» über uns

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Zeige Ergebnis 81 bis 93 von 93
  1. #81
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    216

    Standard

    Wie genau das mit Acourate geht, weiß ich nicht - aber es geht, das weiß ich.

    Der User hier im HF weiß anscheinend wie es geht:

    http://www.hifi-forum.de/index.php?a...ID=33811#33811


    Ansonsten ist dann das aktives-hoeren Forum mein Anlaufpunkt.
    Da treibt sich die Acourate-Elite herum, aber da bist du ja auch schon unterwegs.

    Da das benannte DBA allerdings nicht vor 2020 in Betrieb gehen wird, mache
    ich mir da aktuell noch keine Gedanken drüber.

  2. #82
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Lauscher
    Registriert seit
    07.03.2016
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    379

    Standard

    Hi,

    Acourate in den Grundfunktionen ist nicht so schwierig.
    Mit diesen bekommst Du schon ein super Ergebnis hin

    Wenn Du möchtest kann ich Dir den Anfangsschups gerne geben.

    Oder Acourate Wiki im Bereich der Anleitungen ist auch hilfreich:

    https://www.audiovero.de/acourate-wi...en:anleitungen

    Viele Grüße
    Jens

  3. #83
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von xajas
    Registriert seit
    05.06.2017
    Beiträge
    588

    Standard

    Wie sieht das geölte inzwischen aus?

  4. #84
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    216

    Standard

    @Jens:

    Vielen Dank für den Link, ich setze Acourate allerdings schon eine
    Weile über das Standardmaß hinaus ein, arbeite mit Frequenzweiche
    und Vorfiltern - nur mit großen Delays habe ich mich noch nicht befasst.

    @Xajas:

    Es gibt keine aktuellen Fotos, aber ich bin mit der Optik sehr zufrieden.
    Das Holz ist ja sehr hart, geschliffen bis 400 und mit Stahlwolle poliert
    gibt das wirklich eine geniale Optik und Haptik.

    Leider habe ich mir beim Zuspachteln und Schleifen der Kanten eine
    kleine Macke in die Oberfläche der einen Front geschliffen, so dass ich
    nochma mit dem Schwingschleifer ran muss - dafür müsste ich Zeit haben,
    mal in die Werkstatt zu fahren...

    Mal sehen, was ich die Woche noch schaffe.

  5. #85
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    216

    Standard


  6. #86
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Lionheart
    Registriert seit
    09.08.2016
    Ort
    Southside (Nähe Stuttgart)
    Beiträge
    329

    Standard

    Boah... Massivholz-Porn

  7. #87
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    216

    Standard

    Nächste Woche bekomme ich die LS vom "Gummieren" zurück, Junge junge was bin ich gespannt...

  8. #88
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.12.2017
    Ort
    F-Coursan
    Beiträge
    227

    Standard

    Das nenne ich mal eine exklusive Front.
    schick, schick

  9. #89
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von chro
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    243

    Standard

    Schick, schick.

    Aber pass bloß auf beim schrauben der chassis, bohre auf jeden Fall ausreichend vor. Sonst haste ganz schnell Feuerholz statt Front


    sagt dir ein alter Holzwurm.

    Ich muss glaub auch mal wieder acourate auspacken, habe schon lange nicht mehr automatisch korrigiert gehört


    P.S: mir wäre es zu heiss gewesen die Front massiv zu machen.
    Argument: Du kannst Religion nicht kritisieren, weil du kein Theologie Experte bist. Doch, ich kann Feen ablehnen ohne Feen-ologe zu sein

  10. #90
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Uibel
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    588

    Standard

    Zitat Zitat von elemenop Beitrag anzeigen
    Aber dieses ewige zittern beim cnc-fräsen
    Ich fräse immer "zu Fuß" und da geht trotz über 30 Jahren Erfahrung auch ab und zu mal was schief.
    Grüße
    Michael

  11. #91
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    216

    Standard

    Massivholz ist schon ein bisschen riskant...

    Aber ich bin optimistisch, dass es sich im Laufe der Zeit nicht verziehen wird.

    Ich habe noch zwei von diesen Fronten im Schrank liegen, die nicht 100-prozentig gelungen sind und bei denen auch die Fasen noch fehlen.
    Die liegen da mittlerweile seit über 6 Monaten und bewegen sich keinen Millimeter.

    Wieviel würdest du denn (bezogen auf den Schaubendurchmesser) vorbohren?

  12. #92
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von chro
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    243

    Standard

    Auf jedenfalls so dick wie der Kern der Schraube. Eher etwas mehr.

    Ich würde dann mit Hand versuchen die Schrauben rein zu drehen, geht das immer noch sehr schwer, dann 0,5 mm größer bohren.


    Achte auch darauf, das deine Schrauben von Hochtöner und Bass nicht in einer mit der Holzfaser laufen. Vor allem beim anziehen wirken so Schrauben schnell wie ein Spaltkeil, der dir dann das Holz Spalten könnte. Vor allem wenn 2 schrauben untereinander in einer Faserlinie des Holzes sind.


    Bin gespannt, was noch kommt hier. Vor allem mit Acourate
    Argument: Du kannst Religion nicht kritisieren, weil du kein Theologie Experte bist. Doch, ich kann Feen ablehnen ohne Feen-ologe zu sein

  13. #93
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    216

    Standard

    Wollte die LS gerade vom "Gummieren" abholen.

    Schock! Er hat nicht zugehört und sie ganz schwarz gemacht...

    Immerhin kann man das Zeug einfach wieder abziehen,
    damit bleibt als Schaden nur der Zeitverzug, Montag sollten sie dann fertig sein...

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0