» über uns

Seite 12 von 78 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 22 62 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 221 bis 240 von 1548
  1. #221
    eltipo
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von felix4389 Beitrag anzeigen
    oder gedruckt *hust*
    Bisschen teuer, oder?

  2. #222
    Gast

    Standard

    Naja mit einem passablen 3D-Drucker kostet das ganze 3 Euro vom Material.

  3. #223
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    783

    Standard

    wie wäre es mit holz
    2 hälften ,in der mitte entsprechend des micro durchmessers ausgenutet ,dann die hälften verleimen und rundfräsen
    das rohr des micros kann später eingeklebt werden
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    seien wir realistsch
    versuchen wir das unmögliche

  4. #224
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.723

    Standard

    Zitat Zitat von bg20 Beitrag anzeigen
    wie wäre es mit holz
    2 hälften ,in der mitte entsprechend des micro durchmessers ausgenutet ,dann die hälften verleimen und rundfräsen
    das rohr des micros kann später eingeklebt werden
    Holz, hmmm scheint erst mal eine gute Idee zu sein. Ich kann mich jedoch erinnern, mal einen Holzdiskus gedrechselt zu haben. Stunden später ist das Material massiv geschrumpft. Momentan tendieren wir zu einer gedrehten Kunststoffhülse. Bloß wie das kleben? Daher wohl Dein Vorschlag mit den zwei Teilen. Hmmm.....

  5. #225
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    246

    Standard

    Moin,

    Zitat Zitat von bg20 Beitrag anzeigen
    wie wäre es mit holz
    2 hälften ,in der mitte entsprechend des micro durchmessers ausgenutet ,dann die hälften verleimen und rundfräsen
    das rohr des micros kann später eingeklebt werden
    Wärs nicht einfacher Halbrundholz (oder Kunststoff oder Metall) zu nehmen, Nut reinfräsen und dann passend ablängen und zusammenkleben? Eckig und dann rundmachen klingt nach deutlich mehr Aufwand..
    Viele Grüße,
    Ralf

  6. #226
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.723

    Standard

    Was haltet Ihr davon, einfach eine größereres eloxiertes Aluhülse (Länge 50mm, d=1mm) drüberzuschieben und zu kleben? Das wäre in der Tat einfach. Allerdings benötigt man einen Alukleber, das ist problematisch...

  7. #227
    eltipo
    Gast

    Standard

    Das verstehe ich jetzt nicht...?

  8. #228
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2013
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    143

    Standard

    mit einem geeigneten Aktivator geht doch fast jeder epoxy... von loctite gibts da bestimmt was passendes.
    Wie wäre es sonst mit Aufschrumpfen?
    Geändert von felix4389 (09.06.2015 um 21:25 Uhr)

  9. #229
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    783

    Standard

    hat schon seinen grund es erst eckig ,und dann erst rund zu machen
    ist einfach die bessere und genauere führung beim fräsen
    vorher genau halbrund zu fräsen und dann 2 seiten verleimen ist auf jeden fall ein ei
    und ich rede da aus erfahrung
    ausserdem ist es ja nicht so das problem 1 m lange stangen zu fräsen und dann abzulängen
    ist recht easy zu mache
    seien wir realistsch
    versuchen wir das unmögliche

  10. #230
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.723

    Standard

    Zitat Zitat von eltipo Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich jetzt nicht...?
    So in etwa:

  11. #231
    eltipo
    Gast

    Standard

    Ah, jetzt... Danke!
    Da finde ich aber die Kunststofflösung charmanter.
    Macht ibf doch auch... Sollte also gehen? Ich bestell mir so ein Ding und probiere mal... Blöd ist nur der Poststreik..

    Einen Aktivator braucht es wohl übrigens nicht, da es sich bei den handelsüblichen Profilen und Rohren nicht um reines Alu handelt.
    Da reicht üblicher Epoxy.
    Geändert von eltipo (10.06.2015 um 07:04 Uhr)

  12. #232
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.723

    Standard

    Zitat Zitat von eltipo Beitrag anzeigen
    Ich bestell mir so ein Ding und probiere mal... Blöd ist nur der Poststreik..
    Spitze, dass Du hier rumpropbierst! Das ist eine echte Entlastung für mich, da ich massiv an der Elektronik bin.

