» über uns

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 40 von 77
  1. #21
    holly65
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von zeppi Beitrag anzeigen
    Bleibt also nur noch die Soundkarte. Entweder funzt die in meinem neuen Notebook, oder ich brauche eine externe. Was mir noch nicht so klar ist, warum brauche ich eine zwei-Kanal-Soundkarte, wenn der Mic-Pre nur einen Kanal hat?

    Nicht böse werden, oder genervt sein, ich versuche es nur zu verstehen. Daher schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe und Eure Geduld, es geht nur noch um die Soundkarte.
    Bei der Investition würde ich die Onboard Karte auf Herz und Nieren prüfen, vermutlich ist die günstige externe USB Karte deutlich besser.

    Eine zwei-Kanal-Soundkarte brauchst du wenn du zwei-Kanal-Messungen machen möchtest.

    grüsse

    Karsten

    EDIT: Kalibrierung des Mik. (empfehle ich immer) kostet auch noch 25€ + Versand.

  2. #22
    wohnt neben dem Mühlstein Benutzerbild von bee
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    743

    Standard

    Zitat Zitat von holly65 Beitrag anzeigen
    das die Fast Track auch nur einkanalig kann.
    Im Prinzip ist das eine "Mono" Recording Karte für Mik. und Instrumente.
    http://de.m-audio.com/images/global/...09Jul27_DE.pdf

    Jetzt hast Du mich aber erschreckt.....

    Ne, ne, geht schon. Kanal 1 ist Mikro, Kanal 2 ist Line (siehe Seite 5 der Anleitung).
    Allerdings nicht tauschbar und auch nicht 2x Line konfigurierbar.

    Am einfachsten ist es immer noch, wenn die Schleppikarte vernünftig funktioniert. So habe ich mein Schleppi ausgewählt. Mit RMAA und Loopbackkabel in den Laden und ausprobiert.
    Daß der Ausgangspegel dann für die Cams Box doch nicht reichte, kann ja keiner ahnen.
    Geändert von bee (07.01.2010 um 16:34 Uhr)
    Viele Grüße

    Bernd

  3. #23
    (z)erfahrener Benutzer Benutzerbild von SonicSL
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    994

    Standard Darf ich mal?

    Frank, wenn Du magst, bringe ich morgen ein Loop-Kabel mit, dann können wir den Onboard-Sound mal mittels ARTA testen...
    meine funzt wohl, obwohl schon fast 4 JAhre alt, sehr gut...


    Gruß

    Sascha

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.433

    Standard

    Die Arta-Messbox hat zwei Ausgänge. Zwar geht man mit dem verstärkten Mic-Pegel einmal rein, aber auf die zwei Kanäle der Soundkarte....sollte ich falsch schlaumeiern, möge man man mir auf die Finger haun.....Die Kalbrierung wird auf einem Kanal durchgeführt, aber für den anderen übernommen...

  5. #25
    wohnt neben dem Mühlstein Benutzerbild von bee
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    743

    Standard

    Zitat Zitat von zeppi Beitrag anzeigen
    Was mir noch nicht so klar ist, warum brauche ich eine zwei-Kanal-Soundkarte, wenn der Mic-Pre nur einen Kanal hat?

    Der Witz daran ist, daß Du über den 2. Kanal das Signal das zum LS geht, in Arta zurückführen kannst. Dann weiß Arta zusätzlich, welches Signal denn tatsächlich am LS angekommen ist (und nicht nur, welches es denn hätte sein sollen).
    Auf diese Art und Weise kannst Du Dich mit der Pegelkalibrierung weniger leicht selbst verarschen.
    Die vielen Lautstärkeregler in so einer Kette sind meist ungewollt sehr unübersichtlich. Sogar nichtlineare Frequenzgänge der Endstufe werden so ganz nebenbei automatisch korrigiert.
    Viele Grüße

    Bernd

  6. #26
    holly65
    Gast

    Standard Bin ich blind ?

    Zitat Zitat von bee Beitrag anzeigen

    Ne, ne, geht schon. Kanal 1 ist Mikro, Kanal 2 ist Line (siehe Seite 5 der Anleitung).
    Allerdings nicht tauschbar und auch nicht 2x Line konfigurierbar.
    Bernd, die "Karte" hat 2 Line Ausgänge aber keinen zweiten Line Eingang, oder übersehe ich da etwas ?

    Für 2 Kanalig braucht es doch 2 EINGÄNGE !

    grüsse

    Karsten
    Geändert von holly65 (28.03.2011 um 16:03 Uhr)

  7. #27
    I.S.D.N.
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    2.408

    Standard

    Zitat Zitat von holly65 Beitrag anzeigen
    Eine zwei-Kanal-Soundkarte brauchst du wenn du zwei-Kanal-Messungen machen möchtest.

    grüsse

    Karsten
    Also da wäre ich jetzt nicht drauf gekommen. Nur: Wie machen wenn der pre nur einen Kanal hat???

