» über uns

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    berlin
    Beiträge
    17

    Standard Projekt Vorstellung mikhita -- es wird knapp...

    aber wird schon fertig werden...
    Weiteres folgt .
    Grüße,
    Felix
    Geändert von mikhita (01.09.2015 um 18:49 Uhr)

  2. #2
    nach zu Laut kommt Stille Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.116

    Standard

    Das! Problem kenn ich seeeehr gut, und Bestimmt der ein oder andere hier auch.
    Geändert von Olaf_HH (31.08.2015 um 13:14 Uhr)

  3. #3
    (◣_◢) Benutzerbild von Mauby
    Registriert seit
    04.03.2013
    Ort
    Soest
    Beiträge
    259

    Standard

    Ist mit dem Problem ein Zeitliches Problem gemeint, oder

    dass der Waveguide sehr nahe sitzt am TMT ?
    Viele Grüße,
    Martin

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Mauby Beitrag anzeigen
    Ist mit dem Problem ein Zeitliches Problem gemeint, oder ... ?
    Bild1: Die Schallwand sollte eigentlich grün werden. Leider war der Buntstift abgebrochen (Problem!). So ist es dann leider orange geworden.
    Stoppt Bierversuche!

  5. #5
    Stammtischphilosoph Benutzerbild von Tobias
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    Kehl/Rhein
    Beiträge
    622

    Standard

    Zitat Zitat von Dustcap Beitrag anzeigen
    Bild1: Die Schallwand sollte eigentlich grün werden. Leider war der Buntstift abgebrochen (Problem!). So ist es dann leider orange geworden.
    Verflucht!
    Dir hat das Schicksal übel mitgespielt.
    Wo sind die Filzstifte wenn man sie braucht....
    Gruß Tobias
    ________________

  6. #6
    eltipo
    Gast

    Standard

    Was hat das bitteschön in einer Projektvorstellung zu suchen?

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    berlin
    Beiträge
    17

    Standard

    Projekt "FoMo" für den Contest 2015

    Das Ziel war einen flachen Lautsprecher mit relativ breiter Schallwand zu bauen.
    Ausgangs Material waren ein Paar Monacor 20er Bässe (SPH 200 PI, leider nicht mehr verfügbar) und ein Paar der alten Fostex fe83 die lange ungenutzt im Keller lagen.
    Der kleine Breitbänder sollte in seinem hier genutzten unterem Übertragungsbereich durch die Schallwand unterstützt werden. Zusätzlich wollte ich mal eine Waveguide vor den BB setzten, um ihm noch etwas "anzuschieben". Der Bass ist geschlossen in 22 Liter verbaut und geht so knapp an die 50 Hz runter.
    Die Weiche ist recht einfach geworden, die Bässe sind nur mit 6,6 mH beschaltet (symmetrisch mit 3,3 und 3,3 mH, hatte keine grosse Spule mehr...), der BB ebenfalls 6 db Filter plus kleiner Sperrkreis und Spannungsteiler. Trennung liegt bei 450 Hz.
    Also, mal sehen was in diesem Gehäuse geht und wie es am Samstag ankommt. Teil der Übung sollte auch das Herstellen einer Waveguide aus Gips sein.
    In der Messung sieht man einen Peak bei 2 khz, ich denke das liegt am Anfang der Waveguide (?). Ich hab nicht mehr die Zeit das "umzuschleifen", wie überhaupt leider die Optik noch grob ist. (Filzstift bleibt also erstmal veschollen...)
    Ich freu mich auf Samstag!
    VG,
    Felix (Mikhita)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #8
    nach zu Laut kommt Stille Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.116

    Standard

    Hi Felix
    waveguide aus Gibs?
    Machste da noch Füllstoffe rein wegen Bruchgefahr?
    Weisßleim nehme ich da beim Modellbau. Haste weniger Rissgefahr, aber aushärten dauert länger

  9. #9
    eltipo
    Gast

    Standard

    Ich find das spannend.

    Bin auf die Haptik des WG gespannt.


    Okay, auf den Rest auch, aber das ist ja wohl klar, denke ich...

