PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frickelfest Essentials 2021



hoschibill
24.02.2021, 10:59
Hallo zusammen :)
Corona hat uns alle fest im Griff. Trotzdem wollen wir, auch in diesem Jahr, unser Frickelfest Essentials auf die Beine stellen. Optimismus ist heutzutage ja wichtiger denn je :D. Ein Location, wo wir auf evtl. Hygienevorgaben reagieren können, haben wir bereits gebucht. Wir sind wieder in Worpswede bei Bremen.

Stattfinden soll es wieder am ersten Oktoberwochenende. 01.10. - 03.10.2021.

Bis zu 26 Teilnehmer können wir unterbringen. Mal schauen, was erlaubt ist.

Wichtig: Noch ist der Anmeldung nicht eröffnet!!!

Bei uns ist die Vorfreude groß. Bei Euch hoffentlich auch ;).

Fricklergruß
Ralf und Olli

Edit: HIER geht's zur Anmeldung (https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/showthread.php?21303-Frickelfest-Essentials-2021&p=307035&viewfull=1#post307035)

mechanic
24.02.2021, 12:16
Bei uns ist die Vorfreude groß. Bei Euch hoffentlich auch ;).


Und wie! Letztes Mal war das Highlight des Jahres (danke noch mal an euch beide) und dieses Jahr wird wohl sonst nicht viel laufen :o ...

dy1026u
24.02.2021, 12:43
ich habe das schon mal im Kalender eingetragen :cool:

:prost:

Wolf.Im.Schafspelz
24.02.2021, 20:51
Hallo zusammen,

dann melde ich mich hiermit schon einmal an. :p

Lieben Gruß in den Norden,
Christian

Franky
24.02.2021, 20:53
Und ich mich auch - hoffentlich klappt es dieses Jahr

Bizarre
24.02.2021, 21:52
Jo, wir alten Säcke sollten bis dahin ja wohl schon gepiekst sein... Ich melde mich jedenfalls auch mal an, Jaaa, Olli, die Anmeldung ist noch nicht eröffnet.. Bisher habs ichs aber immer :schnarch: verpennt....

Cheers, Manfred

Klaus Hornburg
25.02.2021, 16:56
...wäre ich gern diesmal wieder dabei.
Das schon mal schnell vorweg, damit ich zur Anmelde-Freigabe
nicht wie letztes Jahr irgendwo auf der Insel bin.

Freue mich. Beste Grüße:)

SNT
26.02.2021, 18:21
Würde mich auch gerne anmelden.

Gruß von Sven

dipoluser
28.03.2021, 16:03
Wir wären auch gerne wieder dabei. Die Lockdown-Zeit haben wir aktiv mit dem Bau von neuen Schallquellen verbracht.

hoschibill
13.06.2021, 12:57
Hallo Frickler Volk :)
Noch 3 ½ Monate, dann ist es wieder soweit. Vom

01.10.2021 bis zum 03.10.2021


findet zum 6. Mal das Frickelfest Essentials statt.
Wir haben dieses Jahr eine neue Location ausgegraben. Es geht in‘s Schamaika im Teufelsmoor.


http://www.schamaika.de/


Wir haben die Location gewählt, weil es dort mehr bespielbare Räume gibt und die weitläufige Verteilung es uns ggfs. einfacher macht, auf evtl. Corona Bestimmungen zu reagieren.

Basierend auf der Entwicklung der Corona Pandemie und den aktuellen Regeln werden wir kurzfristig entscheiden, welche Bedingungen für eine Teilnahme erforderlich sind. Gebt daher bei Eurer Anmeldung an, ob Ihr geimpft oder genesen seid. Ein PDF Formular zur Anmeldung findet Ihr im Anhang. Füllt es bitte aus und schickt es an unsere Mailadresse


anmeldung@frickelfest-essentials.com


zurück.

In diesem Jahr wird es größtenteils eine Selbstversorger Veranstaltung. In der Teilnahmegebühr sind zwei Übernachtungen inkl. Bettzeug und Frühstück enthalten. Auf dem Gelände gibt es ein Restaurant, wo man sich zu moderaten Preisen prima verpflegen kann. Dafür konnten wir die Teilnahmegebühr sehr moderat halten.

Die Teilnahme kostet im Einzelzimmer 95€ und im Doppelzimmer 70€.

Die Anmeldung ist bis zum 15.08.2021 offen. Die Teilnahmebestätigung erfolgt bis spätestens 31.08.2021.

