DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Lautsprecher > Eigenentwicklungen
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2011, 12:23   #1
Christoph Gebhard
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Duisburg-Wedau
Beiträge: 2.018
Standard Projekt Forenbox-Billich-Willich

Hallo,

also ich wäre bereit, mich als Erbauer/Entwickler für so eine Box zur Verfügung zu stellen.

Praktisch eine Sippo für Jugendzimmer, die etwas lauter kann, zwangsläufig etwas mehr kostet, nicht ganz so "retro" ist, aber ähnlich hohe Ansprüche in Sachen Neutralität erfüllt.

Brainstorming, Chassisauswahl und Gehäuseentwurf übernimmt das Forum in Gemeinschaft.
Kosten für Holz und Chassis (wird ja nicht allzu viel sein ), Bau und Messungen übernehme ich.

Ich werde bei der Entwicklung keine Alleingänge machen. Alles Entscheidungen sollen und werden öffentlich vom Forum diskutiert und getroffen (die gläserne Entwicklung ).

Voraussetzung sollte nur sein, dass die Chassis in ausreichenden Mengen verfügbar sind.
Vielleicht kann man Marko (Hammenser) mit ins Boot holen. Er hat ja ne Menge preiswerte Chassis in großen Mengen auf Lager...
http://stores.ebay.de/technik-outlet-hamm-shop

Gruß, Christoph

Geändert von Christoph Gebhard (16.02.2011 um 12:39 Uhr).
Christoph Gebhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 12:42   #2
olnima
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 851
Standard

Zitat:
Zitat von Bernd S. Beitrag anzeigen
Sorry! Ich dachte, durch meine Erläuterung würde das deutlich genug werden.
Ich stimme mit Alex darin überein, dass man Kinder/Jugendliche unterstützt ein kritisches Hörverhalten entwickeln zu können. Ohne Impulse von außen wird das -nach meinen Erfahrungen- nicht soooo viel.

Gruß
Bernd
Ich glaube, da stimmt ein Jeder mit ein, nur fehlt mir bei allen diesen Argumenten der finanzielle Aspekt. Ich darf erinnern, dass der threaderöffner ein budget von 20-30 Euro vorgeschlagen hat,, woraus ich entnehme, das er weder jüngst nennenswert im Lotto gewonnen hat, noch allabendlich im Keller Geldscheine umschaufelt. Eine IQ-TED spielt hier in einer kpl. anderen Liga.




Zitat:
Zitat von Christoph Gebhard Beitrag anzeigen
Hallo,

also ich wäre bereit, mich als Erbauer/Entwickler für so eine Box zur Verfügung zu stellen.

Praktisch eine Sippo für Jugendzimmer, die etwas lauter kann, zwangsläufig etwas mehr kostet, nicht ganz so "retro" ist, aber ähnlich hohe Ansprüche an die Neutralität erfüllt.

Brainstorming, Chassisauswahl und Gehäuseentwurf übernimmt das Forum in Gemeinschaft.
Kosten für Holz und Chassis (wird ja nicht allzu viel sein ), Bau und Messungen übernehme ich.

Ich werde bei der Entwicklung keine Alleingänge machen. Alles Entscheidungen sollen und werden öffentlich vom Forum diskutiert und getroffen (die gläserne Entwicklung ).

Voraussetzung sollte nur sein, dass die Chassis in ausreichenden Mengen verfügbar sind.
Vielleicht kann man Marko (Hammenser) mit ins Boot holen. Er hat ja ne Menge preiswerte Chassis in großen Mengen auf Lager...
http://stores.ebay.de/technik-outlet-hamm-shop

Gruß, Christoph
Tolle Idee !!! Vielleicht sollten wir als erstes einmal eine Menge von in Frage kommenden Chassis erstellen und ich sehe ein, dass der Mylar-Rondo nicht dazu gehört...
Evtl. sollten wir vorher auch noch ein Preislimit festlegen, z.B. alles ohne Holz 20 €?

Gruß,
O.

P.S.: Der gute "Marko" wills aber preislich ganz schön wissen, ist schon ein Unterschied, ob ich für ein Chassis 4,65€ oder 6,99€ (über 50% mehr!) zahlen muss...

Geändert von olnima (16.02.2011 um 12:53 Uhr).
olnima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 13:10   #3
eltipo
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2008
Beiträge: 4.282
Standard

Zitat:
Zitat von olnima Beitrag anzeigen

Tolle Idee !!! Vielleicht sollten wir als erstes einmal eine Menge von in Frage kommenden Chassis erstellen und ich sehe ein, dass der Mylar-Rondo nicht dazu gehört...
Evtl. sollten wir vorher auch noch ein Preislimit festlegen, z.B. alles ohne Holz 20 €?

Gruß,
O.

