DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Forenregeln
Herzlich willkommen auf den Seiten der Selbstbau Community DIY-HiFi-Forum.eu!

Auf DIY-HiFi-Forum.eu kannst Du Dich nach Herzenslust mit anderen Selbstbauern und vielen Gewerblichen der Selbstbau-Szene austauschen, Fragen stellen, Beiträge kommentieren und natürlich auch andere Forenmitglieder unterstützen. Damit dieses einen freundlichen und helfenden Charakter behält, solltest Du nur dann die Registrierung einleiten, wenn Du die folgenden Regeln mit trägst und einhältst.

Forum-Philosophie/Regeln von DIY-HiFi-Forum.eu, Stand 06.10.2014
(als PDF zum Download)
Mit der Freischaltung für und der Nutzung von DIY-HiFi-Forum.eu gehst Du mit den Betreibern einen Vertrag mit folgenden Regelungen ein:

I. Nutzungsvertrag


1. Mit der Freischaltung/Nutzung für/von DIY-HiFi-Forum.eu schließt du einen Nutzungsvertrag mit den Betreibern von DIY-HiFi-Forum.eu ab und erklärst Dich ausdrücklich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.

2. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

II. Kommunikationsregeln
Von dem was jemand anderes geschrieben hat, siehst Du lediglich Worte. Bei einer Diskussion, einem Gespräch im Internet fehlt das reale Gegenüber, dessen Gesichtsausdruck, die Stimme, Gestik und Mimik. Daher halte bitte die folgenden 3 Regeln ein.

1. Höflichkeit:
In nicht wenigen Foren wird gelegentlich ein unfreundlicher bis rüder Umgangston „gepflegt“, bzw. beklagt. Dies soll auf DIY-HiFi-Forum.eu anders gehandhabt werden.
Gleichgültig, was jemand anderes schreibt, es gibt keinen Grund ausfallend zu werden. Schließlich kann im Eifer einer Diskussion ein unbedachter Satz schnell beleidigend wirken, auch wenn er gar nicht so gemeint war. Deshalb frag einfach freundlich nach, wie es wirklich gemeint war. Beleidigungen, persönliche Angriffe, Verspottung etc. werden auf DIY-HiFi-Forum.eu nicht geduldet und können zum Ausschluss aus der Community führen.

2. Konstruktivität:
Bei Fragen von Foreneinsteigern, die nicht zum ersten Mal auftauchen, wird in anderen Foren oft weniger nett auf die Suchfunktion hingewiesen. Das hilft Newbies in den seltensten Fällen weiter. Wenn Du nicht antworten möchtest, dann lass es einfach. Ansonsten sollten Deine Kommentare konstruktiv sein, egal ob sie positiv oder negativ ausfallen. Wir alle wollen hier etwas lernen und andere Mitglieder in diesem Vorhaben unterstützen.

3. Ausführlichkeit:
Begründe Deine Meinung, belege sie, wenn möglich, mit Zitaten/Verweisen/Links und gib Deinem Gegenüber somit die Möglichkeit, es beim nächsten Mal noch besser zu machen. Mit anderen Worten: Gib Dir so viel Mühe wie Du gerne hättest, dass die Anderen sich Mühe mit ihren Kommentaren für Deine Beiträge geben.

Diese Regeln kann man auch ganz einfach zu einer zusammen führen: Behandele andere so, wie Du selbst behandelt werden möchtest, schreib so viele Kommentare, wie Du selbst gerne bekommen möchtest.


III. Pflichten des Nutzers

1. Du erklärst Dich damit einverstanden, keinerlei Beitrage zu verfassen, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen oder Angriffe, Provokationen oder Verächtlichmachungen enthalten.
Du erklärst insbesondere, dass Du das Recht besitzt, die in Deinen Beiträgen, in Deinem Profil oder Deiner Signatur verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.

2. Die Betreiber von DIY-HiFi-Forum.eu üben das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln können die Betreiber Dich verwarnen sowie zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung von DIY-HiFi-Forum.eu ausschließen und Dir ein Hausverbot erteilen.