Nicht vergessen - Gefrickeltes ist Pflicht. Entweder vor Ort was frickeln oder was Gefrickeltes mitbringen.

Das wird bestimmt wieder ein tolles Wochenende und wir freuen uns auf Euch.

Ralf und Olli
Frickelfest Essentials Orga Team

ThomasF
13.06.2021, 13:52
Juncks,
mein Mail-Programm schmeißt Fehlermeldungen wegen der Adresse:
anmeldung@frickelfest.essentials.com

Thomas

.:hb:.
13.06.2021, 13:57
Dann nimm besser anmeldung@frickelfest-essentials.com

Kaspie
13.06.2021, 16:29
Meine Anmeldung ist draussen🤗

AR
13.06.2021, 19:06
... mein Traum, mal dabei zu sein und Euch kennenzulernen!
Stuttgart ist halt ein bißchen weit weg, aber einmal......
Bisher hab ich's nur einmal vor ca. 20Jahren auf ein K&T-Treffen geschafft, allerdings mit Starbesetzung damals: Heinz Schmitt, Udo Wohlgemuth, KHFink, D. Achenbach, Calvin und an Theo mit Vokuhila kann ich mich erinnern - alles in sehr angenehmer Atmosphäre
Jetzt wäre das Frickelfest ein nächstes Highlight!
Mitbringen könnte ich einen kompakten 3-Wege-Monitor mit Isophon PSL225/Eton HM100 und Philips 21600 (nahezu TMR-Standard-Bestückung, nur "mehr" Weiche und deutlich kompakter).
Was vielleicht auch interessieren könnte: JBL LSR32 (=LSR6332) 3-Wege Studiomonitor - Mutter der "Spinorama", falls ich das in meinen "großen" Mini reinkriege oder die kleinen LSR25.
Das muß ich noch mit meiner besseren Hälfte abklären. Aber wenn nichts dagegen spricht, würde ich die Ochsentour in Angriff nehmen.
Gruß
AR

Nachtrag: Hab mich angemeldet!

mechanic
14.06.2021, 07:52
mein Mail-Programm schmeißt Fehlermeldungen wegen der Adresse:
anmeldung@frickelfest.essentials.com

Thomas

Da ist/war irgendwo eine falsche Weiterleitung drin, bin da auch reingetappt. Hoffentlich klappt das trotzdem ...

@AR: Eventuell können wir uns da zusammentun, mein Passat Variant würde diesmal nur halbvoll (WHy teilaktiv mit Bandpass-Sub) und Bretten liegt nicht ganz abseits auf dem Weg zum Polarkreis :D !

Azrael
14.06.2021, 07:58
Ich habe Holger so verstanden, dass zwischen "frickelfest" und "essentials" ein Bindestrich gehört, kein Punkt.

Viele Grüße,
Michael

Klaus Hornburg
14.06.2021, 10:12
Bei Ollis zweitem Beitrag steht ja auch:
zunehmende Abstimmtaubheit:),
da muss man schon zweimal gucken.
Ja. Bindestrich statt Punkt, denn looft et.
Habe es ja auch geschafft, und freue mich.:rolleyes:

hoschibill
14.06.2021, 18:08
Moinsen :)
21 von 26 Plätzen sind weg. Müssen wir uns schon wieder nach einer größeren Location umsehen? :w00t::dance::joke:

Gruß Olli

P.S.: Link ist korrigiert ;).

SNT
14.06.2021, 18:19
Hey, jetzt muß ich wohl auf die Tube drücken und mich anmelden. Werde mit zwei 3D-Druckern kommen und Gehäuse drucken und mit Füllmaterial füllen. Experimente mit großen Nozzeln (1,5mm) und schönem Filament stehen an. Aktuell baue ich gerade einen Volcano Block ein, angeblich geht da so richtig Durchsatz (40 Liter in 7 Stunden Druck) . Bis dahin werde ich das wohl hinbekommen haben.

Der kleine Drucker wäre frei, den können wir dann anderweitig für Kleinkram nutzen. Ich kann Euch gerne unterstützen, wer auch noch Interesse am 3D Druck hat und eine Einführung für Anfänger geben.

Vielleicht drucken wir auch ein Chassis von Polymate aus und hören uns das an. Mal sehen….

Gruß von Sven

spendormania
14.06.2021, 18:53
Moinsen :)
21 von 26 Plätzen sind weg. Müssen wir uns schon wieder nach einer größeren Location umsehen? :w00t::dance::joke:

Gruß Olli

P.S.: Link ist korrigiert ;).