Dann stellt mal ne Liste auf, ich spendiere euch dann ne Messung zu den Chassis, insofern ich sie noch nicht gelöscht habe....;-)
Um das Ergebnis gleich vorweg zu nehmen: die Visaton-Conrad-Chassis sind schon dokumentiert und einwandfrei nutzbar.
Aussagen zu Serienschwankungen bei den Billigheimern kann ich nicht machen, es hat ewig gedauert, alle Chassis zu erfassen, da auch noch Serienmessungen zu machen....(aber die existieren von den Sippochassis auch nur begrenzt....und die will auch keiner sehen*g)
__________________
Gruß

Markus
-------------------
-------------------

....Man kann alles kommentieren....man muss es aber nicht....
eltipo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 13:25   #4
olnima
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 851
Standard

Zitat:
Zitat von eltipo Beitrag anzeigen
Dann stellt mal ne Liste auf, ich spendiere euch dann ne Messung zu den Chassis, insofern ich sie noch nicht gelöscht habe....;-)
Um das Ergebnis gleich vorweg zu nehmen: die Visaton-Conrad-Chassis sind schon dokumentiert und einwandfrei nutzbar.
Aussagen zu Serienschwankungen bei den Billigheimern kann ich nicht machen, es hat ewig gedauert, alle Chassis zu erfassen, da auch noch Serienmessungen zu machen....(aber die existieren von den Sippochassis auch nur begrenzt....und die will auch keiner sehen*g)

M.E. sollten es 2-Wege-Boxen mit idealerweise 2 Varianten werden (Kinderzimmer ist eben nicht Kinderzimmer) sowas wie hier (http://www.lautsprechershop.de/hifi/startairkit.htm) stelle ich mir vor. 17er TTs halte ich schon für den besten Kompromiss, da sich hiermit gleichermaßen Standboxen als auch Regalboxen realisieren lassen. Hier kommt mir Westra, der TASA und eben Dynavox in den Sinn. Bei den HTs sieht der Philips-Konus wirklich ganz gut aus, mich würden hier aber auch die Titan-Kalotten (http://cgi.ebay.de/Hochtoner-Titan-T...item53e62f9997) und (http://cgi.ebay.de/Titan-Hochtoner-8...item2561306c27) interessieren. Also wenn Du (eltipo) Messergebnisse dazu hast...

Gruß,
O.

//edit:
Zitat:
Zitat von eltipo Beitrag anzeigen
...die Visaton-Conrad-Chassis sind schon dokumentiert und einwandfrei nutzbar...
IMHO zu teuer...

Geändert von olnima (16.02.2011 um 13:28 Uhr).
olnima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 13:26   #5
Der Bastler
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Emsdetten
Beiträge: 573
Standard

Also wenn sowas günstiges:
die von mir verlinkten Westras sind mit 6€ das stück schon ganz gut, zudem gibts ein Datenblatt.
Die werde ich mir aus neugierde mal zulegen und dann kann ich berichten
Der Bastler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 13:34   #6
Alex.G
Der Gelöschte
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 7.953
Standard

Zitat:
Zitat von Der Bastler Beitrag anzeigen
Also wenn sowas günstiges:
die von mir verlinkten Westras sind mit 6€ das stück schon ganz gut, zudem gibts ein Datenblatt.
Die werde ich mir aus neugierde mal zulegen und dann kann ich berichten
Frag mal Holly65. Der hat mit denen mal was gemacht, was wohl ordentlich funktioniert hat.
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Little Yellow Cab

Alex.G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 13:45   #7
eltipo
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2008
Beiträge: 4.282
Standard

Ich hab nen Haufen Messungen gefunden, nur die Zuordnung wird schwer...

Aufgrund der Messergebnisse hats keine genaue Doku gegeben....mea Culpa!

Die Eaglemessung war nicht kalibriert, bei den anderen gehe ich davon aus, dass es so war.
Eine ohne eckig in der Bezeichnung müsste die von die gezeigte runde Lotti sein, eine mit eckig in der Bezeichnung die gezeigte eckige Lotti.
Zumindest stammen diese Messungen aus dem Schwung, in dem die Chassis ausm Kopf dabei waren.
Die unterschiedlichen Formatierungen bitte ich ebenso zu verzeihen, das sollte schnell gehen und irgendwann ist man aufgrund nicht berauschender Messungen dann doch etwas lustlos...