3. Du nimmst zur Kenntnis, dass die Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernehmen die sie nicht selbst erstellt haben.
Insbesondere aufgrund der Tatsache, dass sich immer mehr User an elektronischen Schaltungen versuchen machen wir darauf aufmerksam, dass der Betreiber für die Richtigkeit von Aussagen (Schaltplänen, Tipps, etc.) in Beiträgen keine Gewähr geben kann oder gar haftbar ist. Wegen des Umgangs mit teils lebensgefährlicher Spannung empfehlen wir, dass User ohne Vorkenntnisse sich nicht in der Praxis an diesen Schaltungen versuchen. Du erkennst an, dass per Definition der Umgang mit Netzspannung dezidierte Kenntnisse (Ausbildung / Studium) erfordert und generell auf eigene Verantwortung erfolgt.

4. Du gestattest den Betreibern von DIY-HiFi-Forum.eu, Dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.

5. Du gestattest den Betreibern darüber hinaus, Deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o.g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.


IV. Einräumung von Nutzungsrechten


1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst Du den Betreibern von DIY-HiFi-Forum.eu ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, Deinen Beitrag im Rahmen von DIY-HiFi-Forum.eu zu nutzen.

2. Das Nutzungsrecht nach Punkt IV, Unterpunkt 1 bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.


V. Forenfunktionen

1. Erst Lesen und Suchen, dann Posten
Wenn beim Benutzen des Forums und/oder beim einstellen Deiner Werke Probleme auftauchen, sieh erst nach, ob die Lösung dazu nicht schon irgendwo geschrieben steht. Dazu solltest Du in den FAQ nachlesen oder im Forum suchen, denn die meisten Probleme wurden bereits von anderen gefragt und gelöst.
Willst Du Dein eigenes Werk veröffentlichen, dann überlege dir gut, in welches Forum es am besten passt.

2. Lies bitte auch die als Wichtig oder Ankündigung hervorgehobenen Beiträge. Sie enthalten wichtige Informationen, die Dir in vielen Fällen weiterhelfen.

3. Avatare und Bilder
Verwende nur Avatare und Bilder, an denen Du auch Nutzungsrechte hast, denn auch Bilder unterliegen dem Urheberrecht.

4.Signaturen
a. Signaturen dürfen max. 3 Zeilen Text in normaler Größe (Size=12) oder kleiner enthalten.
b. Formatierungen und Farben mittels BB-Code sind auf das nötigste zu beschränken.
c. Grafiken, Banner, etc. sind in Signaturen nicht erlaubt.
d. Signatur-Links deren einziger Zweck kommerzielle Werbung ist, sind nicht erlaubt.

5. Private Nachrichten
Die Funktion zum Versenden von privaten Nachrichten (PN) ist nicht für den Versand von Werbung gedacht. Kaufangebote dürfen nur nach ausdrücklicher Anforderung versandt werden. Dasselbe gilt für E-Mails.

6. Topic-Bumping
Warte bitte mindestens 24Stunden, ehe Du selbst auf Deine Beiträge antwortest, um sie wieder an die erste Stelle in der Themenansicht zu bringen (falls Du wenige Minuten später noch weitere Informationen hinzufügen möchtest, solltest Du stattdessen Deinen Beitrag bearbeiten). Der Mindestabstand zwischen zwei Bumps ist ebenfalls 24h.
Ebenfalls nicht erlaubt ist das Löschen eines Beitrags und darauffolgendes erneutes Posten mit demselben Inhalt.

7. Registrierung
Deine, im Rahmen der Registrierung und in Deinem Profil erhobenen Daten werden in einer Datenbank gespeichert.
Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf deinem Computer zu speichern. Diese Cookies enthalten keine der oben angegebenen Informationen, sondern dienen ausschließlich deinem Bedienungskomfort. Deine Mail-Adresse wird nur zur Bestätigung der Registrierung und ggfls. zum Versand von Informationen oder eines neuen Passwortes verwendet.


VI. Administration/Moderation

1. Es ist die Aufgabe der Moderatoren darauf zu achten, dass alle, insbesondere die Kommunikationsregeln eingehalten werden.

2. Wenn Dir die Fragestellung in einem Beitrag oder generell die Art und Weise wie andere schreiben nicht passt, oder Du keinerlei Information zur Lösung des Problems beitragen kannst, oder es Dir nicht möglich ist eine konstruktive Kritik zu üben, dann halte Dich von diesen Themen am besten einfach fern.