Diesmal aber mehr Bilder bitte, da ging letztes Mal noch was. Viel Spaß schonmal.

:prost:

VG
Ludger

newmir
14.06.2021, 23:26
Ich wäre auch gerne dabei. Anmeldung ist draussen. Ich käme mit Open Baffle .... technisches Highlight ist ein speziell dafür gebauter "HighEnd"-DSP-Bastelverstärker mit Mikroprofessor und übers Internet gesteuertem Einschaltvorgang. Und ich habe noch ein paar Wahnsinns Ideen für ganz tolle Erweiterung von unbedingt nötigen Features, die nur mittels Mikroprozessor möglich sind. Man muss ja auch was zum Frickeln haben. Aber die Open Baffle soll trotzdem wirklich gut klingen ....... Aber eigentlich will ich ja nur hin um unbedingt mal ein paar mehr Leute persönlich kennen zu lernen und ein paar Bier gemeinsam zu trinken nach ("hoffentlich") der Coronazeit.

Ausserdem muss ich dem Sven mal über die Schulter schauen beim 3D Drucken .... vielleicht bring ich mein Spielzeug auch mit.

dy1026u
16.09.2021, 14:37
Moin,

ich bin von Natur aus neugierig:

Was bringt Ihr mit?

Selber bin ich noch unschlüssig, es passt leider nicht Alles ins Auto:eek: Auf alle Fälle 1 Paar aktive OB (die Kleinen, die Großen sind mir zu schwer) Dann noch was Passives und meine Akkukram-Elektronik. Natürlich auch was zum frickeln... muss noch Schallwände fräsen:built:

Und Audiokram-Flohmarktsachen, was weiter ziehen darf :cool:

Grüße, Hartmut

dipoluser
16.09.2021, 15:56
Moin aus Usedom,

wir werden die 2 Wege OB DYO, 4-Wege OB aéras, Hypex-Aktivsystem und Messequipment mitbringen. Also 100% Open Baffle aktiv.

Als Quellen CD-Player (digitaler Ausgang) und unserem DIY Streamer RPi4/Allo mit Max2Play / Volumio (je nach dem, ob Max2Play als Access-Point in der aktuellen Version fehlerfrei arbeitet). Audio-Datein im FLAC-Format.

Frickeln wollen wir am Auverdion DSP. Auch ICEpower50ASX-SE Konvertierung auf BTL-Betrieb.

tiefton
17.09.2021, 08:34
Hallo Zusammen,

ich freu mich sehr, bin gespannt wie lange ich am Freitag mit dem Auto brauch... München - Worpswede...:w00t:
Aber ich freu mich, dabei ist die Isophon TQWT in Span Roh, der Justus und allerlei Kram. Phono Preamp Lite und VSPS, etc.

Frage in die Runde: Gibt es einen Flohmarkt, bzw. ist das gewünscht? Ich hätte sonst allerlei kram...
Und ein Radio, das nicht geht, aber unverbastelt ist mit Isophon Tönern drin:
https://www.radiomuseum.org/r/telefunken_concertino_6.html
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/telefunken-concertino-6-radio-mit-isophon-laustprecher-defekt/1872968840-172-6432

Wenn jemand Interesse daran hat - über den Kurs kann man reden - packe ich es ein.

hoschibill
17.09.2021, 08:45
Moin zusammen :)
Für einen Flohmarkt finden wir sicher Platz. Kein Problem :D.

Gruß Olli

mechanic
17.09.2021, 11:35
Moin,

gibt es Bilder von der Location? Vor dem ersten Mal Worpswede (Diedrichshof) habt ihr schöne Fotos gemacht und man konnte sich sein Geraffel schon mal "reindenken" ...

ThomasF
18.09.2021, 15:40
Ich werde eine etwa 7W starke 807 SE mitbringen. Wer will kann die einmal ausprobieren.

gruß
Thomas

SNT
18.09.2021, 19:54
doofer Doppelpost.

SNT
18.09.2021, 19:55
Hallo Leute, ich werde leider absagen müssen, da ich weiter den Röhrenworkshop vorbereiten möchte (und dazu brauche ich die nächsten Wochen erst mal keinen Lötkolben sondern nur nen PC und das wäre ja irgendwie doof auf dem Frickelfest), wünsche aber allen Beteiligten frohes Lötkolbenbruzzeln…

Gruß von Sven

Franky
22.09.2021, 20:34
Ich bringe dann die Triaxe mit damit sie mal fertig werden.

https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/showthread.php?20098-Projekt-TRIAX&highlight=Triax

Dazu nehme ich ein Rack mit CD-Player, STA-2000D, STA-1000D und STA-800D und einer DSM-48LAN mit. Ich pack mal an Kabeln alles ein was da grad rumliegt.
Meinen Passiv-Weichen-Riesenschrank kann ich nicht mitnehmen - darum wohl mit DSP. Die Grundweiche baue ich aber mal auf und bringe die mit.

