» über uns

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von a.j.h.
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Glückwunsch - Das ist auf jeden Fall ein Lautsprecher für's Wohnzimmer
    Beste Grüße,
    Andreas

    "Don't you think if I were wrong I'd know it" - Dr. Sheldon Lee Cooper

  2. #22
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    5.968

    Standard

    Hi Bernd
    Glückwunsch zum Contestsieg. Toller Lautsprecher mit einer witzigen Idee, toll umgesetzt und klingt super. Gefällt mir prima .

    LG Olli

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  3. #23
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.068

    Standard

    Ja. ..sehr gefällig sehr angenehm am Ohr. , leider kann man den Wanderpokal nicht oben aufstellen 😀
    Viele Grüße, Thomas

  4. #24
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    1.676

    Standard

    Zitat Zitat von tiefton Beitrag anzeigen
    Ja. ..sehr gefällig sehr angenehm am Ohr. , leider kann man den Wanderpokal nicht oben aufstellen 😀
    Danke Thomas,
    Du verstehst mich

    Bernd,
    was ist das für ein 33µF im BB -Zweig?

    LG
    Kay

  5. #25
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.009

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Kaspie Beitrag anzeigen
    was ist das für ein 33µF im BB -Zweig?
    Der Kondi vom 12dB/8 Hochpass?

    Davor hängt ja ein Sperrkreis "über alles".

    Gruß
    Rainer

    Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche
    Gustav Mahler


    Die natürliche Gerechtigkeit ist eine Abmachung über das Zuträgliche, um einander gegenseitig weder zu schädigen noch sich schädigen zu lassen.
    Epikur

    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  6. #26
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    1.676

    Standard

    Rainer,
    ich mein ja nur, weil ich noch ein paar 33µF Mundörfer Folien hir rumliegen habe
    Die könnte Bernd von mir bekommen. Als "Siegestrophäe " sozusagen

    LG
    Kay

  7. #27
    nach zu Laut kommt Stille Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.951

    Standard

    Super LSP, Langzeittauglich. Verdient gewonnen
    Aber, mit Leder Schlapphut sicher noch deutlich besser.....
    Grüße aus der schönsten Stadt Deutschlands

    Olaf_HH






  8. #28
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Eismann
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    822

    Daumen hoch

    Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch und Kompliment zu Deiner Siegeskugel .
    Irgendwie habe ich das gestern nicht mit dem Händeschütteln auf die Reihe bekommen....

  9. #29
    wohnt neben dem Mühlstein Benutzerbild von bee
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    740

    Standard Contest Nachlese Teil 1

    Guten Abend,

    hier kommt jetzt ein wenig Nachlese des Contests denn es haben sich dort einige neue Erkenntnisse ergeben die darauf drängen eingepflegt zu werden.

    Hintergrund sind vor allem die Messungen von Reinhard und Markus.
    Die zwei haben es nämlich geschafft mit einem etwa 3x längeren Gate zu messen als ich es bei mir hinkriege.

    Hier mal meine ursprüngliche Messung bei der unten am Diagramrand zu sehen ist daß mein Gate die Messauflösung auf gute 250Hz beschränkt.


    Hält man sich vor Augen daß die Trennung zum MHT bei etwa 430Hz liegt, so fällt auf daß meine Messung den späteren Arbeitsbereich des TT mit grade mal 2 Messpunkten abdeckt.
    Daß sowas der Präzision nicht sehr zuträglich sein kann ist wohl einleuchtend, besser wird's bei mir aber nicht. Mit diesem Problem kämpfe ich seit Jahren.

    Nun schauen wir mal auf die Messung beim Contest, die bereits unter 100Hz Werte liefert:


    Damit liegen 5 bis 6 Messpunkte im TT-Übertragungsbereich, super.

    Weiterhin sieht man, daß die kleine Stufe im F-Gang bei 700-800Hz gar nicht so klein ist, statt etwa 2dB beträgt sie eher so 4dB.
    Was ist zu tun?

    Zum Glück ist die Lösung wohl recht einfach, es reicht den Widerstand im über-alles-Sperrkreis zu verringern. Hier mal die Simulationen mit Werten von 6,8 , 8,2 und 10 Ohm:


    Der Pegel im bisher abgesenkten Mittenbereich steigt um rund 3dB. Damit sollte die Stufe so ziemlich weg sein.

    Gleichzeitig ändert sich die Richtung des ausgewogensten Frequenzgangs, also der optimale Abhörwinkel.

    Die ursprüngliche Version mit 10 Ohm unter 30°:


    Mit 8,2 Ohm ist's unter 20° am besten:


    und mit 6,8 Ohm sind 10° optimal:


    Am lebenden Objekt habe ich's noch nicht ausprobiert, das folgt irgendwann in den nächsten Wochen.

    Bis dahin.....
    Viele Grüße

    Bernd

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Darakon
    Registriert seit
    25.09.2013
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    276

    Standard

    Auch von mir Glückwunsch zum Contest-Sieg!

    Ich überlege mir die Marvin in abwandelter Form nachzubauen.
    Leider scheint der BB-Lautsprecher "Vifa 10 BG 119" nicht mehr erhältlich zu sein.
    Gibt es eine Alternative?

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0