» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 5 6 7
Zeige Ergebnis 121 bis 128 von 128
  1. #121
    6.283
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    VS
    Beiträge
    1.122

    Standard

    So, bin wieder da

    Der TL071 ist Teil eines aktiven, differentiellen DC Filters.
    Genau genommen ist er Teil eines Tiefpasses, dessen Ausgangssignal vom Hauptsignal abgezogen wird. Somit entsteht ein Hochpass.

    Grüße

  2. #122
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2020
    Ort
    Köln
    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo zusammen,
    besteht die Möglichkeit einen DSP, z.B. den Aurora free DSP in die Sokrates-Schaltung zu integrieren? Oder ist es sinnvoller dafür ein eigenes Gehäuse zu nutzen?

    Grüße

  3. #123
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2020
    Ort
    Köln
    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo zusammen,
    nach langer Zeit komme ich zum Testen der einzelnen Platinen.
    Ich habe gemäß der Anleitung beim Netzteil digi angefangen.
    Ich messe am 8V Ausgang allerdings 15V. Ich habe die Bauteile überprüft und kann bisher nicht nachvollziehen, wo sich ein Fehler eingeschlichen hat.
    Ist das ggf ein bekanntes Phänomen? Ich habe die Version 1.2 aufgebaut.
    Nach TR1 messe ich 11V statt 9V - das schiebe ich auf die Toleranz. Bei den 15V statt 8V bin ich mir da aber unsicher.

    Kann mir jemand bei der Klärung helfen?

    Cheers
    Chris

  4. #124
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    1.985

    Standard

    Hi...
    Ich kenne die Platine nicht....Verbindungen nach Schaltplan auf der Platine Unterseite auf Ohm messen.
    Vielleicht alles mal nachlöten...Ich hatte vor kurzem mal so einen Effekt bei einem Netzteil. War absolut nicht symmetrisch einzustellen. Nachlöten hat dann geholfen.
    Dann mal schauen....sind Festwiderstände für die Einstellung verbaut ? Vielleicht vertauscht ?
    Regler defekt, selten...Nicht isoliert ? Fehler an der Isolierung ? Glimmer wird durchgedrückt...? Beim LM317 liegt der Output am Körper.
    Schutzdiode, geh ich mal davon aus, das vorhanden, verdreht ?
    Spannung am Eingang des Reglers mal messen....

    Pedda
    Wie schnell ist nix gemacht....

  5. #125
    6.283
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    VS
    Beiträge
    1.122

    Standard

    Hi Chris,

    der braune Eco Trafo hat eine recht hohe Leerlaufspannung. Daher ist das normal.
    Die 15V kommen hinten raus, weil unbelastet. So ein Regler braucht eine Last, um sauber zu funktionieren.
    Also Arduino dran und nochmal messen oder 470Ohm als Last.
    Der Arduino kann bis 20V, passiert also nix.

    Dieser hat auch einen eigenen Spannungsregler. Daher braucht man den 8V Regler eigentlich gar nicht.
    Im Netzteil rev. 1.3 bzw. in der aktuellen Aufbauanleitung ist das berücksichtigt (auch für rev. 1.2).
    Er kann aber auch drinbleiben und schadet nicht.

  6. #126
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    1.985

    Standard

    Dann ist ja alles gut...
    Wie schnell ist nix gemacht....

  7. #127
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.295

    Standard

    Ich hatte das mit der fehlenden Last beim pic-player pga2311 Lautstärkeregler. Netzteil falsche Spannung. Auf dem negativen Ast. Last dran, Passt perfekt. Tagelang einen Wolf gesucht.
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  8. #128
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2020
    Ort
    Köln
    Beiträge
    13

    Standard

    Ah super, ich hatte schon geplant heute mal eine Glühbirne dran zu hängen, um es mit Last nochmal zu messen.
    Dann kann ich mich ja weiter vor wagen, danke!

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0