Gruß Franky

tiefton
24.09.2021, 12:50
Kommt jemand von euch hier vorbei und könnte den dreher mitbringen?
https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/showthread.php?21843-Dual-CS-628-abzugeben-wartungsbed%FCrftig!&p=311624#post311624

Köter
28.09.2021, 16:30
Tach Zusammen!

Ich denke ich werde mal meinen Plattenspieler mitbringen. Habe den auch mal hier im Forum vorgestellt (TA1)... Dazu meine RIAA Phono (RP1 aka PlatINA). Dann meine neue Vorstufe auf Basis der Biino mit Muses 72320 und Klangregelunng. Als weitere Quelle denke ich an meinen Netplayer (NP1) auf Basis Raspi3 + Volumio und als Endstufe habe ich einen kleinen Holzkoffer mit Chipamp auf Basis LM4780...
Lautsprecher könnte ich zur Not kleine RS100 PC (Dayton) mitbringen. Ansonsten muss ich mich diesbezüglich auf meine Mitbewohner verlassen... :)

Freu mich!
Köter

Wolf.Im.Schafspelz
30.09.2021, 21:14
Hallo zusammen,

ich freue mich schon sehr und habe heute extra einen Tag mehr Urlaub genommen, um dem Begriff Frickelfest gerecht zu werden und etwas zum frickeln mitzubringen. :)

Ich habe heute 4 gebogene Schablonen für die Oberfräse fertiggestellt. Dazu bringe ich 3 zu verleimende Bausätze zum mitnehmen mit. :built:
Wichtig für euch: Bringt eure Oberfräse mit. Dann können wir die Schablone gleich für die Fräse anpassen.

622556225662257

Dazu bringe ich ein paar andere Schablonen und eines der unfertigen Tops mit. Daran kann ich mal live zeigen wie man bestimmte Fasen einfach herstellen kann.
Zum löten und hören habe ich leider noch nichts, da ich mit basteln noch nicht weiter gekommen bin.
Ich freue mich aber sehr darauf eure Mitbringsel zu hören! :prost:

62258 62259

Beste Grüße
Christian

mechanic
01.10.2021, 07:40
So, Auto ist vollgeladen, die Sonne geht auf: Kann losgehen. Leider darf der "Plattenbau" nicht mit, das Spachtelzeugs braucht Tage zum Durchtrocknen :o ...

dy1026u
01.10.2021, 15:48
Moin,

Ich fahre ja gerne viel zu früh los und geniesse gerade leckeren LatteMachiato im Bioladen Cafe Moorrübe" in Worpswede.

Im Auto schlummern die Minimemorial mit 2 verschiedenen Hornaufsätzen. 1. das Holzhorn aus der Bell mit 40cent Pollin Treiber und koaxial min8AMT als passivversion. 2. Minidynavox BB an Styropor/papphorn für eine aktive Version, noch zu frickeln.

Meine großen OB: 2*30cm Kenford hw1206 in gefalteter SW ala EternalArts. Als Top alte punktgeschweiße Blaupunkt Ovalis und Seas DXT auf asymmetrischer Schallwand nach GRResearch und Fasen nach Alexander Heissmann.
Habe gestern Nachmittag noch wild Pixel geschubst und bin ganz zufrieden.

Betrieben wird das mit meinen TDA7294 Verstärkern mit direkter Akkuversorgung im EigenbauRack.Für die Aktivität sorgt 1 MiniDSP 4*10HD.

Als Zuspieler habe ich meinen alten englischen Alpha One CD-Player und nen Laptop.

Mehr passte nicht ins Auto... Ich hätte noch viel mehr mitbringen wollen ...

Schallplattenkram, US-PWM, Kreissäge, usw.

Jetzt noch n schönen Spaziergang durch die herrliche Natur hier.

