» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 41 bis 56 von 56
  1. #41
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Hi Roland,

    Ein BR-Rohr würde sehr lang werden und dabei trotzdem einen zu kleinen Querschnitt haben.
    Das funzt wirklich nur mit PM anständig.

    Gruß
    Rainer

    Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche
    Gustav Mahler


    Die natürliche Gerechtigkeit ist eine Abmachung über das Zuträgliche, um einander gegenseitig weder zu schädigen noch sich schädigen zu lassen.
    Epikur

    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  2. #42
    Benutzer
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    86

    Standard

    Hallo Rainer,

    ich hab' noch eine Frage zum Bauplan:

    du schreibst "der Korpus ist aus 25ger MDF...".
    In der Bemaßung ist aber eine Außenbreite von 18,5cm und eine Innenbreite von 13,7cm bzw. eine Außenhöhe von 33cm und eine Innenhöhe von 28,2cm angegeben.

    Damit würde man auf 24ger Materialstärke kommen.

    ...ja ja, ich weiß, der eine Millimeter wird sich wahrscheinlich nicht auswirken. Dennoch ist es, für einen wie mich, der sich möglichst an das Original halten will, verwirrend.

    Liebe Grüße, KarlBla

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    1.067

    Standard

    Zitat Zitat von ton-feile Beitrag anzeigen
    Hi Roland,

    Ein BR-Rohr würde sehr lang werden und dabei trotzdem einen zu kleinen Querschnitt haben.

    Käme doch drauf an wie man das realisiert... Genelec stand wohl vor einem ähnlichen Problem:




  4. #44
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    Bad Lauterberg
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo,
    gibt es jemanden mit dem passenden Werkzeug der eventuell die Gehäusefronten gegen eine entsprechende Aufwandsentschädigung bauen würde 😀 ???

    Gruß Tobias

  5. #45
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.512

    Standard

    Hallo Zusammen,

    hier wird gerade an einer Selmmebestellung TAF27+ gebastelt:
    http://www.hifi-forum.de/index.php?a...ack=&sort=&z=6
    Viele Grüße, Thomas

  6. #46
    I.S.D.N.
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    2.601

    Standard

    Zitat Zitat von tiefton Beitrag anzeigen
    Selmmebestellung
    Hattest Du irgendwie Hunger
    Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

    gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt

  7. #47
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.512

    Standard

    you made my day... Danke!

    Mal sehen, ob wir das hinbekommen, die Tafal ist schon noch so ein "must Have"
    Viele Grüße, Thomas

  8. #48
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.606

    Standard

    Moin,

    hat sich da noch was getan?

    Ein Freund hat noch ein Paar AL130 und möchte damit gerne was gutes bauen.
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  9. #49
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.512

    Standard

    Hallo,

    bei mir leider nicht, strassacker hat meine email auch nicht beantwortet.
    Ich finde ihn leider nirgenwo mehr gelistet.
    Viele Grüße, Thomas

  10. #50
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.606

    Standard

    Mich würde interessieren ob denn schon eine Alternative gefunden wurde?
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  11. #51
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.512

    Standard

    Strassacker hat die Hochtöner wieder:
    Best.-Nr.: seas-H0883-06
    Viele Grüße, Thomas

  12. #52
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Guten Abend,

    Strassacker hat die Hochtöner wieder
    Das freut mich wirklich sehr, weil ein anderer Hochtöner in meinen Augen einen anderen Lautsprecher ergeben hätte.
    Aber vor allem kann ich jetzt die Beton-Tafals zusammen bauen.

    Viele Grüße
    Rainer

    Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche
    Gustav Mahler


    Die natürliche Gerechtigkeit ist eine Abmachung über das Zuträgliche, um einander gegenseitig weder zu schädigen noch sich schädigen zu lassen.
    Epikur

    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    235

    Standard

    Hallo zusammen,
    den Hochtöner gibt es ja dankenswerter Weise immer noch.

    Denkt ihr, oder vielleicht liest es Rainer selbst, dass man statt den "geschlachteten" ws17e auch eine der Dayton PRs nehmen könnte:
    https://www.speakerbuddies.eu/de/Lau...dsa175-pr.html

    Preislich kommt es aufs selbe hinaus und ich habe tatsächlich nicht so viel Lust (und Geschick) den WS17E zu modifizieren. Außerdem würde es Zeit einsparen und die Optik (wenn auch hinten), ist stimmiger.

    Was denkt ihr?

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2018
    Ort
    Nähe Hildesheim
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von wholefish Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,den Hochtöner gibt es ja dankenswerter Weise immer noch. Denkt ihr, oder vielleicht liest es Rainer selbst, dass man statt den "geschlachteten" ws17e auch eine der Dayton PRs nehmen könnte:https://www.speakerbuddies.eu/de/Lau...dsa175-pr.htmlPreislich kommt es aufs selbe hinaus und ich habe tatsächlich nicht so viel Lust (und Geschick) den WS17E zu modifizieren. Außerdem würde es Zeit einsparen und die Optik (wenn auch hinten), ist stimmiger. Was denkt ihr?
    Moin,das kann man mit Sicherheit; Rainer hat ja eine super Doku erstellt; man sieht die Abstimmfrequenz bei ca 50 Hz; wichtig ist mMn nur, dass die Nullstelle (Eigen-Resonanz der PM) niedrig genug ist.Abstimmhilfen würdest Du hier finden : https://www.audioknorz.com/knowledge...ssivmembranen/ Ich finde das rumgebastel auch eher als suboptimal; es gibt halt kaum Wiederholgenauigkeit, es erscheint mir eher als eine Abschreckung zu fungieren, als ein guter Grund, die Box mit einer PM zu bauen.Eher würde ich einen konventionellen Port verwenden, wiederum meine persönliche Meinung!
    Geändert von wilbur11 (21.11.2021 um 16:22 Uhr)
    Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten, sie fliehen vorbei, wie nächtliche Schatten.
    Kein Mensch kann sie wissen, kein Jäger erschießen. Es bleibet dabei: Die Gedanken sind frei.

    Liebe Grüße Willi

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    909

    Standard

    Das Problem ist eher das bei den meisten PM's FS schon schon zu tief liegt.
    Aber laut Vituixcad sollte die Dayten 17er PM in 9 Liter mit + 10 gr. auf ca 46,4 FB kommen.

    VG Dirk

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    235

    Standard

    Jau, hier noch mal in WinISD
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Tafal Dayton PM.jpg
Hits:	41
Größe:	219,4 KB
ID:	62904
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Tafal Dayton PM2.jpg
Hits:	19
Größe:	16,8 KB
ID:	62905
    Mit der Dayton PM bräuchte man 9g Zusatzmasse um die originale Abstimmfrequenz von 47hz zu erreichen.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0