PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klang&Ton NADA - Probehören


Eunegis
03.03.2014, 08:51
Moinsen!

Ich suche eine Möglichkeit, im Raum Hamburg mal eine NADA probezuhören.

Das empfiehlt sich ja aufgrund des Bausatzpreises. Außerdem heißt es, der eigentlich wohl tolle Beryllium-HT (664000) sei vielleicht nicht Jedermanns Sache. Wenn jemand eine Version mit der Gewebekalotte (662000) hat würde mich das aber natürlich auch interessieren. Scharf bin ich darauf, eine original-geschlossene Version zu hören. Wenn jemand z. B. eine Illu 18 BE hat und die Reflexöffnung passager verschließen mag, ist das sicher auch o.k., um sich einen Eindrück über das Klangpotential der Chassis zu verschaffen.

Im Falle einer privaten Hörgelegenheit bringe ich auf Wunsch gern ein Fläschchen Roten oder Weißen mit :w00t:.
Ich würde danach mal einen Höreindruck hier schildern wollen und dabei einen Vergleich mit dem JET5 von Elac vornehmen.

Dank Euch.
Eunegis