Bis nachher, Hartmut

Edit

62269

Fertig und alles funktioniert... Wie war das? Wenn es sofort funktioniert, liegt der Fehler tiefer...

fosti
04.10.2021, 07:34
So alle in Bremen versackt oder was???? :D
Wir wollen Infos :built:

tiefton
04.10.2021, 07:52
Nach 1600 km und wieder Arbeit und Kinderalltag daheim dauert es ein wenig bei mir

ThomasF
04.10.2021, 09:10
Birger hat die ersten Fotos veröffentlicht:
https://www.flickr.com/photos/frickelfest/albums/72157719950964894

Gruß
Thomas

fosti
04.10.2021, 09:39
Birger hat die ersten Fotos veröffentlicht:
https://www.flickr.com/photos/frickelfest/albums/72157719950964894

Gruß
Thomas

Sehr geil :prost:
ich muss mehr frickeln-----:danke:

Kalle
04.10.2021, 12:49
Sehr geil :prost:
ich muss mehr frickeln-----:danke:
Unbedingt:ok:

Moin,
ja, es war eine schöne Veranstaltung mit sehr netten Menschen und Gesprächen auch jenseits der Musikwiedergabe und Musik:). Wie auch die Beherbergungscrew alles tat um uns bei Laune zu halten:D.
https://abload.de/img/dscf8287wwk2l.jpg (https://abload.de/image.php?img=dscf8287wwk2l.jpg)
https://abload.de/img/dscf82887tjj6.jpg (https://abload.de/image.php?img=dscf82887tjj6.jpg)
https://abload.de/img/dscf8291sakxv.jpg (https://abload.de/image.php?img=dscf8291sakxv.jpg)
Den Fotos von Birger :prost:kann ich nicht mehr sinnvolles hinzufügen.
Jrooß Kalle

mechanic
04.10.2021, 13:28
ja, es war eine schöne Veranstaltung mit sehr netten Menschen und Gesprächen auch jenseits der Musikwiedergabe und Musik:). Wie auch die Beherbergungscrew alles tat um uns bei Laune zu halten:D.

Kalle hat das wesentliche auf den Punkt gebracht !

Zu ergänzen wäre noch die wiedermal exzellente Arbeit des Orgateams; ihr habt da eine Super-Location aufgetan - der tönende Bungalow :thumbup: ist ein Super Konzept !

62284

Aufbauen geil, hören geil (man stört keinen, bis auf alle in 500m Umkreis :D), abbauen und verladen geil, weil Heckklappe an der Terrassenkante.

Gerne wieder !!!

Klaus Hornburg
04.10.2021, 15:43
...auch mein Namensvetter hätte es nicht besser beschreiben können.
Und Kalle mal persönlich kennenlernen zu dürfen wie auch ein paar
weitere super-nette Leute, die auch mal "die Kirsche aus dem Dorf holen"
war mal wieder sehr schön.

Gern nächstes Jahr wieder, mit der Hoffnung, dass die Technik bei denen
standhält, die so viel an Zeit investiert haben.
Ansonsten sehr gute Ergebnisse, ich muss wohl auch mal wieder mit
12- oder 15-Zöllern im HiFi-Bereich experimentieren, nicht nur für die
E-Gitarre ...äh frickeln meine ich natürlich :idea:

Danke an Ralf, Holger und Olli !

Kaspie
04.10.2021, 18:28
Man kommt immer mit so vielen Eindrücken nach Hause, dass man doch lange braucht um das alles zu sortieren.
Mein Kopf ist wieder voller Ideen fürs nächste mal (wenn ich darf).
Die Unterkunft war Klasse. Das Lokal mit seinen Personal war herzerfrischend. Wie unsere Bedienung mit Herzblut bedient hat, hatte was. Ganz großes Lob an die Ausbilder, die diese Menschen so motivieren können. Das hat Spaß gemacht .

Ich versuche mal alles einfach zusammenzufassen;

ES WAR GEIL:thumbup:

Franky
04.10.2021, 19:13
Kann Kaspie da nur beipflichten - der Junge mit einer Behinderung hatte was! Ganz toll. Ich habe viele Leute seit mehr als 2 Jahren nicht mehr gesehen und mir war das Quatschen über dies und das sehr wichtig. Man lernt auch immer neue interessante Menschen kennen und einige regen einem zum Nachdenken an. Malte aus Hamburg ist so ein Type den man sich kaum besser wünschen kann - nicht war Hase - immer ein offenes Ohr für Leute denen es mal grade nicht so gut geht und ehrlich offen. Ich habe mich richtig wohlgefühlt und das fräsen und schleifen an den Boxen dann eingestellt weil es sowieso nicht fertig geworden wäre. Aber nächstes Jahr sind die dann fertig und ich habe mir heute die Fink Doppel LP die ich bei Malte und Stefan gehört in einem kleinen Plattenladen im Bremer Viertel gekauft. Die hatten die!

