DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Veranstaltungen > Veranstaltungs-Archiv > 2011 > Archiv 2011
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.09.2011, 13:49   #1
Marcus.S
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Live von der Contestfront

So, nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Netzwerkzugang können wir euch jetzt die ersten Lautsprecher samt Entwicklern präsentieren.

Los ging es mit leichter Verspätung um kurz nach zehn mit Oldie und seiner Pitbull:



Als nächstes durften Bernd und ich mit der Cantor ´ran:



Es folgte Zeppi mit seiner "Out Of Order":



Als Nächste musste die Alto Grande von Rheinhessen-Jones aus dem Visaton-Forum:



Gerade eben haben wir die El Dorado von nada-san aus dem Hifi-Forum aus dem Hörraum getragen. Das Bilde reiche ich nach, sobald ich unseren Kameramann in die Finger kriege

Und hier der aktuelle Stand von 13:42:
  1. Cantor (2,26)
  2. Alto-Grande (2,33)
  3. Pit Bull (2,37)
  4. Out Of Order (2,48)
  5. El Dorado (2,83)

Uns erwarten aber noch viele spannende Konstruktionen. Ich werde euch jeweils nach Abschluss der Auswertung auf dem Laufenden halten.

Im Moment spielt die Maxi-AL von hoschibill aus dem Hifi-Portal. Mal sehen, wie sie sich im Feld schlägt.
 
Alt 17.09.2011, 14:36   #2
Marcus.S
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Livebericht ... es geht weiter

So, die nächsten LS sind durch und hier ist auch gleich das versprochene Foto von der El Dorado samt Entwickler:



Nach der Eldorado durfte die Maxi-AL ihre Qualitäten beweisen:



Aktuell spiel "The Bird" von Entwickler Tiefton:



Und hier die aktuelle "Tabelle":
  1. Cantor (2,26)
  2. Alto-Grande (2,33)
  3. Maxi-AL (2,33)
  4. Pit Bull (2,37)
  5. Out Of Order (2,48)
  6. El Dorado (2,83)

Erstmals haben wir dieses Jahr die Jury um eine Bauchnote gebeten. Es kommt halt durchaus vor, dass ein objektiv nicht perfekter Lautsprecher einfach einen Riesenspass macht. Das wollen wir mit der Bauchnote deutlich machen. Hier also das Bauchranking:
  1. Maxi-AL (1,63)
  2. Cantor (2,38)
  3. Alto-Grande (2,50)
  4. Pit Bull (2,63)
  5. Out Of Order (2,88)
  6. El Dorado (3,13)

Stay tuned ... wir sind noch lang nicht durch
 
Alt 17.09.2011, 19:33   #3
Marcus.S
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Finaaaaleeee

So, es hat viel zu lange kein Update gegeben, hier ist es. Leider habe ich die Reihenfolge ein wenig durcheinander, aber das soll nicht weiter schlimm sein.

Hier die Al Bundle von Bee:


Und die Intus SE von pulsar99 aus dem Visaton-Forum:


Auch mit dabei Chlang mit der Chlang Fun 25 (und Sohnemann):


Und last but not least und Gesamtsieger, die Mammut mit Entwickler, dem Boxendoktor:


Und hier die entgültigen Tabellen:

Klangwertung ...
  1. Mammut (2,07)
  2. Al Bundle (2,08)
  3. Intus Se (2,10)
  4. Cantor (2,26)
  5. Maxi-AL (2,33)
  6. Alto-Grande (2,33)
  7. Clang Fun 25 (2,36)
  8. Pit Bull (2,37)
  9. The Bird (2,38)
  10. Out Of Order (2,48)
  11. El Dorado (2,83)

Und die Bauchwertung...
  1. Maxi-AL (1,63)
  2. Intus SE (2,13)
  3. Mammut (2,25)
  4. Cantor (2,38)
  5. Alto-Grande (2,50)
  6. Pit Bull (2,63)
  7. The Bird (2,75)
  8. Al Bundle (2,75)
  9. Chlang Fun 25 (2,75)
  10. Out Of Order (2,88)
  11. El Dorado (3,13)

Schlussendlich ein super enges Feld!
Und zum Abschluss noch ein Gruppenbild ...


