PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachfolge für die EX4


RdS
28.10.2016, 10:45
Hallo,
nach fast 20 Jahren Intertechnik EX 4, muss ich mal was neues bauen. Sagen wir so, die EX 4 geht in Rente.
Ich hab mir folgende Bausätze rausgekuckt, die vielleicht um einen Subwoofer SPH-380 BR erweitern. (http://www.referenzboxen.de/hifi/subwoofer_sph380.htm)

-K+T-Projekt GT6 (http://www.lautsprechershop.de/hifi/gt6.htm)
-Triple Play MK2 (http://www.lautsprechershop.de/hifi/tripleplay2.htm)
-Momo (http://www.lautsprechershop.de/hifi/momo.htm)
-Monitor_CB
Hat jemand von euch Erfahrungen mit den 3 Lautsprechern, oderschon gehört?
Wäre für eine Entscheidungshilfe sehr dankbar.
Sie sollten annähernd ( mindestens) so gut sein wie meine alten EX 4 :joke:

MFG
RdS

Dissi
29.10.2016, 00:39
Hi,

Die EX4 mag zwar alt sein, aber sie ist eine 3-Weg Box der Spitzenklasse mit hochwertigen Chassis (Excel Mitteltöner mit Magnesiummembran) und schlichtweg makelloser Abstimmung. Daher würde ich erwarten, dass keine der genannten 2-Weg Boxen wirklich in der selben Liga mitspielen kann. Aber man weiss ja nie... :)

RdS
29.10.2016, 10:42
hi,
ok bischen falsch ausgedrückt, die alternative muss nicht auf dem gleichen niveau spielen.
soll sozusagen wieder ein einstieg in das hobby sein, und an der EX4 will ich nichts mehr verändern.

hab jetzt noch die LYC ( little yellow cab ) gefunden, die scheint mir auch sehr interessant. passt auch aktuell in mein budget.

gruz
ralf

RdS
29.10.2016, 22:17
Was haltet ihr von der DUO-DXT?

RdS
30.10.2016, 16:24
so, irgendwie habe ich mich auf die LYC eingeschossen, entspricht meinem geschmack. alles ander wird man HÖREN ;-)
kombinieren werde ich das wohl mir einem sph 380 tc Sub.

werde wohl dan mein unfertiges chipamp fertig bauen, weil der prototyp funktioniert schon seit 4 jahren.....
nur für den bass werde ich wohl was digitales brauchen, hab da mal bischen was über die SURE platinen gelesen.

wo kauft man denn heute aktuell seine bauteile?
lautsprecher und weichenbauteile? gibts da heisse Tipps?

vg
ralf

Franky
30.10.2016, 16:35
Mit der Kombi und dem Sub ist das was amtliches!

RdS
30.10.2016, 17:42
Mit der Kombi und dem Sub ist das was amtliches!

hi franky,
heisst das soviel, kann man so machen,
oder würde ich auch so machen?

vg
ralf

Franky
30.10.2016, 17:50
Die DT-254 WG-300 Kombi habe ich ja zuerst gebaut. Olli hat dann die Adapterplatte drehen lassen. Geht auch mit einer 6mm Holzplatte.
Alex kann Boxen entwickeln - das ist allgemein bekannt und die LYC mit dem SPH-200KE ist ne tolle Kombi. Der SPH-200KE ist zwar ein Oldie steckt aber vieles Neue einfach in die Tasche. Das dann noch mit dem SPH-380TC untermauert darf man wirklich amtlich nennen. Dieser Bass und der größere Bruder SPH-450TC sind immer noch Marksteine im Subwooferbereich und schwer zu toppen.

RdS
30.10.2016, 17:54
ok, danke für die info.
bin halt paar jahre aus der übung.

die adapterplatte kann ich sebst drehen.
also keine gefahr! :D
die kevlarmembranen kenn ich noch von früher aus dem monacorkatalog:rolleyes:

vg
ralf

RdS
30.10.2016, 19:53
welche abstimmumg sollte ich beim sph 380 tc wählen?

bei den bauvorschlägen die ich so gesehen hab, ist ja alles von 50- 150L drin.
indem bauheft von monacor ist der sonic drin, und in einem älteren heft, glaube ich war noch ein 8-eck gehäuse drin. aber ich hab das eft nicht mehr....:thumbdown:

fosti
31.10.2016, 16:53
Meintest Du das Gehäuse?

http://www.hifitest.de/test/lautsprecherbausaetze/monacor-sonic_mk2_5169

RdS
31.10.2016, 17:36
Genau!
Das ist die "alte" Monaco abstimmung.
Im netz gibt es noch andere Abstimmungen BR und Closed

RdS
06.11.2016, 19:58
wahl ist getroffen, wir ein kleines gelbes taxi.
adapter für das waveguide, und der holzzuschnitt ist gemacht.
bin ein bischen eingerostet, muss besser werden ;-)
der tage kommt die flachdübelfräse, gehts weiter.....