Geiles Wochenende

Franky
04.10.2021, 19:38
Höre gerade die Platte und die ist richtig geil - da müsste man mal einen aktuellen Plattenspieler zum Cornern mit App-gesteuertem Höhenausgleich und vernünftig klingenden Lautsprechern machen. Mal sehen.

tiefton
04.10.2021, 22:07
Ich fands auch prima - trotz 1600 km - und habe mich sehr wohl gefühlt, so als Neuling :D
Vielen Dank für die ganze Orga - mehr davon.:prost:
Vielen Dank an Zeppi, der ein toller Hausgenosse war - ich weiß, ich habe geschnarcht.

Hier ein paar Bilder.

https://i.postimg.cc/3wb1y7fx/20211001-201324.jpg (https://postimg.cc/p9zz4Ntw)

https://i.postimg.cc/CxgQYF9y/20211001-210101.jpg (https://postimg.cc/CzcNsVFJ)

https://i.postimg.cc/tCPML1St/20211001-210103.jpg (https://postimg.cc/fJzCdbhJ)

https://i.postimg.cc/brR2t9Y9/20211001-215730.jpg (https://postimg.cc/dZL1Mdyh)

https://i.postimg.cc/BZ253x36/20211001-215932.jpg (https://postimg.cc/6T54L4yJ)

https://i.postimg.cc/Qdh0wfWh/20211001-220608.jpg (https://postimg.cc/kBYQtFcp)

https://i.postimg.cc/s2KPkyCJ/20211001-222713.jpg (https://postimg.cc/2qbBWs6q)

https://i.postimg.cc/76fBXbJz/20211002-125326.jpg (https://postimg.cc/ygCX81P6)

https://i.postimg.cc/vZt5nMTd/20211002-130721.jpg (https://postimg.cc/3kWyMs2L)

https://i.postimg.cc/Z5Sr00Tc/20211002-131319.jpg (https://postimg.cc/CzcZQhnB)



https://i.postimg.cc/9FvLbWcR/20211002-132351.jpg (https://postimg.cc/D8PQy3Jn)

https://i.postimg.cc/RhYXjmfY/20211002-134449.jpg (https://postimg.cc/gLvVZfgy)

https://i.postimg.cc/vHzmLmrX/20211002-135256.jpg (https://postimg.cc/ykDB7srS)



https://i.postimg.cc/wMz6DK3S/20211002-153750.jpg (https://postimg.cc/9Rx5jndp)

https://i.postimg.cc/Bb7xXCnP/20211002-165203.jpg (https://postimg.cc/0Km64Dm9)



https://i.postimg.cc/7Z2gZ08b/20211002-182040.jpg (https://postimg.cc/18ygWgzZ)

https://i.postimg.cc/W3RY4THc/20211002-182042.jpg (https://postimg.cc/PL4Q3sHS)

https://i.postimg.cc/yYffZFbP/20211002-182045.jpg (https://postimg.cc/YhWfcmkG)





https://i.postimg.cc/cLHb9Dn2/20211002-193856.jpg (https://postimg.cc/4mDPnQwQ)





https://i.postimg.cc/3N1t9pJ3/20211002-195919.jpg (https://postimg.cc/rRdGwDrH)

https://i.postimg.cc/Qd3McTKF/20211002-195936.jpg (https://postimg.cc/svTyr1cz)

https://i.postimg.cc/8kXkXYJg/20211003-004050.jpg (https://postimg.cc/qgndzjx1)

Franky
04.10.2021, 22:31
Tolle Bilder!

.:hb:.
04.10.2021, 22:48
Jau, Bilder: https://www.flickr.com/photos/_hb/albums/72157720010350690
Geschichte dazu folgt.

dy1026u
05.10.2021, 12:14
Moin, ja war geil.

Danke an Alle die beigetragen haben und für die Bilder.

Noch n paar Bilder, allerdings nicht so eine perfekte Qualität.

6229562294622936229262291

dy1026u
05.10.2021, 12:17
Bilder Teil 2

6229662297622986229962300

Grüße Hartmut

SNT
05.10.2021, 18:21
Bist du deppert! Wer hat denn die JBL-Schränke mitgenommen? Prima Bilder und superschönes Ambiente. Vielen Dank fürs Teilen. Sogar mit Röhre! Mit automatischer Ruhestromvermessung….und Hinterleuchtung. Also da ist defako einfach alles drinnen….. Elrog ist mit geschätzen 500€ pro Röhre auch dabei…..ich glaub das Frickelfest ist einfach DAS Mekka für Bastler.

