the+moonlight
    gruß reinhard

  19. #559
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    409

    Standard

    Bei mir läuft gerade *Gavotte in D major" von der SACD "The best of Play Bach" vom Lacques Loussier Trio. Ist schön dynamisch und warm (bassig) aufgenommen und quält die Trommelfelle auch bei Zwerchfellmassagepel nicht.
    Teile davon kommen evetuell Fans von Eminem bekannt vor.

    Gavotte in D major by J.S. Bach performed by Jacques Loussier Trio - YouTube

    Gruss

    Charles

  20. #560
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    461

    Standard

    Zitat Zitat von nical Beitrag anzeigen
    Die hatte ich nicht auf dem Schirm - gleich geordert!
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

Ähnliche Themen

  1. Werkzeug > grad gekauft > auch zu empfehlen??
    Von Heinerich im Forum Gehäusebau
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 08:21
  2. Klassik Grad gekauft
    Von Heinerich im Forum Gespräche und Vorschläge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:31

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0