» über uns

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 40 von 52
  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Hallo Rainer,

    deine Beweggründe für dein Car-Hifi-Chassis Projekt habe ich nicht verstanden... ist auch nicht wichtig, dass ich diese verstehe. Ich find's einfach klasse, dass du so viel öffentlich machst.

    Der 'dritte Weg' für die Tafal... sehr spannend... Dipole und CO mit DSP, das dürfte in Zukunft immer interessanter werden.

    Ich würde mich irrsinnig freuen, wenn du dafür auch eine solche Doku wie für die Tafal machst.

    Liebe Grüße!
    KarlBla

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von ReibRadAntrieb
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    104

    Standard

    Hallo Kollegen,

    im 2. Post in diesem Thread habe ich mitgeteilt das ich die HT »TAF 27plus« bestellt habe. Heute sind die HT bei mir auf der Arbeit angekommen, ich bin z.Z. krank und kann sie nicht selber direkt in Augenschein nehmen.
    Aber seht selber.
    Das sieht ja ganz gut aus:


    Aber das wirft Fragen auf :



    Was ist eure Meinung?

    Gruß
    Thomas

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    bei München
    Beiträge
    384

    Standard

    TAF27plus = 27TAFC/G = H883

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von ReibRadAntrieb
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von kasbc Beitrag anzeigen
    TAF27plus = 27TAFC/G = H883
    Wirklich, hat Du da eine Quelle für?
    Ich deute dies "Seas Prestige 27TAFC/G (H0883)" anders.

    Gruß
    Thomas

  5. #25
    Chef Benutzer Benutzerbild von Christoph Gebhard
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Duisburg-Wedau
    Beiträge
    2.038

    Standard

    Schau mal hier!

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von ReibRadAntrieb
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    104

    Standard

    Erst mal Danke für die Antworten.
    Ist dann von Seas Seite nicht wirklich transparent, wenn es für ein Teil 3 Namen gibt.

    Gruß
    Thomas

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    Kerkrade/NL
    Beiträge
    451

    Standard

    Hm, seltsam, sowohl Optik als auch Preis stimmen aber nicht wirklich überein, oder? Strassacker listet den TAF27+ für 39,- Euro, allerdings ohne Bild (http://www.lautsprechershop.de/chass...af-27plus-.htm) und den 27TAFC/G für 47,50 Euro (http://www.lautsprechershop.de/chass...-27tafc_g-.htm) - allerdings fehlt hier auf dem Bild das Gitter über dem Diffusor, stimmt also auch nicht mit dem Foto von ReibRadAntrieb überein.

    Kann jemand definitiv bestätigen, ob das die selben Treiber sind?

    Gruss,
    Lars

  8. #28
    I.S.D.N.
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    2.423

    Standard

    Zitat Zitat von kasbc Beitrag anzeigen
    TAF27plus = 27TAFC/G = H883
    Yepp, komliziert einfach! Oder einfach kompliziert?!
    Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

    gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    bei München
    Beiträge
    384

    Standard

    Zitat Zitat von ReibRadAntrieb Beitrag anzeigen
    Wirklich, hat Du da eine Quelle für?
    Ich deute dies "Seas Prestige 27TAFC/G (H0883)" anders.

    Gruß
    Thomas
    Das Internet an vielen, vielen Stellen. Das Bild bei Strassacker ist definitiv falsch, da der TAF27plus = H883 = 27TAFC/G ein Gitter und eine Alumembran hat. Wenn man das verlinkte PDF aufmacht sieht man auch den richtigen.

    Du darfst aber weiter Bilder deuten, wenn du nicht recherchieren willst

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von ReibRadAntrieb
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    104

    Standard

    Wie Lars ober verlinkt hat Strassacker den TAF27plusfür 39€, den ich bestellt habe (ohne Bild) und den 27TAFC/G für knapp 50€ der mit Gewebekaotte abgebildet ist.

    Lange Rede kurzer Sinn, was nutzt Recherche, wenn die Ergebnisse Deutungsspielraum lassen.

    Zumindest habe ich der HT jetzt wohl sehr günstig bekommen. Das ist zwei mal Kasse. Eine mal weil ich ihn überhaupt bekommen habe und zum zweiten dann noch günstig.

    Gruß
    Thomas

  11. #31
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.061

    Standard

    Hi,

    Habe hier noch ein paar Pärchen TAF27+ von Intertechnik.
    Die haben das gleiche Label auf dem Magneten, wie die HT von Thomas.
    Passt also alles.

    Gruß
    Rainer

    Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche
    Gustav Mahler


    Die natürliche Gerechtigkeit ist eine Abmachung über das Zuträgliche, um einander gegenseitig weder zu schädigen noch sich schädigen zu lassen.
    Epikur

    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    Kerkrade/NL
    Beiträge
    451

    Standard

    Danke Rainer für die Bestätigung.

    Die Preise bei Strassacker ändern sich ja schneller als an der Tankstelle... jetzt kostet der TAF27+ nur noch 37,- Euro. Ich hab dann jetzt mal ein Paar bestellt, die TAFAL hatte ich eh schon lange auf der Liste...

  13. #33
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.061

    Standard

    Hallo Zusammen,

    Ist wirklich sehr schade, dass Seas die Lotte aus dem Sortiment genommen hat.
    Genelec und K&H haben wohl genug auf Halde, um die Ersatzteilversorgung sicher zu stellen.

    Der angedachte Ersatztyp hat einen anderen Motor.
    Ich bin da noch skeptisch, bis ich vergleichende Messungen der Verzerrungen machen konnte.