Einen ausführlichen Bericht liefern wir noch, keine Sorge. Aber morgen ist erstmal Treffen. Ich freu mich riesig drauf!
 
Alt 17.09.2011, 19:50   #4
Der Bastler
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Emsdetten
Beiträge: 573
Standard

Danke Markus für den Livebericht.
Kurze Nachfrage: waren nicht 12 teilnehmer gemeldet?
__________________
"Wie Sie sehen, sehen wir nichts. Warum wir nichts sehen, sehen wir gleich"
"Aber das haben ja alle gesehen. Wer es nicht gesehen hat gehört nicht zu alle"
Der Bastler ist offline  
Alt 17.09.2011, 21:09   #5
dieterschneider
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2008
Ort: Enger
Beiträge: 2.694
Standard

Merci vielmals Markus !!!

Jo morgen wird es gemütlich :-)
Welche Box bringt sowas altes gewaltig :-)

Freu mich drauf.

Wie geht das denn mit den Bildern ? So ?
__________________
Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit. #Schopenhauer#

Meine MusikQuelle.
http://http://www.di.fm/chillout/
dieterschneider ist offline  
Alt 17.09.2011, 21:36   #6
detegg
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Münsterland
Beiträge: 874
Standard

Zitat:
Zitat von Der Bastler Beitrag anzeigen
Kurze Nachfrage: waren nicht 12 teilnehmer gemeldet?
.. eine kurzfristige Absage, zu der kein Nachrücker gefunden werden konnte. Es hat aber auch so gereicht.

;-) Detlef
detegg ist offline  
Alt 17.09.2011, 23:40   #7
fabel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2009
Beiträge: 363
Standard

Nett,nett, all die Herren mit ihren Werken .

Kann man irgendwo mehr erfahren über mamuteske, indierekt selbsreflektierende gehöhrnte Sieger-wuchtbrumme?

Das die Al Bundle gut weg gekommen ist freut mich - bräuchte ich gerade einen neuen Speaker käme die in die engere Wahl.

Gruß Fabian
fabel ist offline  
Alt 18.09.2011, 12:11   #8
ferryman
Techi
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Ulm
Beiträge: 1.051
Standard

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Impressionen vom Geschehen, Glückwunsch zum offensichtlich gelungenen Contest, und Gratulation an alle - und vor allem den Gewinner

Es war ja bunt gemischt alles vertreten - von ultraklassisch bis einfach skuril Da reut es mich doch, daheim geblieben zu sein.

Über das Mammut würde sicher nicht nur ich sehr gerne mehr erfahren.

Viele Grüße und ein schönes Treffen
Julian
ferryman ist offline  
Alt 18.09.2011, 12:47   #9
SonicSL
(z)erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 1.090
Idee

Zitat:
Zitat von ferryman Beitrag anzeigen
Über das Mammut würde sicher nicht nur ich sehr gerne mehr erfahren.
Wildeste Spekulationen um das ausgestorbene Rüsseltier...

Also ich für meinen Teil würde vermuten, dass die Mammut - ich hätte sie übrigens Walküre genannt - ein F.a.S.T. ist, bei dem beide Treiber gehörnt sind...
SonicSL ist offline  
Alt 18.09.2011, 13:11   #10
kasbc
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: bei München
Beiträge: 365
Standard

Bin (wg. der Optik) auch gespannt auf das "Urvieh". Mich erinnert es an eine Audiovector Symphonic. Aber der hoffentlich folgende bericht wird's offenbaren.

Aber Schmankerl werden auch die anderen zu bieten haben. Immer wieder schön so ein Contest.