Definitiv ein Ambiente wo ich mich auch sehr wohlgefühlt hätte….

Gruß von Sven

hoschibill
05.10.2021, 20:22
Jo, und auf Harmuts Bildern sind ja nur die kleinen JBL zu sehen ;). Falk hatte seine großen auch am Start. 1x15" pro Seite kann ja jeder :D.

62303

Leider (LEIDER!!!) konnte ich dieses Jahr nur am Samstag zu Besuch kommen. Trotzdem habe ich die Zeit sehr genossen und mich über die tolle Stimmung gefreut. Danke an alle, die dabei waren und teilweise tonnenschweres Zeug angekarrt haben. Ganz großes Kino.

Wir haben die Räume organisiert, Ihr habt sie mit Leben und Musik gefüllt. Geht eben nur zusammen. Wir freuen uns auf's nächste Jahr.

Für das Frickelfes Essentials Orgateam
Olli

Franky
05.10.2021, 20:41
Hi Olli, Ralf und wer sich da noch kümmert

Vielen, vielen Dank für die Orga! Eigentlich geht es garnicht um das Zeugs - es ist das schöne Miteinander!

AR
05.10.2021, 20:59
Hi allesamt,

da möchte ich mich unbedingt anschließen!
Vielen Dank an das Orga-Team, an die Spender (Quitte ist lecker!) und alle anderen!
Meine Teile haben den Transport aus dem wilden Süden & zurück gut überstanden und sind fast vollständig wieder aufgebaut.
Es war einfach toll mit Euch, hat Spaß gemacht und war nur etwas schade, dass ich als Neuling nicht alle kennenlernen konnte. Aber das nächste Mal!

Viele Grüße
Andreas

Köter
06.10.2021, 15:26
Tach Zusammen,

dann will ich auch einmal ein paar Worte verlieren…
Zu erst einmal ganz herzlichen Dank an Ralf & Olli! Da habt ihr tolle Arbeit geleistet!

Ich bin ja auch Neueinsteiger, zumindest was das Frickelfest (Essentials) angeht. Trotzdem habe ich mich sehr wohl gefühlt. Sehr schön mal mit anderen (positiv) Bekloppten ins Gespräch zu kommen und bei einer Flasche Bier über dieses und jenes zu plaudern. Hat mich ebenfalls gefreut den einen oder anderen mal wieder zu sehen. Irgendwie ist Live und in Farbe manchmal doch mehr Wert als ein paar Buchstaben…

Man konnte in echt entspannter Atmosphäre den verschiedenen Konzepten lauschen. Irgendwie hatte das was. Ob Wolfgangs 3-Weger (fast) ohne Weiche, Die Dipole von Elke und Michael, das Visaton Monster von Klaus, die Elektrostaten von Ralf, Kaspies kleine Vott oder der klassische Seas Breiti bei Thomas & Markus. All das hat ganz prima funktioniert. Auch von Hartmuts Pappkonstruktion war ich absolut positiv überrascht. (Christian hatte sogar mal Manowar, Tool usw. aufgelegt) Bei Frank und Thomas hab ich auch viel Zeit verbracht. Whisky & Vinyl. Dazu super nette Gespräche. Das kann man so machen! Ebenso bei Stefan und Malte. Die großen JBLs sind natürlich eine besondere Erfahrung. Das hat was substanzielles.
Elektronikprojekte gab es natürlich auch zu Hauf. Röhren oder Sand, fliegend verdrahtet wie bei Bernd oder extrem Detailverliebt wie bei Klaus Hornburg und Birger. Apropos: Das kleine PA-Besteck von Birger hat Nachhaltig beeindruckt. Vor allem der Beyma AMT Treiber im Hochton. Stark!

Naja. Ich könnte noch ne Weile so weiterfaseln. Aber im Prinzip haben die anderen schon alles geschrieben. War Geil! 😉
Danke an Holger, Jochen & Michael. War Nett mit Euch in der Bude!

Beste Grüße an alle,
Köter

hoschibill
07.10.2021, 11:26
Hi Frank :)


Hi Olli, Ralf und wer sich da noch kümmert

Vielen, vielen Dank für die Orga! Eigentlich geht es garnicht um das Zeugs - es ist das schöne Miteinander!

Sind nur Ralf und ich. Und Du hast die Essenz genau getroffen. Menschen live miteinander - das macht diese Veranstaltungen aus :ok:.

Wir freuen uns auf's nächste Jahr :D.