  8. #28
    I.S.D.N.
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    2.408

    Standard

    Zitat Zitat von bee Beitrag anzeigen
    Der Witz daran ist, daß Du über den 2. Kanal das Signal das zum LS geht, in Arta zurückführen kannst. Dann weiß Arta zusätzlich, welches Signal denn tatsächlich am LS angekommen ist (und nicht nur, welches es denn hätte sein sollen).
    Auf diese Art und Weise kannst Du Dich mit der Pegelkalibrierung weniger leicht selbst verarschen.
    Die vielen Lautstärkeregler in so einer Kette sind meist ungewollt sehr unübersichtlich. Sogar nichtlineare Frequenzgänge der Endstufe werden so ganz nebenbei automatisch korrigiert.
    O.K. seis drum, die Günstigkarte scheint das ja zu können.

    Zeitgleich habe ich mal die Hifi-Selbstbauer aus den Kölner-Keller-Laboratories gebeten, mir ein Angebot zu machen, was ich nicht ablehnen kann!

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    214

    Standard Rtfm

    ... siehe Bild 1.2
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.433

    Standard

    Im Arta-Kompendium auf Seite 11 sieht man die unterschiedlichen Möglichkeiten...der Unterschied ist die fehlende Kompensierung der Messfehler bei der Einkanalmessung. (Kompendium 2008)

  11. #31
    wohnt neben dem Mühlstein Benutzerbild von bee
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    743

    Standard

    Zitat Zitat von holly65 Beitrag anzeigen
    Bernd, die "Karte" hat 2 Line Ausgänge aber keinen zweiten Line Eingang, oder übersehe ich da etwas ?

    Für 2 Kanalig braucht es doch 2 EINGÄNGE !


    Hallo Karsten,

    völlig richtig, die Karte hat keine 2 Line Eingänge. Jedoch 2 Eingänge.
    1x Mic, 1x Line.

    Für akustische Messungen mit dem 2. Kanal als Ref. geht das. Für elektrische Messungen ist das in der Tat blöd.


    Anyway, wenn die Onboardkarte taugt, ist eine Lösung mit dem MPA eh' besser.

    Aber unser Frank kommt ja nicht in die Puschen.
    Die Minuten verstreichen und immer noch kein Ergebnis in Sachen Onboardkarte....
    Viele Grüße

    Bernd

  12. #32
    I.S.D.N.
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    2.408

    Standard

    Zitat Zitat von bee Beitrag anzeigen
    Hallo Karsten,

    Aber unser Frank kommt ja nicht in die Puschen.
    Die Minuten verstreichen und immer noch kein Ergebnis in Sachen Onboardkarte....
    Ey ich bin Kaufmann! Das Notebook liegt zu Hause, aber ich bin morgen eh beim Christoph, da nehm ich das einfach mit. Hat der Sascha was zum Spielen und ich was zum verstehen

    Mir fehlt das Loop-Back-Kabel!

    Mal so im Ernst: Warum kann eigentlich niemand zu einem günstigen Kurs ein Komplettpaket anbieten?

  13. #33
    (z)erfahrener Benutzer Benutzerbild von SonicSL
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    994

    Idee

    Wenn ich mich mal zitieren darf:
    Zitat Zitat von SonicSL Beitrag anzeigen
    Frank, wenn Du magst, bringe ich morgen ein Loop-Kabel mit, dann können wir den Onboard-Sound mal mittels ARTA testen...
    Gruß

    na, ihr wisst schon...

  14. #34
    holly65
    Gast

    Standard

    Hallo Bernd,

    Zitat Zitat von bee Beitrag anzeigen
    völlig richtig, die Karte hat keine 2 Line Eingänge. Jedoch 2 Eingänge.
    1x Mic, 1x Line.

    Für akustische Messungen mit dem 2. Kanal als Ref. geht das. Für elektrische Messungen ist das in der Tat blöd.
    Ah jetzt ja.............
    Mit dem Line meinst du dann vermutlich:
    "4. Gitarreneingang - Schließen Sie an diese 6,3 mm-Klinkenbuchse eine E-Gitarre, Bass oder ein
    anderes Instrument an."