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    berlin
    Beiträge
    17

    Standard

    Was die Waveguide angeht, Gips scheint gut zu funktionieren. Ich hatte nie vorher damit gearbeitet, und es liess sich besser verarbeiten als befürchtet. Holzleim hatte ich nicht zugemixt, hoffe mal das die WG nicht bei einer Bassattacke zerbröselt...
    Allerdings fehlt noch ein letzter Feinschliff, der Übergang nach dem 1 Zentimeter, der aus Spannplatte ist, zum Gipsteil der WG ist noch nicht sauber verschliffen/ angepasst. Ich komme leider nicht mehr dazu vor Samstag, Denke aber das es klanglich nicht soviel ausmacht.
    Erstmal bin ich froh, dass die Teile spielen.

  11. #11
    nach zu Laut kommt Stille Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.116

    Standard

    Ich baue Modellbahnen im Maßstab 1:32, und da ist Gibs immer wieder zerbröslet wenn er durchgetrocknet war, sei es bei Mauen, bei Gebäuden oder anderen Teilen.
    Ein Figurenhersteller gab mir dann den Tipp mit dem Weißleim.
    Und es stimmt, die Bruch oder Rißbildung ist deutlich weniger,
    Und in einem LSP Gehäuse hast Du es auf jeden Fall mit Vibrationen zu tun, ausser Du hast die Gibskonstruktion etwas entkoppelt.

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    berlin
    Beiträge
    17

    Standard

    ich denke das kann man nicht vergleichen. Bei meinem WG ist die dickste Stelle 1 cm, alles liegt ja grossflächig am Holz an. Das sollte halten.
    VG,
    felix

  13. #13
    nach zu Laut kommt Stille Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.116

    Standard

    Na dann bin ich mal gespannt, wie die am Sonntag abend noch sind
    Lackierst Du die WG noch, oder lässt du den rauhen Gips so wie er ist?

  14. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    berlin
    Beiträge
    17

    Standard

    Noch ein paar Bilder zum Aufbau.
    Dazu habe ich doch noch etwas am Anfang der Waveguide geschliffen. Ist tatsächlich messtechnisch etwas besser geworden.
    Grüsse, bis morgen,
    FELIX
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #15
    gesperrt
    Registriert seit
    28.07.2015
    Ort
    Jülich
    Beiträge
    577

    Standard

    Die FoMo finde ich gut. Solides Konzept und gute Meßwerte. Viel Spaß damit!
    Geändert von Grasso (13.09.2015 um 19:48 Uhr)

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von holly65_MKII
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.044

    Standard

    Moin,

    ich fand die Box klanglich richtig klasse!
    Sehr feiner Hochton, sehr gute räumliche Abbildung.

    Der FE83 ist aber auch ein feines Teil - da wird es schwer einen (aktuellen) Ersatz zu finden.

    grüsse

    Karsten

  17. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    26

    Standard

    ich fand die Box klanglich richtig klasse!
    ich schliesse mich an, fand die auch richtig gut, viel spass noch mit deine FoMo Felix
    und ein paar Bilder sind auch Online hier
    http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/a...p?albumid=1421

  18. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    berlin
    Beiträge
    17

    Standard

    Danke für die lobenden Worte.
    Hat Spaß gemacht mit euch zu hören!
    Mal sehen was aus der FoMo noch wird.

    Grüsse!
    Felix
    Geändert von mikhita (15.09.2015 um 14:21 Uhr)

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Eismann
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    822

    Daumen hoch ...ich schließe mich an

    Sonntag hatte ich auch das Vergnügen mit der FoMo.
    An diesen Klang könnte ich mich auch ernsthaft gewöhnen. Klang sehr ausgeglichen und musikalisch. Und eben nicht elektronisch perfekt.

    Viel Spass noch Felix!
    Jetzt lohnt es sich das Teil optisch klar zu machen.

    Gruß Eismann

  20. #20
    Klingeltoni Benutzerbild von .:hb:.
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    Ruhrort
    Beiträge
    198

    Standard

    Die FoMo war mein persönlicher Favorit beim Contest. Klasse Idee, gelungene Formensprache, klanglich sehr gut (ich will und kann das aber nicht in Relation zu den anderen Teilnehmern beurteilen).
    MfG: Holger

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0