Gruß Olli

ThomasF
08.10.2021, 09:18
Hallo zusammen,
noch mehr Fotos:
https://www.flickr.com/photos/133158074@N03/albums/

Gruß
Thomas

spendormania
08.10.2021, 12:01
Sehr schöne Bilder, danke! :prost:

SNT
08.10.2021, 20:18
Sniff….

Gruß von Sven

AR
12.10.2021, 22:52
62389623906239162392623936239462395623966239762398 623996240062401
und jetzt noch die Kanuten...
6240262403624046240562406624076240862409
Schön war's!
Andreas

Kalle
14.10.2021, 23:30
Moin,
ja es war nett.:D
Mittlerweile habe ich meinen Schock von Samstag verwunden:cool:.
https://abload.de/img/schneewittchenzjko0.jpg (https://abload.de/image.php?img=schneewittchenzjko0.jpg)
Ich hatte das große Geraffel im Vordergrund mit und hoffnungsvoll DSP und die Icepower zusammengestöpselt ..... und hatte auf allen vier Kanälen Rosa Rauschen in voller Lautstärke:(:confused:: Alles überprüft, das gleiche:mad:.
Alles wieder wegggeräumt.
Das DSP habe ich seit dem noch nicht überprüft, wahrscheinlich saß das Problem wie üblich 50cm davor.
Ich möchte noch mal alllen danken, die mir Hilfe und ihre Geräte angeboten haben. Aber die Schockstarre war zu groß.
Jetzt läuft das Geraffel mit anderem DSP zufrieden zu Hause:rolleyes:. Die Arbeit hat sich gelohnt:), klanglich liegt aktuell erstaunlicher Weise Schneewittchen vor Dolly Parton, aber das muss nicht so bleiben.
Wir:prost: sehen uns!
Jrooß Kalle

Joern
15.10.2021, 14:28
Moin,

62397
Schön war's!
Andreas
was ist das denn für eine Kombi ?
Danke

AR
15.10.2021, 15:45
Hallo Jörn,

diese "kleinen" Dreiweger hat Birger mitgebracht.
Die waren noch nicht final abgestimmt, haben aber m.E. schon tierisches Potential gezeigt.
Hochtöner war der große Beyma AMT mit Horn. Die anderen Details können vielleicht Birger o.a. ergänzen. Beeindruckend war aber auch die absolut professionell ausgeführte Elektronik dazu!

Gruß
Andreas

Gluttony
16.10.2021, 13:27
Moin,

das Top-Teil besteht aus besagtem Beyma TPL150H und einem 18Sound 12NMB420. Der Bass ist ein Beyma 15G400, mit freundlicher Unterstützung von Olli :)
Der Bass ist aktiv und analog getrennt. Der Hochpass für das Top-Teil fehlt leider noch, was meines Erachtens nach die Anpassung an den Bass etwas schwierig und kompromissbehaftet gemacht hat.
12NMB420 und TPL150H werden mit einer klassischen passiven Weiche getrennt.

Gruß Birger

Kalle
16.10.2021, 16:44
das Top-Teil besteht aus besagtem Beyma TPL150H und einem 18Sound 12NMB420. Der Bass ist ein Beyma 15G400, mit freundlicher Unterstützung von Olli :)

.... und wir waren alle froh, als am Sonntagmorgen die Scheune noch stand:D:
Dieses Set war bewegend:rolleyes:.

Jrooß

hoschibill
17.10.2021, 16:07
Tach :)


Moin,

das Top-Teil besteht aus besagtem Beyma TPL150H und einem 18Sound 12NMB420. Der Bass ist ein Beyma 15G400, mit freundlicher Unterstützung von Olli :)
Der Bass ist aktiv und analog getrennt. Der Hochpass für das Top-Teil fehlt leider noch, was meines Erachtens nach die Anpassung an den Bass etwas schwierig und kompromissbehaftet gemacht hat.
12NMB420 und TPL150H werden mit einer klassischen passiven Weiche getrennt.

Gruß Birger

Das Setup war nicht das ultimative High-End, aber es hat ultimativ Laune gemacht. Das ging echt vorwärts. Und, trotz der immensen Pegel die gefahren wurden, absolut null nervig. Die Mucke war nicht so meins, aber der Eindruck bleibt. Da drüber hätte ich gerne "9000 Miles" von Pendulum gehört :cool:.

Gruß Olli

hoschibill
24.10.2021, 13:35
Moinsen :)
Michael hat seine Geschichte fertig. Lesenswert ;).

https://geheimtinte.de/frickelfest-essentials-2021

Gruß Olli