Übrigens, nen Burner hab ich während der Messungen doch noch gefunden...die Neo 28S ist brauchbar, die Klirrmessung war im Nahfeld, auch unkalibriert, aber das Ding ist gut...leider ausserhalb des aktuellen Zielbereichs;-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Eagle Sqare-Hochtöner.png (24,0 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: png Hochtönermessung kalibriert-bessere darstellung.png (26,6 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg Titanlotti günstig rechteckig.jpg (75,5 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: jpg Titanlotti günstig.jpg (74,3 KB, 86x aufgerufen)
Dateityp: jpg Neo28S mit Klirr.jpg (95,3 KB, 69x aufgerufen)
__________________
Gruß

Markus
-------------------
-------------------

....Man kann alles kommentieren....man muss es aber nicht....
eltipo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 13:54   #8
Christoph Gebhard
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Duisburg-Wedau
Beiträge: 2.018
Standard

Hallo,

die JBL-Titan-Kalotten-Kopie wäre auch eine meiner Favoriten. Ich meine, Speaker Heaven hatte die vor etlichen Jahren auch mal rumliegen und das Teil soll wohl brauchbar funktioniert haben.
Die Welligkeiten um 3kHz, die bei Markus`Messung zu sehen sind, kann man da durchaus akzeptieren oder ggf. durch Modding bekämpfen...

Gruß, Christoph
Christoph Gebhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 13:59   #9
olnima
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 851
Standard

Danke eltipo, die runde geht ja noch aber spätestens für ihren Preis ist die Philips-Kalotte dann wohl doch besser.
Andererseits - ist, ob der nicht genau definierbaren Aufstellung in einem Kinderzimmer eine Kalotte nicht prinzipbedingt vorzuziehen?

Der Westra sieht auch ganz ganz gut aus, habe mal nach "holly65 westra sw 180" gegoogelt, lässt evtl. auch eine große BR und eine kleinere KU zu.

Gruß,
O.

//edit: @ Christoph: Du meinst die runde (http://cgi.ebay.de/Hochtoner-Titan-T...em53e62f9997)?

Geändert von olnima (16.02.2011 um 14:05 Uhr).
olnima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 14:06   #10
eltipo
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2008
Beiträge: 4.282
Standard

Im Zweifel muss man eh noch mal son Ding messen.
Ich leg für die Zuordnung sicher nicht meine Hand ins Feuer...Tenor aus dem damaligen Messmarathon war, mit manchen Sachen sicherlich was machen zu können, aber andere Prios zu haben.
Wie gesagt, die einzige Überraschung war die Sinus-Live, die aber bei dem Preis keine Überraschung mehr war...

...zumindest beim VK ;-)

Noch mal was zu den Preisen im Outlet:

Die sind durchweg gut, sicherlich kann gerade bei den Billigdingern der ein oder andere nen anderen Preis machen.
Versucht aber mal, bei so einem Händler vorbei zu fahren, oder gleichzeitig Geschichten wie Visaton oder Oaudio, oder Monacor zu einem fairen Preis zu bekommen...
Und nebenbei fragt einen Billighändler mal nach Messungen oder TSP, die könnt ihr dann kriegen, wenn Ihr die Chassis gekauft habt und selbst gemessen habt....
Ich kenne keinen anderen Händler, der zu fast all seinen angebotenen Chassis auch reelle Messungen hat, so billig diese Chassis auch sein mögen...

Edith meint: Vielleicht kann man Marko mit einem speziellen Forenrabatt für angemeldete Mitglieder auf die Seite ziehen? Das wäre dann Sache der Betreiber, mit ihm zu sprechen...für die Sippo hat er ja auch nen Komplettpaket aufgelegt.Dass da nicht sonderlich viel Spielraum ist, sollte aber jedem klar sein, nen Versuch wäre es dennoch wert, findet Edith...
__________________
Gruß

Markus
-------------------
-------------------

....Man kann alles kommentieren....man muss es aber nicht....

Geändert von eltipo (16.02.2011 um 14:09 Uhr). Grund: Frau will auch was sagen...
eltipo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 14:20   #11
Christoph Gebhard
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Duisburg-Wedau
Beiträge: 2.018
Standard

Hallo Markus,

wenn man den Technik-Outlet-Hamm mit ins Boot holt, kann man sich auch je drei, vier favorisierte Hochtöner/Tieftöner zuschicken lassen, ich messe sie unter identischen Bedinungen durch und wir entscheiden dann zusammen, welche Chassis wir einsetzen.
Technik-Outlet-Hamm könnte dann - ähnlich wie bei der Sippo - den Komplettbausatz anbieten, was Versandkosten spart und Rabatte ermöglicht....

Gruß, Christoph

@olnima: Ich meine die Eckigen...
Christoph Gebhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 14:24   #12
olnima
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 851
Standard

Oha, da sieht mir der runde aber besser aus. Zum Einen muss der Eckige offenbar relativ hoch eingesetzt werden, wo die Luft bei einem 17er evtl. schon dünn wird, zum Anderen ist der runde um einiges glatter...

@eltipo: Schaust Du auch noch nach F-Schrieben zu den TTs?