Gruß
kasbc ist gerade online  
Alt 18.09.2011, 13:14   #11
detegg
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Münsterland
Beiträge: 874
Standard

@Fabian&Julian

... in der Mammut werkeln 2x 12" im TT-Horn und ein Lowther PM8 im MHT. Der Schallverteiler aus Plexi über dem MHT ist euch aufgefallen?

Mit Ronald Waßen (K&T) und mir saßen 2 Leutz in der Jury, die gerne Hochwirkungsgrad-LS hören und auch privat Hörner bevorzugen. Dem PM8 gegenüber waren wir allerdings etwas voreingenommen. Bezeichnend war, das es beim Test "einrasten" musste - es gab nur einen winzigen Sweetspot. Dann aber wurden Stimmen und Instrumente mit allen Details sehr realistisch wiedergegeben. Das solche Konstrukte laut gehört wirklich überzeugen können, zeigte ein späterer Hörtest mit Pegel!

Ich habe mich mit dem Entwickler Boxendoktor in den Pausen über die Mammut unterhalten und die Dokumentation gesichtet. Einfache passive Weiche - KEINE Messdaten! Die Mammut wurde von ihm in einem langen Evaluierungsprozess OHNE Messtechnik entwickelt. BeeinDRUCKend !

;-) Detlef
detegg ist offline  
Alt 18.09.2011, 13:27   #12
SonicSL
(z)erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 1.090
Daumen hoch Aber sicher...

...ist die "Linse" aufgefallen. Würde auch wenig Sinn machen, wenn das Hörnchen die Decke anschreit...

Mit F.a.S.T. lag ich also nicht wirklich falsch...
Respekt verdient alleine schon der Reflektor...ohne Messung sicher ein endloses Procedere... und
Hat sich bestimmt über Jahre hingezogen...
SonicSL ist offline  
Alt 18.09.2011, 14:01   #13
detegg
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Münsterland
Beiträge: 874
Standard

Zitat:
Zitat von SonicSL Beitrag anzeigen
...ist die "Linse" aufgefallen. Würde auch wenig Sinn machen, wenn das Hörnchen die Decke anschreit...
... die Idee kam dem Entwickler, als das MHT unter einer Dachschräge besser tönte.

Detlef
detegg ist offline  
Alt 18.09.2011, 15:27   #14
Thrill-Seeker
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 147
Standard

Ahh, man wäre ich gerne dabei gewesen :-/ nur logistisch wäre das für meine Lautsprecher leider zu aufwendig gewesen, wenn man 200kg hin und herschaffen muss, die dann auch noch 4h Aufbauzeit und 3 1/2h Abbauzeit verlangen!

Ich bin ja mal auf eure Meinung gespannt, wenn ich die demnächst hier mal herzeige!

Nächstes Jahr vielleicht

Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Alex
Thrill-Seeker ist offline  
Alt 18.09.2011, 19:25   #15
Ralf.W
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 241
Standard

detegg schrieb:
Zitat:
Mit Ronald Waßen (K&T) und mir saßen 2 Leutz in der Jury, die gerne Hochwirkungsgrad-LS hören und auch privat Hörner bevorzugen.
Mensch Detlef, das wird mir als altem "Eckhornversauten ACR'ler" aber jetzt nicht gerecht und macht mich etwas traurig

Gruß, Ralf
__________________
Zitat:
"You Can't Always Get What You Want"-Mick Jagger
Ralf.W ist offline  
Alt 18.09.2011, 19:31   #16
SonicSL
(z)erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 1.090
Reden

Zitat:
Zitat von Ralf.W Beitrag anzeigen
Mensch Detlef, das wird mir als altem "Eckhornversauten ACR'ler" aber jetzt nicht gerecht und macht mich etwas traurig
Dä Rallef ald widder...mit seinen Titan-Gehörknöchelchen
SonicSL ist offline  
Alt 18.09.2011, 19:38   #17
detegg
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Münsterland
Beiträge: 874
Standard