    @ zeppi, es geht schon deutlich günstiger.
    http://www.thomann.de/de/maudio_tran...ointerface.htm
    Und dazu ein kalibriertes DIY Mikro (das du nicht selber bauen mußt ).

    grüsse

    Karsten

  15. #35
    wohnt neben dem Mühlstein Benutzerbild von bee
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    743

    Standard

    Zitat Zitat von zeppi Beitrag anzeigen
    Mal so im Ernst: Warum kann eigentlich niemand zu einem günstigen Kurs ein Komplettpaket anbieten?


    Kommt drauf an, wie komplett es denn sein soll.

    Vollständig ausgestattete Messboxen gibt's doch z.B. bei Clio oder den großen ATBs.
    Und für die zu erwartenden Stückzahlen sind die auch nicht teuer.
    Das ist halt der Punkt, eine Handvoll von den Dingern als Jahresproduktion macht sich halt nicht so gut, wie ein paar Millionen.
    Viele Grüße

    Bernd

  16. #36
    oollii
    Gast

    Standard

    ok, ich bin hier jetzt mal durch und fasse zusammen:

    1. ich brauche eine externe usb soundkarte mit line in, wie zb http://cgi.ebay.com/USB-6-Channel-5-...item334fb69d8d

    2. ich brauche ein messmikro wie zb http://www.thomann.de/de/the_tbone_mm1.htm
    (das man sicher in china über ebay.com noch viel günstiger bekommt)

    3. ich brauche eine phantomspeisung, ich weiss nur noch nicht welche, vielleicht gibts auch da was aus china.

    4. ich brauche ein stativ mit mikrofon-aufnahme.

    5. ich brauche die messbox, d.h. die bauteile, die platine (nicht zwingend) und ein gehäuse, das alles aufnimmt.



    ODER: jemand kennt eine fertige kauflösung mit usb-soundkarte, phantomspeisung und die box im gehäuse mit allen anschlüssen für unter 100 euro.
    ich glaube, wenn ich alles in china bei dem typen bestelle, komme ich auf weit unter 100 euro

  17. #37
    eltipo
    Gast

    Standard

    Schau doch noch mal in den Thread, es steht alles drin, versucht nicht krampfhaft, den letzten Cent zu sparen, sondern greift doch einfach auf bekannte und funktionierende HW zurück.
    Der Ärger ist nachher gross, sieht man immer wieder.

  18. #38
    Marcus.S
    Gast

    Standard

    So, ihr dürft wieder. Die verschobenen Beiträge findet ihr hier.
    Falls zur Moderation weiterer Diskussionsbedarf besteht, dafür ist das Community-Center da.
    Hier kanns jetzt gern mit dem Messtechnik-Thema weitergehen

  19. #39
    I.S.D.N.
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    2.408

    Standard

    Hi Leuts!

    Ich hol den Thread noch mal hervor, da ich doch noch die ein oder andere Frage habe:

    Durch Zufall bin ich an ein MCE Kapsel-Micro gekommen. Jetzt stellt sich mir die Frage, welchen VV ich benutzen kann.

    Wenn ich das alles richtig verstanden habe, benötigen diese Teilchen lediglich 5V, die auch von der PC-Soundkarte zur Verfügung gestellt werden könnten. Allerdings wären so keine Zweikanalmessungen unter Arta möglich.

    Die wäre u.a. mit dem ELV-Pre möglich. Den müsste ich allerdings erst noch zusammenlöten, was mir als Lötlegastheniker nicht gerade entgegenkommt.

    Nun frage ich mich, ob auch der MPA1 von Monacor für rd. 20 EUR möglich wäre. Der scheint bereits fertig aufgebaut zu sein und man muss nur noch das Micro anschlissen und den VV an den PC / das Notebook. Der Lötaufwand hält sich somit in Grenzen. Frage, funzt der?

    Andere Frage: Gibt es günstige Fertigalternativen?

    Weitere Frage: Hat jemand von Euch vieleicht noch einen fertigen ELV bzw. ist bereit gegen eine Kompensationszahlung mir das Dingen zusammenzulöten?


    Gruß und Dank

    Frank

  20. #40
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.710

    Standard

    Tach Herr zeppi!
    Du bist doch HSG RR Mitglied, nicht wahr!!??
    Und da solltest Du doch auch wissen, dass wir einen kompl. Messkoffer incl. Notebook etc. haben!?



    Was meinst Du, warum wir solch hohe Bestechungssummenkriterien haben....

    Liebe Grüße
    Bernd
    Geändert von Heinerich (24.03.2010 um 14:28 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schreibtischlautsprecher: Was gilt es zu beachten?
    Von Keizo im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 21:46
  2. Kurze Fragen-kurze Antworten Fred
    Von hesinde2006 im Forum Gehäusebau
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 22:45
  3. TwoAndOne geschlossen - was zu beachten?
    Von Shefffield im Forum Bausätze
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 12:54

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0