Gruß,
O.
olnima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 14:29   #13
Christoph Gebhard
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Duisburg-Wedau
Beiträge: 2.018
Standard

Zitat:
Zitat von olnima Beitrag anzeigen
Oha, da sieht mir der runde aber besser aus. Zum Einen muss der Eckige offenbar relativ hoch eingesetzt werden, wo die Luft bei einem 17er evtl. schon dünn wird, zum Anderen ist der runde um einiges glatter...
Oh ja, stimmt, ich hatte die beiden verwechselt...
Christoph Gebhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 14:30   #14
eltipo
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2008
Beiträge: 4.282
Standard

Ich habe noch nen Screenie mit "16er-Vergleich" gefunden, da sind aber keine Chassis benannt.
Aus dem Kopf ist das leise Chassis nen 16er Kevlar.
Ob der andere der DIY ist, weiss ich nicht, ergo habe ich kein verbindliches Messbild des Chassis da...Ich meine mich auch erinnern zu können, dass ich den damals akustisch vergessen habe....

Boah...10 minuten später...ich finde keine Messung :-(

Edit:

Christoph, ich glaube, das ist wirklich kein Problem, ich verlink ihm den Thread mal, dann kann er ma guggn.
Alternativ setzt man sich mal auf nem Treffen zusammen und bequatscht das...
Bist du Samstag auch in Hamm?

Nomma Edit: Nicht jeder Einbruch bei Messungen liegt am Chassis: gerade bei den tmt mache ich nicht für jedes Chassis ne neue Messplatte, schon gar nicht für die Billigheimer, das bedingt hin und wieder nen Einbruch durch Undichtigkeit.
Bei den HT ist das dank gleicher Frontplatten aber weitestgehend ausgeschlossen;-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 16er-Vergleich.jpg (102,8 KB, 66x aufgerufen)
__________________
Gruß

Markus
-------------------
-------------------

....Man kann alles kommentieren....man muss es aber nicht....

Geändert von eltipo (16.02.2011 um 14:42 Uhr).
eltipo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 14:54   #15
olnima
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 851
Standard

Also wenn der obere der DIY wäre und der Einbruch real nicht so wie im Schrieb existieren würde...
Wenn der dann bei ca. 2,5-3 kHz an die runde Titan-Kalotte abgibt, wird 'n Schuh draus und das Ganze bei Chassiskosten von insgesamt 8,64€ pro Box...

Geändert von olnima (16.02.2011 um 15:00 Uhr).
olnima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 14:56   #16
eltipo
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2008
Beiträge: 4.282
Standard

Sobald ich Marko on sehe, haue ich ihn mal drauf an...
__________________
Gruß

Markus
-------------------
-------------------

....Man kann alles kommentieren....man muss es aber nicht....
eltipo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 15:24   #17
olnima
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 851
Standard

Ach übrigens - sollten wir nicht einen neuen thread aufmachen, bzw. ab dem "ich-bau-euch - post" von Christoph in ein neuen thread abtrennen? Irgendwie haben wir uns doch ziemlich von der eigentlichen Anfrage von "boodzy" bzw. dessen Threadtitel entfernt...

Gruß,
O.
olnima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 17:37   #18
elheizo
Chaosbastler
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Kronberg
Beiträge: 976
Standard

Wie war die Diskussion wegen einer Forenbox.... Ihr wollt doch gerade eine bauen

Wieder mal ein cooles Projekt nach Alex seiner Sippo.
Ich finds gut....
__________________
Gruß Udo
elheizo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 18:34   #19
dieboxengasse
gewerblich
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 239
Standard

Hallo zusammen , ich kann gerne ein "Meßpaket" mit einigen oder auch vielen günstigen Chassis zusammenstellen , diese kann ich dann zu Christoph oder einem anderen Forumsmitglied schicken.
Oder 50:50...........

Einfach "hier" schreien wer möchte ;-)

Gruß , Marko
dieboxengasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 18:41   #20
eltipo
Chef Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2008
Beiträge: 4.282
Standard

ich finde, es ist wirklich Zeit, den Thread zu splitten...

Ich würd halt wie besprochen erstmal ne Liste vorschlagen, welche Chassis überhaupt in die engere Auswahl sollen, dann kann ich noch erste Messungen beisteuern, insofern sie nicht schon gezeigt wurden und dann nen Messpaket geschnürt werden.
Wie wärs mit einer Messrunde?
So kann man gleich seine eigenen erworbenen Fähigkeiten mittesten......;-)
__________________
Gruß

Markus
-------------------
-------------------

....Man kann alles kommentieren....man muss es aber nicht....
eltipo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zur Billich-Willich und dem Mivoc-Terminal Matthias T. Eigenentwicklungen 76 12.07.2011 18:22
Forenbox Nr.1 "Billich Willich" PDF ist online Alex.G Newsarchiv 0 15.06.2011 13:43

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.