    Wollte ich den gleichen Motor, müsste ich nach meinen Recherchen auf Gewebe umsteigen und das möchte ich nicht, weil ich Gewebekalotten klanglich nicht mag.

    Gruß
    Rainer

    Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche
    Gustav Mahler


    Die natürliche Gerechtigkeit ist eine Abmachung über das Zuträgliche, um einander gegenseitig weder zu schädigen noch sich schädigen zu lassen.
    Epikur

    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    bei München
    Beiträge
    384

    Standard

    Zitat Zitat von ReibRadAntrieb Beitrag anzeigen

    Lange Rede kurzer Sinn, was nutzt Recherche, wenn die Ergebnisse Deutungsspielraum lassen.
    Wie gesagt: Das beim falschen Bild verlinkte PDF-Datenblatt zeigte den richtigen HT und eine weitere Stelle, die Verwirrung bringen könnte, hab ich nicht gesehen. Und egal wie deutsche Vertriebe das Ding nennen, Seas vergibt eine eindeutige Nr.: H 883. Und die steht immer dabei.
    Deutungsspielraum? Eher gering bis nicht vorhanden.

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    522

    Standard

    Zitat Zitat von ton-feile Beitrag anzeigen
    Ist wirklich sehr schade, dass Seas die Lotte aus dem Sortiment genommen hat.
    Genelec und K&H haben wohl genug auf Halde, um die Ersatzteilversorgung sicher zu stellen.
    Genelec setzen viel Vifa/Tymphany ein, Neumann soll angeblich Titan-Hochtöner nach eigene Spezifikationen herstellen lassen (LPG?)... die SEAS laufen halt aus.

    Da muss man sich einfach der Realität stellen, es macht ja keinen Sinn einen Bauvorschlag weiter zu verfeinern, wenn dessen Teile nicht mehr beschaffbar sind. Aber wie gesagt, dass kann ja auch eine Chance sein, das als Anlass für eine Weiterentwicklung zu sehen...


    Zitat Zitat von ton-feile Beitrag anzeigen
    Der angedachte Ersatztyp hat einen anderen Motor.
    Ich bin da noch skeptisch, bis ich vergleichende Messungen der Verzerrungen machen konnte.

    Wollte ich den gleichen Motor, müsste ich nach meinen Recherchen auf Gewebe umsteigen und das möchte ich nicht, weil ich Gewebekalotten klanglich nicht mag.
    Waren der 27TBC/G oder 27TBFC/G schon im Gespräch?

    Viele Grüße
    Roland

  16. #36
    eltipo
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von BiGKahuunaBob Beitrag anzeigen
    ..... die SEAS laufen halt aus.....
    Naja, son Zeugs läuft aus, wenn es nicht mehr rentabel ist.
    Man kann nur mutmaßen, aber es wird nicht so sein, dass Seas sich sagt, juhuu, wir haben nen super Produkt, das sich super verkauft, wir stellen das mal ein und bieten jetzt ab sofort was neues an.
    Wenn keine Nachfrage mehr da ist, wird halt geändert.

  17. #37
    Benutzer
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    ...oder Seas macht "Produktpflege" und räumt einfach mal auf.
    Ist doch egal... Fakt ist, Seas hat entschieden.

    Noch gibt es genug TAF27plus. Jeder der die Tafal bauen will, hat jetzt die Möglichkeit sich ein paar HT zu kaufen. Für 37,- pro Stk. ist das doch ein guter Kurs.

    BTW:
    @Rainer: gibt es auch eine Impedanz-Korrektur für Röhrenliebhaber?
    (ja ich weiß, der Wirkungsgrad ist nicht wirklich Röhren-geeignet(SE) , dennoch - auf dem Schreibtisch reichen ein paar Watt sicherlich aus)

    Liebe Grüße!
    KarlBla

  18. #38
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.061

    Standard

    Hi KarlBla,

    Mein Problem ist, dass ich gerade nicht an meine alten Projekte komme.
    AudioCad ECNC läuft jetzt auf einem virtuellen WinXP sehr gut, aber ich habe die alten Projekte/Datenbanken noch nicht wieder zur Verfügung.

    Eine Impedanzlinearisierung ist aber trotzdem kein Problem.
    Im schlimmsten Fall muss ich halt noch mal messen.

    Wenn Du sie konkret brauchst, lass es mich wissen.

    Gruß
    Rainer

    Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche
    Gustav Mahler


    Die natürliche Gerechtigkeit ist eine Abmachung über das Zuträgliche, um einander gegenseitig weder zu schädigen noch sich schädigen zu lassen.
    Epikur

    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  19. #39
    Hifi-Zirkel
    Registriert seit
    15.06.2015
    Ort
    Oostfreesland
    Beiträge
    405

    Standard

    Zitat Zitat von KarlBla Beitrag anzeigen
    Noch gibt es genug TAF27plus. Jeder der die Tafal bauen will, hat jetzt die Möglichkeit sich ein paar HT zu kaufen. Für 37,- pro Stk. ist das doch ein guter Kurs.
    Sehe ich auch so, daher meine Frage (ist ein bißchen OT...): Kennt jemand eine gelungene 3-Wege-Konstruktion mit diesem HT (meine Frau war vom HT der Tafal sehr angetan...)? Antworten gerne als PN - um den Einwurf nicht weiter auszudehnen.

    Danke im voraus
    Kundenbindung ist was für Singles.

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    522

    Standard

    Halo Rainer,

    darf ich mal die ketzerische Frage stellen, on die Tafal auch ohne Passivmembran, dafür mit BR-Rohr gebaut werden kann? Mir sind die etwaigen Nachteile dadurch bekannt :-)

    Viele Grüße
    Roland

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0