johny36
20.11.2016, 19:51
Hallo.
Der monacor 380 lauft bei mir als sub.
Zu den sub könnte ich dir fragen beantworten.
Mfg johny

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk

RdS
20.11.2016, 20:04
Hallo.
Der monacor 380 lauft bei mir als sub.
Zu den sub könnte ich dir fragen beantworten.
Mfg johny

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk

hallo,
sehr nett!
mit welchen hauptlautsprechern hast du ihn laufen?
welches verstärkermodul hast du?
welches gehäuse hast du ?
mfg
ralf

johny36
20.11.2016, 20:24
Lautsprecher sind DK-SAT von HSB.
Sind auch ohne sub schon sehr gut. Nur mit sub naturlich klasse besser.
Der sub wird von minidsp und t-amp e800 angesteuert.
Erst hatte ich den sonic-mk2. Leider war es fürs Wohnzimmer eine nummer zu groß (frau).
Jetzt geschlossen, so 60 Liter.
Das Gehäuse mk2 habe ich noch.


Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk

johny36
20.11.2016, 20:36
http://uploads.tapatalk-cdn.com/20161120/a55561e796aaf9c394e8ab2d5b9e054d.jpg

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
http://uploads.tapatalk-cdn.com/20161120/f7307273f23f87f1be9a216663e55ea8.jpg

RdS
20.11.2016, 21:07
interessante combo.
ich gehe davon aus, dass er überzeugend ist, der baß ;-) ?

johny36
20.11.2016, 21:25
interessante combo.
ich gehe davon aus, dass er überzeugend ist, der baß ;-) ?
Auf jedenfall. Auch CB genug Pegel.

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk

RdS
20.11.2016, 21:40
wow,
in die möbel integriert!
rappelt die klappe nicht?
oder alles verklebt?

johny36
20.11.2016, 22:22
Nei rappelt nichts. Ist ein CB aus 22mm osb und dann mit kiefer 16mm verkleidet damit es so aussieht wie die art vom fernsehschrank.http://uploads.tapatalk-cdn.com/20161120/8d594b165576abf9d7f95fcee6f73bcf.jpg
http://uploads.tapatalk-cdn.com/20161121/26450ccbd34c05ab058ff9f888dde2a4.jpg

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk

RdS
21.11.2016, 20:15
sieht super aus!
welche vorstufe hast du, oder machst du das alles mit dem minidsp?
mfg
ralf

johny36
21.11.2016, 20:37
Vom ausgang receiver sub zum dsp dann Endstufe. Geht prima.
Bei BR würde es auch ohne dsp gehen. Bei CB kann mann hervorragend mit dsp spielen.
Durch das kleine CB Gehäuse ist eine anhebung im tiefbass nötig. Fällt aber human azs. Ca. 4-5 db.
Der monacor steckt das locker weg
Mfg Johny
Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk

PR54
21.11.2016, 21:36
EX 4 geht in Rente. Da gab es doch mal zwei Ausführungen. Mal mit dem Seas Bass und dem Excel 4 Öhmer...

Der 4 Öhmer im Bassbereich

PR54
21.11.2016, 21:44
ich frag jetzt nur mal nach ich hatte beide Ausführungen. da hat mir der Excel in CB wirklich besser gefallen, als oder wie der Seas in BR.......viel besser. in meinem Raum. Gruß Peter

PR54
21.11.2016, 21:46
Ist mir heute noch unklar, warum ich die Ex4 gerupft habe...

RdS
22.11.2016, 07:58
hallo,
ich habe die erste version mit dem seas baß in BR.
leider habe ich die excel-baß version nie gehört.
aber "rupfen" käme für mich nie in frage.... :)

PR54
22.11.2016, 20:39
Das rupfen hat sich gelohnt(verkauft). Hab mir die Duetta von K&T gebaut...ist einfach gesagt, ganz anders in meinem Raum, ohne Kommentar
Gruß Peter

RdS
28.12.2016, 22:13
so,....
little yellow cab sind 2 stunden alt, ich bin begeistert ;-)

Akte kann geschlossen werden.
danke schwarzer teufel:thumbup:

PR54
29.12.2016, 01:58
Mal so..na ja.....Gruß Peter

RdS
29.12.2016, 12:16
wieso so negativ?

einfach mal son projekt, keine glaubensfrage ;-)

Kondensator
30.12.2016, 22:48
Hi Ralf,
schöner LS die little yellow cab. Ich konnte sie dieses Jahr auch schon hören.
Meine EX4HE (HE = High Edition) baute ich mir 2004 und bin eigentlich immer noch zufrieden damit. Die HE Versin hatte nicht nur den Excel Magnesiumbass in CB, sondern auch noch einen anderen Hochtöner. Den Seas Noferro 650 mit kräftigem Hochtonanstieg ganz oben herum.
Seit 2010 im Zusammenspiel mit Acourate. Höchstwahrscheinlich bin ich deshalb auch heute noch so zufrieden damit.

Viel Spaß mit deinen neuen.

RdS
01.01.2017, 21:22
danke, die EX4 V2 habe ich bis jetzt noch nie gehört.