    @BG20: Es erscheint mir kompliziert eine Stange der Länge nach zu fräsen, aber mit Mechanik habe ich nicht so viel Erfahrung. Wie soll das mit dem Einspannen einer labilen Stange denn funktionieren?


    Da hätte ich noch eine Idee >>> Zeugs gibts ja davon genug...





    Den gibts für 1,49€ ist bloß leider verkehrt herum...

    Geändert von SNT (10.06.2015 um 07:27 Uhr)

  13. #233
    eltipo
    Gast

    Standard

    kurze Zwischenfrage:

    20 oder 22mm Durchmesser?

    Mein EMX hat 19,xy mm, ich hab mir dafür aber extra nen enger packenden Adapter besorgt...

  14. #234
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Backtotheroots
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    113

    Standard

    Kleben kann man das mit MS Polymer. Das Rohr ist aus AlMgSi0,5 MS Polymer verbindet die Baustoffe zuverlässig und dauerhaft, egal ob KS, Holz oder sonst was.

  15. #235
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    246

    Standard

    Moin,
    Zitat Zitat von SNT Beitrag anzeigen
    Den gibts für 1,49€ ist bloß leider verkehrt herum...

    Wie, verkehrt rum? Das ist doch eine simple Verlängerung, wenn ich die einfach umdreh isse andersrum, oder nicht? *kopfkratz*
    Viele Grüße,
    Ralf

  16. #236
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.723

    Standard

    Zitat Zitat von rst1 Beitrag anzeigen
    Moin,

    Wie, verkehrt rum? Das ist doch eine simple Verlängerung, wenn ich die einfach umdreh isse andersrum, oder nicht? *kopfkratz*
    Wenn ich den Stick ins Notebook einstecke, dann ist der Adapteranschluß höher und damit nicht brauchbar, da dann die Platine des 'Sticks' auch höher positioniert wird, also quasi noch msaaiver in der Luft liegt. Wenn man dann auf die Platine drückt bricht die Mechanik.

  17. #237
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    246

    Standard

    Moin,
    achso. so verkehrtrum Ja, das ist halt das Problem bei den starren Dingern. Ich würd auch nicht unebedingt davon ausgehen das alle USB Buchsen am Laptop gleich herum eingebaut sind und das es welche gibt die nur senkrechte haben wurde ja schon mal erwähnt. Vermutlich ist was mit einem kurzen Stück Kabel zwischen Stecker und Buchse das sinnvollste..
    Viele Grüße,
    Ralf

  18. #238
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.723

    Standard

    Also ich finde das (15cm lang) hier ganz gut und preisgünstig. Wer mechanische Probleme sieht, wenn er den 'Stick' direkt ins Notebook einsteckt dem empfehle ich dieses hier. Der 'Stick' hat einen zusätzlichen Micro-USB Anschluß


  19. #239
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Beiträge
    256

    Standard

    Zitat Zitat von rst1 Beitrag anzeigen
    Vermutlich ist was mit einem kurzen Stück Kabel zwischen Stecker und Buchse das sinnvollste..
    Ich sehe das genau so.
    Die Entwicklung sollte sich nicht unnötig an der Stickform aufhalten - man kann es ja sowieso nicht jedem (Laptop/PC/User) recht machen.
    Bei Bedarf kann man sich den Adapter seiner Wahl dazukaufen oder sich sonst wie austoben.

    An dieser Stelle: Großen Respekt und vielen Dank für deinen Einsatz!
    Ich bin schon ganz gespannt auf den guten Stick und freue mich, dass das Kabelgewirr beim Messen reduzieren wird.

    VG

    Mo

  20. #240
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    246

    Standard

    Moin,
    Zitat Zitat von SNT Beitrag anzeigen
    Also ich finde das (15cm lang) hier ganz gut und preisgünstig.
    Das ist doch prima, 15cm sind klasse, das ist genug Platz die Messbox etwas wegzulegen damit bei geringen Platzverhältnissen noch Platz für die Maus ist und ist andererseits nicht so lang das gleich wieder son Kabelverhau entsteht. (Und wenn ich mit messen fertig bin kann ich damit mein Handy laden )
    Viele Grüße,
    Ralf

Seite 12 von 78 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 22 62 ... LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0