3. Wenn Du Dich durch den Beitrag eines anderen Mitglieds beleidigt oder anderweitig verletzt fühlst, sende dies bitte über die Funktion „Beitrag melden“ an die Moderation. Der Sachverhalt wird dann umgehend geklärt.

4. Beiträge, in denen ausschließlich auf Verstöße gegen unsere Forenregeln hingewiesen wird, sind den Moderatoren vorbehalten!

5. Pro Benutzer ist nur ein Account erlaubt und pro Account nur ein Benutzer. Im Klartext bedeutet das: Es ist nicht gestattet, sich auf DIY-HiFi-Forum.eu unter mehreren Benutzernamen anzumelden. Außerdem ist es nicht erlaubt, die Zugangsdaten zu Deinem Account an Dritte weiterzugeben.
Bitte überlege sorgfältig, bevor Du Dich mit einem bestimmten Benutzernamen registrierst, denn eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.
Wir behalten uns vor, im Fall von Mehrfach-Registrierungen alle Accounts und sämtliche Beiträge ohne Kommentar zu löschen.

6. Niemand hat das Recht auf Mitgliedschaft! Ein Verstoß gegen die Forenregeln kann eine sofortige Löschung des Accounts und sämtlicher Beiträge nach sich ziehen!

7. Sollte Dir ein Verstoß gegen die Forenregeln, insbesondere gegen das Urheberrecht auffallen, so bitten wir um sofortige Benachrichtigung der Moderation. Benutze dazu die Funktion „Beitrag melden“ und mache, falls nötig, Angaben über die Art des Verstoßes.


VII. Guter Ton, Werbung und Sammelbestellungen

1. Bitte beachte, dass die Benutzer und Moderatoren das alles hier nur in ihrer Freizeit tun und auch nur Menschen sind. Von einem Forum, dem Team und den Benutzern kann man nicht einen 24h-Support oder eine Problemlösung innerhalb von ein paar Stunden verlangen.

2. Sehr gerne dürfen unsere „Gewerblichen“ neue Produkte aus ihren Regalen in der Rubrik „News“ vorstellen. Dies darf lediglich eine Kurzpräsentation unter Angabe von technischen Daten, wie z. B. TSP, Messdaten etc. sein. Jedoch sind unerlaubte Werbung, sowie Kaufangebote und Rabattaktionen auf DIY-HiFi-Forum.de nicht erwünscht. Möchtest Du auf DIY-HiFi-Forum.de werben, wende Dich bitte direkt an den Betreiber.

3. Sammelbestellungen können über das Forum im internen dafür vorgesehenen Bereich beworben werden. Die eigentliche Abwicklung und Organisation müssen aber über forumsunabhängige Plattformen (z.B. Blogs) erfolgen. Die Bewerbung einer Sammelbestellung ist mit dem Moderatoren-Team abzusprechen und wird erst nach Prüfung durch die Moderatoren freigeschaltet. Die Bewerbung der Sammelbestellung muss neben der Beschreibung und / oder der Verlinkung auf den zugehörigen Blog folgende verpflichtenden Hinweise und Verzichtserklärungen enthalten:
[FONT=Arial, serif]"[FONT=Arial, serif]Weder das DIY-HiFi-Forum, noch sein Betreiber, die IGDH e.V., haben Einfluss auf die Abwicklung dieser Sammelbestellung. Die IGDH stellt lediglich die Plattform für die Veröffentlichung einer Ankündigung zur Verfügung, das Geschäft kommt direkt zwischen dem Anbieter der Sammelbestellung und den Teilnehmern zustande. Etwaige Schwierigkeiten bei der Abwicklung müssen daher auch direkt zwischen diesen Parteien geklärt werden."


VIII. Gewährleistung

1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten seitens des Betreibers zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern, außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigen Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten des Boards auf die bei Vertragsschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.

4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze 1 bis 3 gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.

5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalen Recht bleiben unberührt.


IX. Änderungsvorbehalt

1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.

2. Im Falle einer Änderung bleiben alle anderen Punkte der Forenregeln immer in Kraft und sind weiterhin gültig.

3. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.

4. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen nicht innerhalb von vier Wochen ab Bekanntmachung widersprochen hat.
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.