@Ralf
sorry - ersetze "und" durch "ohne" - dann waren wir drei von vier
detegg ist offline  
Alt 18.09.2011, 19:59   #18
Marcus.S
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wie schon versprochen folgt noch ein ausführlicher Bericht, sowohl vom Contest als auch vom Treffen. Einen kleinen Kommentar muss ich aber vorab loswerden: Ich fands toll. ein Riesenhaufen Leute, die genau so verrückt sind wie ich (irgendwer sagte zwischdurch mal "endlich normale Menschen"), ne menge Stunden netter Gespräche, größere Mengen Kaffee und ein komplettes Feld von guten Lautsprechern.
Jetzt, wo ich @home bin und was gegessen habe merke ich aber, dass drei Stunden Schlaf doch nicht mehr ausreichen Dafür war die Quatscherei in Verbindung mit mittleren Mengen Hopfenkaltschale ein Kracher und schlafen kann ich auch noch in der kommenden Nacht.
 
Alt 18.09.2011, 20:19   #19
sayrum
der Hellhörige
 
Registriert seit: 03.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 794
Standard

Zitat:
Zitat von Marcus.S Beitrag anzeigen
... Ich fands toll. ein Riesenhaufen Leute, die genau so verrückt sind wie ich (irgendwer sagte zwischdurch mal "endlich normale Menschen"), ne menge Stunden netter Gespräche, größere Mengen Kaffee und ein komplettes Feld von guten Lautsprechern.
Jetzt, wo ich @home bin und was gegessen habe merke ich aber, dass drei Stunden Schlaf doch nicht mehr ausreichen Dafür war die Quatscherei in Verbindung mit mittleren Mengen Hopfenkaltschale ein Kracher und schlafen kann ich auch noch in der kommenden Nacht.
klingt nach einem tollen wochenende!

wünsche gute erholung und freue mich auf den ausführlicheren bericht.
sayrum ist offline  
Alt 18.09.2011, 21:38   #20
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.074
Standard

Hallo zusammen
Der Hoschi ist auch wieder im Norden angekommen. Bin mit 2 1/2 Std. prima durchgekommen. Ich bin saumüde und total aufgekratzt. Das Wochenende wirkt nach.
Letztes Jahr war ja (wie bekannt) nicht so meins, nachdem mein Baby auf dem Treffen am Sonntag den Dienst verweigert hatte. Auch Atmosphäre war nicht so meins.
Dieses Jahr war alles anders. Es war, als hätte ich Euch alle neu kennen gelernt. War es letztes Jahr etwas unterkühlt, war diesmal eine unbeschreiblich gute Stimmung. Lachen ohne Ende, Lautsprecher, die man einfach erlebt haben muss, viel Musik. Das war eine Gemeinschaft, die ich schon fast als Familie beschreiben würde. Null Konkurrenz, jeder hat mit angefasst, alle hatten zusammen Spaß (und zu wenig Schlaf ). Und, als wenn das nicht genug wäre, hat sich mein Baby unerwartet gut geschlagen.

Das war ein Wochenende, wie es besser nicht hätte sein können. Nächstes Jahr komme ich mit Wohni und dann reissen wir abends zusammen den Grill an. Versprochen.

Nochmal Danke an alle Beteiligten und an Klang und Ton. Ihr habt was ganz tolles auf die Beine gestellt.

In diesem Sinne
JUHU
hoschibill ist offline  
 

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SKYFALL 007 Live from London dieterschneider Gespräche und Vorschläge 0 23.10.2012 19:44
Schiller live? sonicfury Gespräche und Vorschläge 0 24.08.2012 20:12
Live von der Contestfront Marcus.S Newsarchiv 0 17.09.2011 13:50
HighLive Live HiFi-Selbstbau Eigenentwicklungen 5 04.02.2011 15:18

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.